Umstieg auf SH - [update]

    • schmoezi
      schmoezi
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2007 Beiträge: 2.524
      wie der titel schon sagt bin ich gerade erst auf NL25 SH auf partypoker umgestiegen da mir die SSS bei FR schon auf den sack gehen. hände hab ich noch nicht so viele da gespielt, aber da es im moment steil nach unten geht und ich in der nächsten Woche (Pokerpause!) mal meine leaks bekämpfen will wär der eine oder andere ratschlag nicht schlecht wo ich anfangen sollte.

      stats vom elephanten:


      Weiterbildung:
      - so ziemlich alle FR + SH videos die ich mit meinem status sehen kann
      - strategieartikel eher nur überflogen / die für mich wichtigsten näher durchgemacht
      - handbewertungen meist passiv, also gespielte hände ansehen und mir selbst eine meinung machen und dann sehen was der handbewerter sagt

      Leaks die ich schon erkannt habe:
      I) ich bin für SH viel zu tight. das betrifft sowohl PFR als auf ATS.
      --> wie spielt ihr SC oder AXs aus MP/UTG? kann man sowas "standardmäßig" raisen? (kommt auch auf den jeweiligen tisch an)

      II) flop AF und turn AF sind zu weit auseinander +
      III) ich cbette zu oft
      --> das kommt wohl auch durch die tighte spielweise, aber ich sollte in geeigneten spots eine 2nd barrel einbringen

      IV) ich 3bette zu wenig (4bet > 3bet wert)
      --> ist wohl auf die samplesize zurückzuführen
      aber in 3bet spots tu ich mir noch besonders schwer. vor allem bei resteals aus den blinds die villain callt oder bei sqeezeplay das gecallt wird. da bin ich dann postflop zu weak denke ich. da kann ich ein paar tipps gebrauchen.

      V) scared money problem vom umsieg NL10 -> NL25 ist so gut wie beseitigt. (es sind ja nur farbige chips die man herumschiebt)
      aber ich habe dennoch immer irgendwie ein auge auf dem kontostand. das habe ich aber schon auf den vorigen limits auch gehabt. was kann ich gegen dieses psychische problem machen?

      VI) tableselection habe ich lange vernachlässigt
      --> mache ich jetzt mit der spielersuche nach meinen "speziellen freunden" und sonst gehe ich auf die tische mit möglichst hohem spieler/flop wert und geringer warteliste

      VII) ich openraise zu viel aus dem SB (zumindest im verhältnis zu anderen positionen)
      --> da sollte ich sowas wie random Kx, Qx, kleine Ax eher nicht mehr raisen

      so das wars dann erstmal. wenn mir später noch was einfällt werde ichs reineditieren.
  • 5 Antworten
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von schmoezi
      Leaks die ich schon erkannt habe:
      I) ich bin für SH viel zu tight. das betrifft sowohl PFR als auf ATS.
      --> wie spielt ihr SC oder AXs aus MP/UTG? kann man sowas "standardmäßig" raisen? (kommt auch auf den jeweiligen tisch an)
      Stimmt du bist zu tight, allerdings nicht in UTG/MP sondern in CO und v.a. im BU. Du hast nur 15 PFR im Button, da wär das Doppelte ein weitaus besserer Wert (wär aber eine zu gravierende Änderung) - vorerst solltest mal schauen dass den Wert zumindest deutlich über 20 bringst. Dann wird auch dein extrem niedriger Steal-Wert von 21,7 besser (Open Raise Late Pos.) ... der ist im Idealfall > 30. SC/Axs spiele ich aus UTG und MP standardmäßig fold, und gerade auf NL25 brauchst in diesen Position nix balancen oder so - da kannst ganz normal deine Standardrange aka Pairs + die besseren Broadwayhände raisen.

