Party Poker pops up

    • Plautius
      Plautius
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 1
      Kann man dieser gammeligen Software nicht abgewöhnen, sich ständig in den Vordergrund zu drängen. Wenn man sich an einem Tisch gerade seinen Zug überlegt, legt sich das andere Fenster darüber, das nervt. Mein Monitor ist nicht so groß, daher kommt eine Verkleinerung der Fenster nicht in Frage. Ist ja schön, wenn die Software sich meldet, aber dazu reicht mir das Gepiepse vollkommen. Falls hier schon irgendwo was dazu steht, beim Versuch die Suchfunktion des Forums zu benutzen, erhielt ich die Ansage, ich hätte keine Berechtigung, ist mir vollkommen unverständlich. Also nicht , da ich es nicht versucht hätte. Bin für jeden Ratschlag dankbar.
  • 5 Antworten
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      bei mir poppt kein neues fenster auf, wenn ich bei einem anderen grade am zug bin.... aber mal ganz ehrlich du kannst doch eh nur 6 tische spielen.... die konnte ich bei meinem alten 17 zoll klein machen und nebenbei im inet surfen.... sollte schon irgendwie möglich sein. Halt nicht unbedingt 20Meter vom Bildschirm entfernt sitzen. Oder du ordnest die 6 große Bildschirme so an, dass sie wie eine Treppe aufgebaut sind und immer eine Ecke rausschaut. Musst halt gucken wies dir am besten gefällt. Zu dem anordnen als Treppe hat Weyoun die letzten Tage auch nen Thread aufgemacht weiss net mehr wo
    • Opop
      Opop
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 814
      Oder besorg Dir das Tool Multitablehelper; das hält immer das aktive Fenster vorn, bis Du eine Aktion gemacht hast; erst dann kommt das nächste nach vorn.
    • marjan
      marjan
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 237
      http://www.multitablehelper.com/
    • fame
      fame
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.553
      Original von iluya bei mir poppt kein neues fenster auf, wenn ich bei einem anderen grade am zug bin.... aber mal ganz ehrlich du kannst doch eh nur 6 tische spielen.... die konnte ich bei meinem alten 17 zoll klein machen und nebenbei im inet surfen.... sollte schon irgendwie möglich sein. Halt nicht unbedingt 20Meter vom Bildschirm entfernt sitzen. Oder du ordnest die 6 große Bildschirme so an, dass sie wie eine Treppe aufgebaut sind und immer eine Ecke rausschaut. Musst halt gucken wies dir am besten gefällt. Zu dem anordnen als Treppe hat Weyoun die letzten Tage auch nen Thread aufgemacht weiss net mehr wo
      Ich verstehe die leute auch nicht. Wenn ich mal aufm SOfa spiele (Laptop) habe ich auch nur einen 15" Monitor und packe da 4 Tische drauf ohne irgendwelche Probleme. Ich stell dann sogar den Laptop auf den Couchtisch und spiel vom Sofa aus, also locker 1m zwischen mir und Monitor. Ein Augenarzt könnte da helfen :)
    • M666L
      M666L
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 702
      Original von Opop
      Oder besorg Dir das Tool Multitablehelper; das hält immer das aktive Fenster vorn, bis Du eine Aktion gemacht hast; erst dann kommt das nächste nach vorn.

      Gibt es hierfür eigentlich noch irgendeine andere Lösung?