Kein Bock mehr ständig im Minus zu spielen!

    • moneymanni11
      moneymanni11
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2007 Beiträge: 410
      Ab wann spielt die Varianz für mich?
      Wurde von KTo mit meinen AA gecappet und wurde am Turn (hab ich natürlich schon Preflop geahnt) mal wieder ausgesuckt (Gegen mein 3-of-a-kind).

      Es ist total frustrierend andauernd im Minus zu spielen und wenn man sich an ein paar Tagen wieder gut ans +-0 herangespielt hat, erneut ein paar $ abzustürzen!

      Auf dem untersten FL FR Limit war ich recht schnell ein paar $ im Plus und bekam noch 10$ Mansionbonus, so dass ich auf FL 0.1/0.2$ aufgestiegen bin und seitdem geht es außer einem Anfangsup immer im Minus erst stark
      runter, dann nach verbessertem Spiel Bergauf mit ab und zu Downs!

      Ich hab darauf kein Bock mehr, ständig auf meinem Elephantgraphen den Hauch von Hoffnung zu haben und dann machen mir solche Suck-outs wieder alles kaputt!
  • 10 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von moneymanni11
      Auf dem untersten FL FR Limit war ich recht schnell ein paar $ im Plus und bekam noch 10$ Mansionbonus, so dass ich auf FL 0.1/0.2$ aufgestiegen bin und seitdem geht es außer einem Anfangsup immer im Minus erst stark
      runter, dann nach verbessertem Spiel Bergauf mit ab und zu Downs!
      Nutze den Content, verbessere Dein Spiel und denke langfristig. Dann klappt es auch mit Poker.

      Viel Erfolg :)
    • moneymanni11
      moneymanni11
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2007 Beiträge: 410
      Jawoll!!!

      Hero UTG+1 AA Raise...UTG+2 called mit 56o...Board 67626!!!
      Wieviel Gewinn hab ich hier gemacht???

      Wieder 6BB weiter ins Minus! Wenigstens bekomme ich ab und zu 10$ Bonus (alle 650 MCP) sonst wäre ich deshalb schon längst wieder auf dem untersten Limit! Ich liebe es... X(
    • Nathanael86
      Nathanael86
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 877
      also 6BB is echt wenig für die hände und des Bord.
      Aber abgesehen davon schau nicht die ganze zeit auf dein BR stand ich weis dass das schwer ist aber es ist echt besser.
      Und einfach weiterspielen dann gehts schon up. so 50BB is einfach varianz und 100BB is da auch nicht ausgeschlossen so lang es nicht mehr ist einfach weiterspielen und natürlich immer spiel verbessern und bla aber das sagt ja eh jeder.

      Mach doch einfach den Elefant beim spielen zu dann siehst du das nicht immer und stats sind da echt überflüssig.
    • moneymanni11
      moneymanni11
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2007 Beiträge: 410
      Der Elephant ist beim Spielen Minimiert, aber ich werde ihn nicht ganz ausmachen (falls du das meinst), da ich sonst schlecht Hände im Forum posten kann ;)
    • moneymanni11
      moneymanni11
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2007 Beiträge: 410
      Ich glaub ich bin einfach zu dumm für Poker...oder iwer mag mich nicht.
      Hatte heute 5x Pocket AA und nur 1x den Pot gewonnen...

      Naja, die Strategie kann ja nicht schlecht sein, es gibt ja genug die ruckzuck damit in den Limits aufsteigen. Über 95% vielleicht sogar über
      98% nach Strategie korrekte Preflopzüge zu tätigen reicht wohl nicht und erst recht ab und zu mal die ein oder andere Postflopaktion nicht sauber auszuführen zieht kombiniert mit Suckouts von Milliarden Fischen meine BR einfach zu weit nach unten. Ich glaub ich sollte aufhören...