      II) flop AF und turn AF sind zu weit auseinander +
      Das ist bei vielen so, dass sie einen sehr hohen Flop-AF haben. Ich persönlich hab da einen deutlich niedrigeren und fahr gut damit, ist aber sicher beides okay. Aber deinen River-AF mit 1,0 finde ich schon relativ klein. Da du obv. nicht übermäßig callfreudig bist, scheinst eher öfters mal eine Valuebet zu verpassen.

      III) ich cbette zu oft
      --> das kommt wohl auch durch die tighte spielweise, aber ich sollte in geeigneten spots eine 2nd barrel einbringen
      Jop, da bettest etwas sehr hart. Gerade in 3way-Pots oder dann wenn du den Flop komplett verfehlt hast + kein sonderlich gutes Board ist kannst auch direkt am Flop die Hand aufgeben, die NL25-Fische callen doch eh viel zu viel runter, oder? Gegen straight-forward-TAGs kannst dagegen ruhig weiterhin Gas geben und auch 2nd-Barrels in guten Spots feuern, die adapten eh viel zu wenig. Gegen die meisten Fische sind 2nd-Barrels dagegen Geldverschwendung, gegen die ist simples Valuepoker ohne irgendwie auf Balancing oder sonstwas zu achten das Beste.

      IV) ich 3bette zu wenig (4bet > 3bet wert)
      Beim 4bet-Wert werden auch nur die Spots berücksichtigt wo tatsächlich 4betten kannst, 3bet-Wert wird dagegen imo von allen Händen erfasst. D.h. kann leicht sein dass 4bet-Wert größer ist, bei mir war 4bet auch immer größer als 3bet.

      VI) tableselection habe ich lange vernachlässigt
      --> mache ich jetzt mit der spielersuche nach meinen "speziellen freunden" und sonst gehe ich auf die tische mit möglichst hohem spieler/flop wert und geringer warteliste
      Tableselection sit wichtig - und du musst auch leaven und was Besseres suchen, wenn dich mit 4 anderen TAGs um einen Fisch prügelst (auch wenn der Tisch vor 10 Minuten noch Flop-Seen von 58 hatte)



      Das ist was mir mal auf den ersten Blick aufgefallen ist - das mit CO/BU mehr raisen (und SB vll. etwas weniger) ist imo besonders wichtig. Denn mit den verpassten Steals verlierst sehr viel Geld (Geld das du gewinnen könntest, aber nicht tust weil du es verbocckst, ist genauso verlorenes Geld ;) )
    • schmoezi
      schmoezi
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2007 Beiträge: 2.524
      so jetzt ist der bonus fertiggespielt. in der session aber wieder 1,5 stacks down. :(
      somit bin ich jetzt bei -9 stacks auf 20k händen NL25.
      es wird echt zeit für eine pokerpause. zumindest partypoker lasse ich in den nächsten tagen ruhen.

      @ tomsnho: danke schon mal für die ausführliche antwort + super erklärungen
      das zeigt ja schon mal auf woran ich arbeiten muss.
    • schmoezi
      schmoezi
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2007 Beiträge: 2.524
      heute mal wieder lust gehabt und 330 hände gespielt. dann hab ich vorsichtshalber die session beendet...
      NL25 hat sich jetzt auch erledigt.
      -120,06 bb/100 und 4 stacks down in der session

      I)
      Known players:
      Position:
      Stack
      SB:
      $25,64
      BB:
      $24,25
      CO:
      $26,60
      Hero:
      $43,39

      0,1/0,25 No-Limit Hold'em (4 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.61 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with Q:spade: , Q:diamond:
      CO raises to $1,00, Hero raises to $3,00, 2 folds, CO calls $2,00.

      Flop: ($6,35) 9:diamond: , 5:club: , 2:spade: (2 players)
      CO checks, Hero bets $4,20, CO calls $4,20.

      Turn: ($14,75) 8:heart: (2 players)
      CO checks, Hero bets $10,00, Hero calls $9,40.

