Scoring bei Telescope

  • 4 Antworten
    • matze0815
      matze0815
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2006 Beiträge: 2.097
      help any1 ? ;(
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.825
      Da du nicht mal schreibst, was du spielst ist das natürlich sehr schwierig. Ausserdem ist das ganze sehr individuell.
      Ich geb dir mal ein kleines Beispiel und dann kannst du dir ganz schnell selbst was erstellen.

      Nehmen wir mal an, du möchtest über die Scoring Funktion Fische identifizieren. Was sind für dich Fische? Z.B. VPIP > 50, PFR<10. Diese Range gibst du dann auf dem Scoring Tab ein (für Fullring oder Shorthanded) und vergibst dafür einen Score Wert, z.B. 5. Für jeden Spieler der die Range beim Scannen erfüllt wird der Tischscore jetzt um 5 erhöht, so dass die fischigsten Tische den höchsten Score haben.

      Du musst dir also nur überlegen, was für dich Fische bzw. angenehme Gegner sind, deren Ranges mit einem Score eintragen und dann die Tische scannen. Spiel einfach ein bisschen damit rum, das geht ziemlich fix.
    • Eiko77
      Eiko77
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 640
      Original von matze0815
      nutzt ihr die scoring-funktion und wenn ja, könnt jemand bitte seine einteilung posten? würd die funktion gern nutzen, aber es scheitert atm noch an der richtigen einstellung :(

      schon mal danke im voraus
      Klick!
    • matze0815
      matze0815
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2006 Beiträge: 2.097
      sorry, lag wohl an den uhrzeiten ^^
      ich spiel ausschließlich NL SH. mein "problem" ist, dass ich nich wirklich weiss wie ich die vergebenen punkte am besten staffele. also z.b. bekommt ein fish meinetwegen 5punkte. frage is dann welchen score ein tisch mit einem fish und 4 regs hat.

      ne "musterlösung" wirds für keinen geben. wollte eher mal n anhaltspunkt wie ihr des so umsetzt :)

      danke für den link