      Wobei ich habe mir vorgenommen:"Get rich or die tryin'"

      Also entweder ich werde reich oder ich hab nicht mehr lange :D

      Ist es sinnvoll jetzt schon auf die Bronzecharts zu wechseln? Hab sie mir mal kurz angeguckt...Ich müsste dann aber Auf sehr viel Bonus verzichten, da ich dann nur max. 2 anstatt 4 Tische spielen könnte.
      Mit 4 Tischen und der Einsteigerstrategie komm ich sehr gut zurecht (außer dass meine BR den Bach runter geht und nur durch den Bonus im Plus ist).
      Irgendwann müsste selbst bei mir mal ein Plus drin sein oder bin ich die Ausnahme, bei der die Strategie nicht funktioniert? :D
    • moneymanni11
      moneymanni11
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2007 Beiträge: 410
      so...werde dann einfach mal auf unterstem limit die bronzecharts lernen.
      (immer kurz bevor ich die nächsten 10$ Bonus bekomme, bewege ich mich auf -20$ zu!)

      naja 70$ (also 52€) habe ich jetzt noch drauf! Das sollte auf 0,05/0,10$ lange genug reichen, um mit den Bronzestrategien neu anzufangen.

      Scheiß auf den Bonus etc. Vielleicht bekomm ich ja noch mal 10$ in den nächsten 3 Wochen, jedenfalls versuche ich auf niedrigstem Limit einfach nur mein Spiel zu verbessern und da (was eigentlich sehr unwahrscheinlich ist, aber bei mir anscheinend nicht auszuschließen :D (ein bisschen selbstironie schadet nie)) nicht broke zu gehen, sondern mal wieder neu anzufangen *kotz*!
      Ich brauch ja auch keine 50 Punkte mehr, um auf 2000 MCP zu kommen, damit das Geld mir gehört und nicht wieder abgezogen wird.

      Wünscht mir jemand Glück? Oder nein, lieber Durchhaltevermögen und Können!?!
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von moneymanni11
      Ich glaub ich bin einfach zu dumm für Poker...oder iwer mag mich nicht.
      Du bist nicht zwingend zu dumm - Du hast Dich nur offensichtlich noch nicht besonders viel mit der Pokermaterie auseinandergesetzt, denn...


      Wobei ich habe mir vorgenommen:"Get rich or die tryin'"
      ... mit diesem Motto mag man es im Hip Hop zu etwas bringen, aber beim Poker sind andere "Qualitäten" gefragt ;)


      Original von moneymanni11
      so...werde dann einfach mal auf unterstem limit die bronzecharts lernen.
      Das ist sicherlich keine ganz schlechte Idee. Denk aber daran, auch den psychologischen Aspekt nicht außer Acht zu lassen. Du machst unmittelbar auf mich den Eindruck, als würdest Du das Spiel doch sehr kurzfristig betrachten.

      Wünscht mir jemand Glück? Oder nein, lieber Durchhaltevermögen und Können!?!
      Ich wünsche Dir mal lieber viel Erfolg :)
    • moneymanni11
      moneymanni11
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2007 Beiträge: 410
      Danke! =)

      Ich betrachte im Moment Poker wirklich noch zu kurzfristig!
      Das ist halt "doof" dauernd aufs Maul zu bekommen und das einzige was man sieht ist, dass man nicht schlecht gespielt hat und ohne den Bonus ab und zu knapp vorm Limitabstieg steht.

      Ich weiß nicht ob ich einfach so weiterspielen soll (nach Einsteigerartikeln) und ab und zu ein paar Lernsessions einbaue, die ich dazu nutze auf niedrigsten Limits die Bronzecharts zu verinnerlichen, bis ich mit ihnen gut
      zurecht komme.

      Hört sich das gut an?
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von moneymanni11
      Danke! =)
      Gern geschehen :)


      Ich weiß nicht ob ich einfach so weiterspielen soll (nach Einsteigerartikeln) und ab und zu ein paar Lernsessions einbaue, die ich dazu nutze auf niedrigsten Limits die Bronzecharts zu verinnerlichen, bis ich mit ihnen gut
      zurecht komme.

      Hört sich das gut an?
      Imo ja. Poker soll natürlich auch Spaß machen, aber wie so oft muss auch hier erst einmal etwas dafür erarbeitet werden. Deine gedachte Vorgehensweise finde ich aber schon mal sehr vernünftig :)
    • moneymanni11
      moneymanni11
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2007 Beiträge: 410
      gut auf gehts!