High/Low Omaha FL Fragen

    • Waaaghboss
      Waaaghboss
      Black
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 4.661
      Hallo!

      Ich bin Einsteiger und habe ein paar Fragen zum Thema "Omaha Hi/lo FL Fullring":

      1. Wenn ich eine gute Lowhand habe, z.B. A236, wann sollte man diese raisen? Ich hielts bisjetzt für klüger, diese in frühen Positionen nur zu limpen, um möglichst viele Spieler in den Pot zu locken, damit sich ein großer Pot aufbläht und ich davon möglichst die Hälfte bekomme. In späten Positionen, last 3 vll., habe ich diese Hand geraised, um die Möglichkeit zu bekommen den Pot schon vor dem Flop zu gewinnen. Richtig oder falsch?

      2. Was macht ihr mit Händen wie 2356? In früher Position direkt mucken? Nach mehren Limps mitlimpen obwohl die Gefahr da ist, dass ein A2xx schon unterwegs sein könnte?

      3. Was tun mit den Assen? Wenn ich AAQ9 habe und damit eine reine Highhand, sollte ich diese limpen oder direkt folden?

      4. Frage zu Lowdraws: Wenn ich nur auf den Lowpot drawe, dann muss ich um meine Odds zu berechnen den Pot durch 2 teilen stimmts? ;)

      5. Welche Hände spielt man generell wie?
      A3xx hab ich z.B. noch große Probleme, nur in Lateposition raisen wenn man first in ist? Auf einen Limp der raise direkt folden?
      Generell immer nur mit guten Lowhänden spielen oder sollte man auch ein KQJT mitlimpen?


      Freue mich auf eure Hilfe! :)
  • 2 Antworten
    • vx2100
      vx2100
      Silber
      Dabei seit: 31.05.2008 Beiträge: 1.050
      hallo

      halt mich mal kurz :)

      1) solche lo hände limpe eigentlich immer nur. wenn sie ds sind oder zb A23Ks raise ich FI und in später position.

      2) 2356 folde ich in früher pos immer. in später pos kann man mal 234x mit limpen am besten FI auch.

      3) AA overplayte ich am anfang immer sehr... jetzt spiel ich eigentlich nur noch ds AA oder AA mit 2 face cards und guten odds... und sonst ab AA4 AA56... AAQ9os folde ich aber normalerweise direkt.

      4) FL kann man imo mit dem nut lo draw immer callen (ausser wenn jetzt sehhhhr viel action ist)

      5) ...
      A3 spiele ich nur wenn ich noch ne wheel card hab zb A34x oder mein A suited ist (am besten ds). und warum sollte man hände à la KQJT bei guten odds nicht auch mal spielen :) (ein bisschen gamblen gehört ja auch zum spiel;) aber natürlich vorsichtig sein)

      hoffe konnte jetzt mal die grundideen des spiels erläutern:)
      wo spiels du denn?


      gl


      € : bezieht sich auf FL FR 0.5$/1$ und 1$/2$
    • Waaaghboss
      Waaaghboss
      Black
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 4.661
      danke :)

      ich spiele zur zeit etwas auf pokerstars, 1/2$ und 2/4$

      bin zwar totaler anfänger in der variante, hab aber halt durchs SnG ne bankroll die das locker verkraftet, und halt auch schon FL erfahrung bei holdem. ;)