SH: AK preflopplay oop

    • AsXBlood
      AsXBlood
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 2.391
      Hallo zusammen,
      Ich hab massive Probleme mit AK, vor allem oop.
      Hier mal ein Beispiel:

      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $35,45
      CO:
      $25,75

      0,1/0,25 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP3 with A:club: , K:diamond:
      MP2 folds, Hero raises to $1,00, CO raises to $3,50, 3 folds, Hero ??

      Call fällt raus weil wir oop einfach zu oft am flop aufgeben müssen, fold wäre zwar sehr weak aber immerhin denkbar. Ein ordentliches raise auf ~10$ committed mich aber auch wieder und zwar ausschließlich gegen QQ+.

      Es gibt zwar einen Artikel über AK aber da feht die obrige Situation. Wie spielt ihr AK preflop?
  • 18 Antworten
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      brauchst 3bet werte von villain und evtl. notes/history/gameflow, sh schieb ichs meißtens rein
    • AngelDustDE
      AngelDustDE
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 360
      Also es gibt seiten da pusht auf deine 4Bet insta AQ in dich rein, und welche wo auch JJ gefoldet wird.

      Gegen Tighte spieler calle ich gelegentlich nur. Eine 4Bet macht wohl nur Sinn wenn mann auch Broke gehen will.

      In einigen Vidos hab ich auch quasi min 4Bets gesehen um auf Push noch folden zu können, habs aber selbst noch nicht ausprobiert, ist glaube ich ab NL200 oder so.
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      Original von AngelDustDE
      Also es gibt seiten da pusht auf deine 4Bet insta AQ in dich rein, und welche wo auch JJ gefoldet wird.

      Gegen Tighte spieler calle ich gelegentlich nur. Eine 4Bet macht wohl nur Sinn wenn mann auch Broke gehen will.

      In einigen Vidos hab ich auch quasi min 4Bets gesehen um auf Push noch folden zu können, habs aber selbst noch nicht ausprobiert, ist glaube ich ab NL200 oder so.

      also bitte hör auf so viel bullshit zu erzählen


      min 4bet / fold mit Ak ist wohl mit das dümmste was man machen kann

      AK kann preflop als mp vs co nicht weglegen oder min4bet folden

      wenn villain nicht 9/7 spielt gehts da rein

      wenn du default oop nur callst mit AK dann viel spaß wenn du dann nur QQ+ 4bettest

      überhaupt nicht exploitable



      @op
      probleme mit AK oop kannst du ganz einfach aus dem weg schaffen indem du broke gehst

      einfach 4 betten - bitte nicht min4betten das is nur in ausnahmefällen vll sinnvoll. mit AK oop daber definitiv nicht



      so just my 4 cents
    • AngelDustDE
      AngelDustDE
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 360
      Original von Vinyladdict
      Original von AngelDustDE
      Also es gibt seiten da pusht auf deine 4Bet insta AQ in dich rein, und welche wo auch JJ gefoldet wird.

      Gegen Tighte spieler calle ich gelegentlich nur. Eine 4Bet macht wohl nur Sinn wenn mann auch Broke gehen will.

      In einigen Vidos hab ich auch quasi min 4Bets gesehen um auf Push noch folden zu können, habs aber selbst noch nicht ausprobiert, ist glaube ich ab NL200 oder so.

      also bitte hör auf so viel bullshit zu erzählen


      min 4bet / fold mit Ak ist wohl mit das dümmste was man machen kann

      AK kann preflop als mp vs co nicht weglegen oder min4bet folden

      wenn villain nicht 9/7 spielt gehts da rein

      wenn du default oop nur callst mit AK dann viel spaß wenn du dann nur QQ+ 4bettest

      überhaupt nicht exploitable


      @op
      probleme mit AK oop kannst du ganz einfach aus dem weg schaffen indem du broke gehst

      einfach 4 betten - bitte nicht min4betten das is nur in ausnahmefällen vll sinnvoll. mit AK oop daber definitiv nicht


      so just my 4 cents

      Also wie geschrieben spiele ich nicht so sondern hab das mal in einem Video gesehen - zusammenhang weiß ich nicht mehr ob gg. Nits oder Maniacs.

      Call mit AK ist wohl normal um die Handrange zu ballancen gg. lighte 3Bets die auf 4Bet folden.
    • bounced
      bounced
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.274
      was will man da mit AK seine 4bet/folds balancen wtf, ich bitte dich und gegen maniacs schonmal gar nicht.
      das die leute auf den micros damit manchmal probleme haben mit AK kann ich schon verstehn, weil das game allgemein nicht ganz so aggro ist, aber trotzdem wie vinyl sagt gegen alles was nicht die obernit vom dienst is gehts einfach rein, man hat ja auch noch foldequity etc. und dann zu sagen "das ist ab nl200 so glaub ich" ist noch viel grösserer quatsch. ich hab AK in den letzten 50k hands ca 1 mal gefolded gegen utg open von nem tighten spieler und 3bet von ner nit und hab gut gewinn mit AK, also kanns so schlecht nicht sein.
    • Skyw4lker2k
      Skyw4lker2k
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2008 Beiträge: 412
      Ich stells meistens Preflop rein, auch gegen Unknown in dem beschriebenen Spot.
      Es gibt aber durchaus Situationen - z.B. gegen sehr tighte Spieler - wo ich AK auch problemlos mucken kann (z.B. AKo, OOP gegen Rock).
      Um eine möglichst "perfekte" Entscheidung treffen zu können musst du halt Reads und Stats sammeln von deinen Villains.

