Fragen zu Re-Steal nach EV-Rechnung (inkl. Foldequity)

    • ubi17
      ubi17
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 1.028
      Als Aufhänger ein kleines Beispiel in BB gerechnet (Rake 5%)

      Hero im BB mit 55 (Reststack 19BB)
      SB openraist auf 3BB (ATS: 30%, Fold-Steal-on-3Bet-SB: 70%)

      Laut Standardtabelle Re-Steal (Push) an diesem Spot erst ab 66+, aber was sagt die EV-Rechnung dazu.

      SB stealt 30% und foldet davon 70%, d.h. er callt mit Top-9%.
      Equity von 55 gegen Top-9%: 41,15%

      EV = EV(sb folds) + EV(sb calls, hero wins) - EV(sb calls, sb wins)
      EV = ((70% * 4BB * 0,95) + (30% * 41,15% * 21BB * 0.95)) - (30% * 58,85% * 19BB) = 1,77BB

      Mit 0,95 wird der Rake berücksichtigt!

      Nach dieser Rechnung könnte man hier extrem loose Re-Stealen, sogar 32o wäre nach dieser Rechnung noch miminal +EV.

      Deshalb folgende Fragen:

      - Wie stark +EV sollte ein Re-Steal mindestens sein (>0, >=1SB, >=1BB)?
      - Wo ist in Hinsicht auf das Image eine Grenze zu ziehen? Re-Steal mit 32o sollte ja besser keiner sehen ;-)
      - Sollte man mit Rücksicht auf die Varianz besser ohne Foldequity rechnen und so von Haus aus tighter Re-Stealen?
      - Wie Limitabhängig ist das Ganze? Also auch auf NL25 schon in der Form anwendbar?
      - 3-Bet statt Push? Man commitet sich nicht für den Fall dass der Gegner callt oder 4-bettet, aber auf der anderen Seite sinkt auch die Foldequity. Inwieweit beeinflusst das erfahrungsgemäß den EV?

      Ja viele Fragen und mit Sicherheit auch einige nicht pauschal zu beantworten, aber auch Erfahrungswerte wären Interessant.
  • 2 Antworten
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Falls er preflop foldet musst du den rake nich berechnen, weil keiner genommen wird ;)

      Jeder +ev spot ist gut.
      23o würde ich nie restealen ^^ Erstens wegen dem image und zweitens glaube ich kaum dass die leute da genug folden um es +ev zu machen (spätestens wenn sie es mal gesehen haben :D )
      Das limit ist natürlich wayne...
      Ob 3bet oder push is auhc wayne, du kannst auf nen push eh nimmer folden
    • Pietman
      Pietman
      Black
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 2.798
      Hab auch nochmal eine kleine Verständiss Frage zu dem Thema ... mal in meiner Rechnung in $ ... der einfachheit halber nehme ich das beispiel von oben.

      Gewinn = 0.7 x 4$ + 0.3 x 0.415 x 21$ = 5.41$
      Verlust = 0.3 x 0.585 x 19$ = 3.33$

      EQ = +2.08$

      Jetzt habe ich eine Frage zu den 21$...

      Diese ergeben sich ja aus den 19$ Restsack + die 4$ im Pot - das was ich noch zu callen hätte d.h 2$(BB ist ja schon drin) .... warum muss man diese eigentlich noch abziehen ? Gewinne ich nicht dann eigentlich 24$ ? (denkfehler such ?( )

      Und wie bringe ich nun korrekt den durchschnittlichen rake in die Gleichung ein ?

      ich kenne nur noch folgende Formel....

      durchschnittlicher rake = %call resteal * Equity von Hero * rake
      durchschnittlicher rake = 0.3 * 0.415 * 1.90$ (5% vom Gesamtpot) = 0.23$

      EQ = +2.08$ - 0.23$ = 1.85$