      River: ($34,15) A:heart: (2 players)


      Final Pot: $34,15

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of queens (Qs Qd)
      CO shows three of a kind, eights (8d 8s)

      CO wins with three of a kind, eights (8d 8s)


      II) da hab ich mir wenigstens den größten fish am tisch herausgesucht zum stacken
      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $30,51
      MP2:
      $25,35
      MP3:
      $23,43
      CO:
      $28,59
      BU:
      $35,92

      0,1/0,25 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.61 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with 8:club: , 5:club:
      MP2 folds, MP3 calls $0,25, 2 folds, SB calls $0,15, Hero checks.

      Flop: ($0,75) 6:club: , J:club: , J:diamond: (3 players)
      SB checks, Hero bets $0,54, MP3 calls $0,54, SB folds.

      Turn: ($1,83) K:club: (2 players)
      Hero bets $1,40, MP3 raises to $3,05, Hero raises to $10,00, Hero calls $12,64.

      River: ($27,52) 7:club: (2 players)


      Final Pot: $27,52

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a flush, king high (8c 5c)
      MP3 shows a flush, king high (4c Qc)

      MP3 wins with a flush, king high (4c Qc)


      III) ist ein paar hände vor II) gespielt gegen den selben typen

      Known players:
      Position:
      Stack
      SB:
      $27,99
      BB:
      $36,71
      MP2:
      $24,39
      Hero:
      $25,00
      CO:
      $38,16
      BU:
      $40,35

      0,1/0,25 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.61 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP3 with K:diamond: , K:heart:
      MP2 folds, Hero raises to $1,00, CO calls $1,00, BU raises to $2,00, 2 folds, Hero raises to $6,50, CO folds, BU calls $4,50.

      Flop: ($14,35) T:spade: , J:spade: , 8:spade: (1 players)
      Hero raises to $18,50, BU calls $18,50.

      Turn: ($32,85) 2:club:
      River: ($32,85) Q:club: (2 players)


      Final Pot: $32,85

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of kings (Kd Kh)
      BU shows a flush, king high (2s Ks)

      BU wins with a flush, king high (2s Ks)


      insgesamt 13 stacks down jetzt

      nebenbei auch im reallife bei anderem hobby down. da werde ich beim snooker genauso weggeluckt wie beim pokern.
    • schmoezi
      schmoezi
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2007 Beiträge: 2.524
      so jetzt sind es 46k hände und es sieht nicht viel besser aus.

      ich hab es zwar ca bei hand 25k wieder auf breakeven geschafft aber seit dem geht es nur mehr bergab.

      hab an meinen bisherigen leaks gearbeitet und etwas aufgeloost (18/16 im schnitt). ich achte jetzt vor allem viel mehr auf position. man will halt IP viele hände gegen die fische spielen.

      auch meinen cbet wert hab ich heruntergefahren. (72%)
      tableselsction steht jetzt an erster stelle (nur tische mit den größten Spr/flop und geringen wartelisten, mag ich einen tisch nicht mehr wird er sofort geschlossen) und in letzter zeit hab ich sogar viele hände bewerten lassen (größtenteils auch richtig gespielt).

      nur bekomm ich im moment einfach nichts mehr hin.
      hab jetzt im gesamten gesehen 140800 hände gespielt und 5,87$ plus!!
      den rest aus irgendwelchen reloadboni und promos.
      das depremiert zutiefst!!!

      tilt hab ich größtenteils abgestellt. ab und zu fluche ich zwar noch neben dem spiel, aber sonst "hey hey nice play villain".
      aber mit der zeit ist es einfach nur deprimierend wenn villain immer seinen 4-8 outer trifft. und mein AK gegen 55 anläuft.

      pokerpause ist jetzt auch geplant. fahre eh am mittwoch in urlaub.
      und danach werd ich wohl wieder auf NL10 absteigen.
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.838
      Wenn deine BR noch passt, ürd ich nicht unbedingt absteigen.

      Dass nicht alles glatt läuft ist nicht mal so ne Überraschung, du hast immerhin aufgeloost - Folge: Viele neue Spots...

      Mit Erfahrung wird das aber schon werden^^