Immobilie Mietkaufen

    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      Hat jemand von euch Ahnung zu dem Thema? Im Sommer steht bei uns (Freundin + Ich) ein Umzug an, nun ist die Frage ob Mietkauf für uns in Frage kommt.
      Wir haben beide einen guten Job mit Festverträgen, so das wir wohl ~ 1k für Mietkauf pro Monat abzahlen könnten.
      Problem ist halt geringer Betrag als Anzahlung.

      Vorstellung ist halt grosse wohnung mit Garten oder kleines Haus mit Garten.

      Glaubt ihr, da ist was zu machen?
  • 5 Antworten
    • hazzardous
      hazzardous
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2005 Beiträge: 1.961
      Original von Kavalor
      Hat jemand von euch Ahnung zu dem Thema? Im Sommer steht bei uns (Freundin + Ich) ein Umzug an, nun ist die Frage ob Mietkauf für uns in Frage kommt.
      Wir haben beide einen guten Job mit Festverträgen, so das wir wohl ~ 1k für Mietkauf pro Monat abzahlen könnten.
      Problem ist halt geringer Betrag als Anzahlung.

      Vorstellung ist halt grosse wohnung mit Garten oder kleines Haus mit Garten.

      Glaubt ihr, da ist was zu machen?
      Mietkauf? Du meinst Finanzierung von Eigentum? Wenn ja, schau mal auf interhyp.de - Die haben mir bei der Vermittlung von zinsgünstigen Angeboten bei meinen Wohnungen geholfen. War immer sehr unkompliziert und easy.

      Und heutzutage sind 100%, 105% und 118% Finanzierungen ohne Eigenkapital ohne weiteres Möglich. Faustregel: pro 50 Euro mtl. Rate ca 10k Finanzierungskapital. Also in deinem Fall ~ 200.000 Euro. (Inkl. Nebenkosten)

      Der Zins ist momentan endgeil um was zu machen. Hab grade eine vermietete Wohnung gekauft (150k) die sich selber trägt. 72m² 920 Euro miete - 600 Euro mtl. Bankrate+Hausgeld bei 2% Tilgung.. :)

      Lass dich mal bei der Interhyp beraten, die machen nen guten Job.
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      kurz zu deinen angaben, du hast eine Wohnung gekauft die du für 920€ vermietest und 600 euro an die bank abzahlen musst, richtig? (ich frag grad nicht wer für 72m² 920 Euro zahlt)
    • hazzardous
      hazzardous
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2005 Beiträge: 1.961
      Hi,

      ja, genau so ist es. Zu der Bankrate kommen noch ca. 170 Euro Hausgeld dazu. Aber letzenendes trägt sich die Wohnung von selber. Und das das Pärchen das da nun (noch) drinnen wohnt nur 920 Euro bezahlt, änder sich auch noch :P

      Ist eine schöne Altbauwohnung in Hamburg Uhlenhorst (3 min zur Alster).. 12 Euronen für den m² sind eigentlich unverschämt günstig für die Gegend. Aber der vorherige Eigentümer hat da (scheinbar) nicht so drauf geachtet als er das vermiet hat. Mitspiegel in der Gegend sind normal ca 14-18 Euro der m².

      Denk dran, wenn du dir eine Wohnung\Haus\Eigentum suchst, dass da noch (in HH z.B.) ca 12-15% draufkommt. Makler Courtage, Notarkosten, Grundbuch und und und :)
    • Phate
      Phate
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 3.185
      Kann ich bestätigen, ist möglich.
      Aber so wie ichs verstanden habe willst du in die gekaufte Wohnung auch einziehen...?
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      wird wohl Dortmund sein, hab mit meinem Finanzberater ein Terminvereinbart, mal schauen