Advanced SSS: VPIP?

    • Ricco88
      Ricco88
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 1.037
      Hey, spiele jetzt schon seit geraumer Zeit mit sc-push...
      AJs aus MP2,3 teils sogar AQs aus UTG2...dennoch ist mein Vpip von 8,4 auf 7,1 runtergegangen. Beide Samplesizes liegen bei etwa 20k und sind von einander unabhängig.
      Sollte mein Vpip durch diese Spielweise nicht hart an der 11-12% Grenze liegen?
      ?(
      Oder ist meine Samplesize schlichtweg zu klein sodass zuviele schlechte karten bzw aus falscher position bzw zuviel aktion vor meiner aktion die ergebnisse verfälscht haben könnten? (aber 20k sollte doch genug samplesize für vpip sein oder?)
  • 7 Antworten
    • Rinerd2
      Rinerd2
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 968
      Mit nem ATS von 25+ kannst du evtl um die 11% bekommen, oder wenn du KJs, KJo usw etwas offensiver spielst. Aber nur durchs pushen von Händen, die du sonst openraisen würdest, geht der scheinbar nicht hoch.
      Und 20k ist für den Vpip schon nen ausreichender Wert, da im Gegensatz zum ATS und ähnlichem jede Hand einfließt.

      Aber 7,1% ist schon ziemlich wenig. Wenn du auf den Micros spielst und da wild rumgepusht wird, musste eventuell nach Equity looser broke gehn.


      Und ganz am Rand ist es kaum advanced nach nem Chart mit Händen zu Openpushen, zumal du mit dem VPIP wohl noch ganz andere Probleme hast.
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Mit Sicherheit wird dein VPIP durch Sklansky Pushs nicht auf 11% steigen. Wenn dem so wäre müsste ich mit normalen Steals bei etwa 15% sein. Du kannst dir auch einfach mal überlegen wie oft du ne hand bekommst die nen Push ist und wie oft du die first in auch pushen kannst.
    • Ricco88
      Ricco88
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 1.037
      aber doch sicher nicht aus MP oder?
      also ich habe echt schon das gefühl ich spiele verhältnismäßig viele hände....mich hats halt echt arg verwundert :) naja +EV bin ich eig zufrieden mit 4BB/100 bei der genannten samplesize...doch der wert sackt allmälich seit ich mit scpush spiele... zu wenig calls? ist es auf nl25 vielleicht noch zu unprofitabel?
    • Nafti
      Nafti
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 4.005
      Die SC-Pushes machen doch nur Sinn mit Händen die Postflop eine schlechte Playability haben. Wieso sollte man AQ oder AJ preflop pushen? Damit machst du es deinen Gegner enorm einfach deine Range preflop einzugrenzen (was eigentlich selbst ohne die Pushes bei nem SSSS nicht schwer ist). So Hände wie 22 oder A3 macht imo gegen viele Gegner ja Sinn, aber bei AQ und AJ verschenkst du ne Menge Value. Ein 4BB Raise wird schneller gecallt als ein 20BB Push.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Openpushes aus irgendwelchen positionen außer dem SB sind bei normaler stacksize total sinnfrei ;)

      Spiel einfach ganz normal, SC pushes sind von advanced play ziemlich weit entfernt ;)

      normal stealen >>> SC pushes
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von IngolPoker
      Openpushes aus irgendwelchen positionen außer dem SB sind bei normaler stacksize total sinnfrei ;)
      Das sagt der richtige :p.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      ich kann das beurteilen ^^