Wann soll ich meinen SB completen?

    • LordJogo
      LordJogo
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.004
      Auch wenn einige lachen werden,so muss ich die Frage trotzdem stellen. Ich spiele nach der SSS und stelle mir oft die Frage ob mir nicht einigermaßen viel durch die Lappen geht wenn ich sogut wie JEDESMAL im SB folde. -Pairs ist klar, die werden kompletet. - Wenn ich nen Ass halte und alle vor mir gefoldet haben(also nur noch ich und BB im Spiel) raise ich oft auf 4 BB. In den meisten Fällen foldet der Gegner und falls nicht kommt eine Contibet im Flop. War bisher bei mir sehr lukrativ muss ich sagen - Richtige Trashhande folde ich natürlich Aber was ist bei sagen wir K und 10 suited? Laut SSS nen easy fold wenn allerdings lediglich ein paar vorher gecallt haben, kann ich den doch kompleten und auf eine Straße hoffen etc.(flush , 2 Pairs usw.) Gibt es irgendwo einen Artikel was ich mit meinem SB mache? Oder hab ich bisher nur Glück gehabt und soll eigtl. einen Small Blind nur dann completen/raisen wenn ich auch wirklich nur Premium Hände habe?! Kann es mir kaum vorstellen... Vielen Dank im Voraus!
  • 5 Antworten
    • derDeutsche
      derDeutsche
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 95
      ich spiele aus'm SB bei vielen limpern auch suited connectors, hände mit aussicht auf eine sehr starke hand. das lohnt sich bei vielen limpern, da der pot entsprechend groß wird. falls du also straight/ flush/ SF triffst oder SD,FD, SFD kann man einen dicken pot gewinnen. wenn du nichst triffst easy fold.
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Den SB kannst du ausnutzen, um z.B. kleinere Suited Connectors bzw. nur Connectors zu spielen, denn dort hast du sehr häufig große Pot Odds gegenüber sehr großen Implied Odds, solltest du eine Straight oder ähnliches treffen. Thurisaz
    • LordJogo
      LordJogo
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.004
      Also eigtl. nur Connectors? Alles was auf ne Straight oder Flush hinauslaufen könnte?
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      Ich spiel PocketPairs, any Ace, any King suited, suited Connectors. Vielleicht ist das n bisschen zu viel?
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      sorry hab mich nur auf den Post von über mir konzentriert. Hier gehts ja um SSS. Naja. Man sollte schon etwas tight spielen. A rag nicht spielen und auch net any King. Ich limpe auch KTs in late, wenn zuvor viel gelimpt wurde. Dann kannste King rag in die Tonne treten^^ Ich denk mal mit suited connectors und broadway-händen ist man gut dabei. pocketpairs für nen halben blind sowieso, aber das ist wahrscheinlich zu loose. 3. Edit: SSS ist eigentlich auch nicht darauf ausgelegt mit zB. 56s auf Draws zu spielen. Es fehlen einfach implied Odds, die beim Bigstack vs. Bigstack existieren.