      Die viel ekligeren Spots mit AK sind m.E. ganz anders gelagert: Du bist OOP und 3-bettest Villain und dieser callt. Nun kommt der Flop und du wirst oft ohne Hit dastehen.

      So genug Senf von mir ^^
    • Alba1954
      Alba1954
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 126
      SH gehe ich preflop mit AK broke, es sei denn, ich habe es mit einem absoluten Rock zu tun oder es gibt action von mehr als einem Spieler.
      Auf eine 4 - bet zu folden ist ein Fehler, wegen der potgröße hat man genug equity in der Hand. Weitere Ausnahme ist ein Konfrontation deep stack gegen deep stack. Da würde ich AK auch mal wegwerfen.
    • philwen
      philwen
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 5.601
      vorallem auf den micros kann man AK pre schonmal weglegen. allgemein kann man sagen dass man auf eine 4bet meistens schon folden kann (also UTG raist ; du MP 3bettest ; er pusht ; du foldest). du hast halt nur 10BB investiert und man kann sagen dass villains range normalerweise auf AK+,QQ+ beschränkt ist - wenn überhaupt

      wenn du selber raist und ge-3bettet wirst , ist die range von villain wesentlich größer - du hast einfach genügend FE für eine 4bet. sollte villain 5betten hast du mit AK eh genügend EQ um broke zu gehen (vorallem weil du ein paar AA,KK komobos blockst)

      selber 4betten eigentlich standart , 3bet/fold durchaus öfter denkbar...
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      4bet wäre hier standard, geht er drüber isses n easy push/call, wenn er callt wirds ohne hit halt ugly.
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      Original von AngelDustDE
      Original von Vinyladdict
      Original von AngelDustDE
      Also es gibt seiten da pusht auf deine 4Bet insta AQ in dich rein, und welche wo auch JJ gefoldet wird.

      Gegen Tighte spieler calle ich gelegentlich nur. Eine 4Bet macht wohl nur Sinn wenn mann auch Broke gehen will.

      In einigen Vidos hab ich auch quasi min 4Bets gesehen um auf Push noch folden zu können, habs aber selbst noch nicht ausprobiert, ist glaube ich ab NL200 oder so.

      also bitte hör auf so viel bullshit zu erzählen


      min 4bet / fold mit Ak ist wohl mit das dümmste was man machen kann

      AK kann preflop als mp vs co nicht weglegen oder min4bet folden

      wenn villain nicht 9/7 spielt gehts da rein

      wenn du default oop nur callst mit AK dann viel spaß wenn du dann nur QQ+ 4bettest

      überhaupt nicht exploitable


      @op
      probleme mit AK oop kannst du ganz einfach aus dem weg schaffen indem du broke gehst

      einfach 4 betten - bitte nicht min4betten das is nur in ausnahmefällen vll sinnvoll. mit AK oop daber definitiv nicht


      so just my 4 cents

      Also wie geschrieben spiele ich nicht so sondern hab das mal in einem Video gesehen - zusammenhang weiß ich nicht mehr ob gg. Nits oder Maniacs.

      Call mit AK ist wohl normal um die Handrange zu ballancen gg. lighte 3Bets die auf 4Bet folden.
      hf beim lighte 3 bets balancen


      bei den leaks die du anscheinend noch hast solltest du dir keine gedanken um oop call balancing machen


      is gut gemeint
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      Original von Vinyladdict
      hf beim lighte 3 bets balancen
      lighte 3bets kann/sollte man schon balancen. aber halt net so. ;)
    • jutrixan
      jutrixan
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2008 Beiträge: 388
      vll bin ich die meganit aber ich geh sehr selten mit AK preflop broke.
      Muss schon irgendeinen grund geben, z.b.villian ist aggro, wir sind im blindbattle, oder ich war sehr aggro in den haenden davor. Wenn nichts davon der fall ist, folde ich AK auf ne 3 bet auch gelegendlich.
    • ProjectSpeed
      ProjectSpeed
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2008 Beiträge: 322
      sehe ich auch so...AK geht bei mir nicht default rein......spiel nl50.....

      auf nl 25 hab ich über eine grössere samplesize ak pre geshoved und habe damit verluste gemacht......und man kann nicht einfach von den vpip pfr stats ablesen thight oder looose......

