27er auf Stars

    • Nigg0
      Nigg0
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 1.359
      Hey,
      Ich spiele seit März SnGs und hab mit den 27ern auf stars gestartet. Hab bis jetzt ca 500Stk mit nem ROI von -1,5%.
      Weiterhin kommt es mir so vor als ob es bereits auf den 27ern eine menge regs gibt, welche man sehr oft trifft.
      Ich spiele meist abends iwann zw. 18 und 21 Uhr.
      Nun meine frage: 500 ist zwar nicht die riesen samplesize aber kann man die 27er um die uhrzeit arg profitabel spielen? bzw. was für ein ROI haltet ihr für realistisch?
      Ich spiele 9-12 table...
  • 13 Antworten
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Also imho kann man die 27er profitabel spielen, ich denke auch 10% ROI sollten drin sein, aber evtl. nicht bei 12 Tabling.

      Aber ganz ehrlich, was bringt dir die Information? Wäre es nicht sinnvoller an deinem Spiel zu arbeiten?

      P.S.: bei fragen zu Stars würde ich fast immer das Bronze Forum befragen, weil eben viele dort ungetrackt spielen.
    • Nigg0
      Nigg0
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 1.359
      ajo okay danke...
      mich hat es nur gewundert, dass ich bereits auf den 27ern auf so viele regs treffe. Und von daher wollt ich nur fragen ob das denn normal ist bei stars ;)
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      Umso mehr regs umso geringer die edge, dass ist ja wohl klar.

      Auch wenn ich kein Experte bin würde ich keinen Pfifferling darauf geben, wenn Leute meinen die 27er sind mit 10 % ROI schlagbar.

      Gab mal einen interessanten Thread dazu wie sich die edge verändert durch mehr regs am Tisch. Den Rake nicht zu vergessen, ich glaube da braucht man dann schon richtig große Samplesizes um festzustellen, wie groß die Edge ist, die einem bleibt. Und wie war das? Umso geringer die Edge ist, umso deftiger fallen Downswings aus.

      Finde es schon sinnvoll sich darüber Gedanken zu machen um dann evt. niedrigere Limits zu spielen, in denen man zumindest sichergehen kann, dass genügend Fische unterwegs sind und einem andere Regs nicht zu viel kapput machen. Lieber so, als nach 10k Sngs zu merken, dass die ganze Sache nur be läuft.

      Am Spiel zu arbeiten kann natürlich nie schaden.
    • B00m3R
      B00m3R
      Black
      Dabei seit: 04.08.2007 Beiträge: 412
      Man braucht sicherlich net 10k sngs um dann zu erkennen, dass man die ganze zeit be gespielt hat und außerdem sind einige momentan auch net unbedingt in erster linie auf den profit aus, sondern die limits aufzusteigen und dabei stetig sein play zu verbessern. Von den Multitablern (regs) hab ich noch net viele gesehen die nen roi von 10% geschafft haben auf den 27ern, sind wenn dann nur ganz wenige, net mal leute die von den höheren limits kommen wie "Fat Afghan" oda "Acoimbra" habens gschafft.
    • Sakrieleg
      Sakrieleg
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2007 Beiträge: 209
      zu manchen zeiten sind die 27er tatsächlich ziemlich taff vorallem wenn die ganzen regs von den höheren wegen dem traffic 27er dazumixen aber eig sollte es möglich sein solange man nicht so hart wie der regs multitablet ne edge gegen die zu haben und die 27er profitable zu spielen -1,5%ROI auf 500 sitngoes kann ja auch nurn kleiner down sein hab jetzt nich nachgerechnet aber des sind dohc keine 20 BI

      und Unam zu den 10% Roi gibts irgendwen der dass über ne vernünftige samplesize hat??? ich glaub nicht
    • DieWilde13
      DieWilde13
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 645
      selbst ein Monster wie Boku hat nur einen ROI von 6%. Reicht auch vollkommen aus. Selbst bei 10-12 tabling.

      Man muss sich halt entscheiden, ob man absolutes A-game Poker spielen will an wenigen Tischen um schnell aufzusteigen oder multi-tabling betreibt, der ROI deutlich geringer ausfällt, aber der Nettogewinn trotzdem sehr moderat pro Monat ist.

      Was nur krass nervt ist die miserable VPP Ausbeute. Man muss für Supernova an jedem Tag im Jahr knapp 60 27er spielen.

      Munter bleiben.

      DieWilde13
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      naja, Boku spielt auch 30-50 Tables, dann sind 6% schon der Hammer, egal auf welchem Limit.
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Original von Nigg0
      ajo okay danke...
      mich hat es nur gewundert, dass ich bereits auf den 27ern auf so viele regs treffe. Und von daher wollt ich nur fragen ob das denn normal ist bei stars ;)

      Gibt aber auch echt schlechte, mittelmäßige Regs. Ich mein, ich spiel da wirklich nur alle paar Monate mal ein bißchen (eigentlich FL-CG-Reg) und finde die 27er echt noch gut schlagbar. Gerade gestern abend saßen da Vögel....auf 10% ROI komm ich beim 9-12 Tablen aber auch nicht (mehr), was allerdings auch mit meinem nennen wir es mal "intuitiven" Approach an die Materie zutun haben könnte ;)
      Aber wenn ich da winner bin sollte echt jeder, der das Ganze ernsthaft betreibt die 27er (und auch die 38er) noch gut schlagen können. Klar, 500 SNGs suckt, aber ist letztendlich doch nicht soooo viel. Vielleicht kannst du auch doch noch das ein oder andere an deinem Spiel verbessern.
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      ich hatte im februar die Stars-SNGs angetestet und kam bei gut 700 38er auf nen ROI von 12,7% (9-16 Tische). Da ist vielleicht auch etwas Upswing dabei, die 38er und damit auch die 27er sollten aber auf jeden Fall gut schlagbar sein.
    • druss78
      druss78
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 289
      Hab grad die 16er geschlagen (ROI 17 6Table), und kann auf denn ersten 100 Sng`s bei den 27ern keinen riesigen Unterschied erkennen. Sind zwar wirklich ne menge Multis unterwegs, die Meisten aber echt nicht gut.

      Spiele auch noch nicht lange SNG (2 Monate) und beschäftige mich momentan 50% meiner Pokerzeit mit Teorie, Vids ......... usw.
      Evtl mehr Zeit damit verbringen.
    • B00m3R
      B00m3R
      Black
      Dabei seit: 04.08.2007 Beiträge: 412
      Original von druss78
      Hab grad die 16er geschlagen (ROI 17 6Table), und kann auf denn ersten 100 Sng`s bei den 27ern keinen riesigen Unterschied erkennen. Sind zwar wirklich ne menge Multis unterwegs, die Meisten aber echt nicht gut.

      Spiele auch noch nicht lange SNG (2 Monate) und beschäftige mich momentan 50% meiner Pokerzeit mit Teorie, Vids ......... usw.
      Evtl mehr Zeit damit verbringen.
      darf man fragen wieviel sngs du bereits auf den 16ern gespielt hast?^^
    • druss78
      druss78
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 289
      Ja, du darfst =)
      es waren ca. 1100
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Naja mit 1100 wirst du wohl noch gute ROI Schwankungen zu ertragen haben, trotzdem wie schon geschrieben schlagbar sind die 27er garantiert, mit welchem ROI kann ich aber nicht schätzen, dazu kenne ich sie zu wenig.