      auf den micros gibts genug leute die loosen raisen...aber 3 betten tuns sehr sehr wenig....und 4 bet ist eine totale seltenheit....jetzt mal ganz ohne spass...ich kann mich in meiner ganzen nl 25 zeit nicht an eine einzige bluff 4bet bzw. 4bet/fold errinnern.......wenn mal sowas war wars ein totaler mongo mit 80vpip etc....oder wer auf titl...aber eine standard 4 bet war eignetlich immer qq+.....oft sogar kk+

      also ich mus ssagen nl 25 ist ak für mich keine all in hand...und was will ich bitte balacen auf nl 25....schaut eh keiner darauf was ich mach und schon gar nicht wie oft ich 3 bet/fold spiele oder nicht....

      also auf den micros würd ichs nicht shoven ausser ich habe reads auf villian

      ab höhren limits mags sehr wohl anders sein dass man es shoved ausse rman hat reads....is auch klar auf nl50 jetzt wird viel lither ge 3bettet und ich fange an selbst bluff 4 zu betten => aber auf micros definitiv keine standard alli n hand
      ....meine meinung/erfahrung
    • jutrixan
      jutrixan
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2008 Beiträge: 388
      agree
    • onfire89
      onfire89
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2008 Beiträge: 474
      Original von Vinyladdict

      einfach 4 betten - bitte nicht min4betten das is nur in ausnahmefällen vll sinnvoll. mit AK oop daber definitiv nicht
      was heißt definitiv nicht...

      wenn ich bluff4bets in mein spiel implementiere, dann sind die natürlich sinnvoll, um meine bluffs zu balancen!

      4bet/fold ist natürlich schlecht mit AK, wenn man light 4bettet

      wenn man klein 4bettet, comittet man sich halt nicht und kann noch mit seinen bluffs folden.

      allerdings stimme ich dir zu, dass man auf den micros mit AK auch normal 4betten kann, da die gegner es sowieso nicht ahnen, ob man sich mit der 4bet comittet oder nicht!
    • onfire89
      onfire89
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2008 Beiträge: 474
      Original von ProjectSpeed
      sehe ich auch so...AK geht bei mir nicht default rein......spiel nl50.....

      auf nl 25 hab ich über eine grössere samplesize ak pre geshoved und habe damit verluste gemacht......und man kann nicht einfach von den vpip pfr stats ablesen thight oder looose......

      auf den micros gibts genug leute die loosen raisen...aber 3 betten tuns sehr sehr wenig....und 4 bet ist eine totale seltenheit....jetzt mal ganz ohne spass...ich kann mich in meiner ganzen nl 25 zeit nicht an eine einzige bluff 4bet bzw. 4bet/fold errinnern.......wenn mal sowas war wars ein totaler mongo mit 80vpip etc....oder wer auf titl...aber eine standard 4 bet war eignetlich immer qq+.....oft sogar kk+

      also ich mus ssagen nl 25 ist ak für mich keine all in hand...und was will ich bitte balacen auf nl 25....schaut eh keiner darauf was ich mach und schon gar nicht wie oft ich 3 bet/fold spiele oder nicht....

      also auf den micros würd ichs nicht shoven ausser ich habe reads auf villian

      ab höhren limits mags sehr wohl anders sein dass man es shoved ausse rman hat reads....is auch klar auf nl50 jetzt wird viel lither ge 3bettet und ich fange an selbst bluff 4 zu betten => aber auf micros definitiv keine standard alli n hand
      ....meine meinung/erfahrung
      hm ich weiß ja nicht, wo du so nl 25 sh spielst, aber auf stars heißt eine 3bet nicht wirklich QQ+ oder KK+!

      sitzt bestimmt an jedem 2. tisch jmd, der light 3bettet

      aber du kannst ja deinen nick sagen, damit ich dich zu tode 3betten kann, weil du AK wegwirfst ;)
    • jutrixan
      jutrixan
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2008 Beiträge: 388
      party.. da gibs wenig 3better
    • ProjectSpeed
      ProjectSpeed
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2008 Beiträge: 322
      ich spiele party nacht und nicht mehr nl25......party nachts pro tisch 4 "fische" mit vpip beyond 35 und pfr beneth 15.......1 "reg" der mehr 3 bettet

      natürlich spiel ich gegen den reg oder den ps de tag oder was auch immer (besseren spieler) anders und 3bette mehr, 4bette bluff und dann wird AK reingestellt.....stelle weit schelchters dann rein...so doof bin ich auch wieder nicht....aber wir reden über generelles ak spiel preflop....obs generell reingesteltl gehört und ich sage auf den micros NEIN.

      reingestellt ghörts wenn ma reads hat....sprich dass er light 3 bettet...dass er ein reg is etc......

      später magts sein dass es sich umkehrt und mans immer reinstellt ausser man hat gegenteiligen read: es ist ein nit

      aber auf nl25 nachts party wage ich zu sagen ist ak blind gegen jeden reinstellen pre nicht lukrativ