Waaa, wie Maniacs mich tilten *grrr*

    • Strausenmaker
      Strausenmaker
      Black
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 988
      Unglaublich, ich saß grad an einem Tisch mit direkter Posi auf den absoluten Maniac mit 98VPip, 70PFR.
      Es ist einfach ABSOLUT LÄCHERLICH was der Typ sich da zusammengeluckt hat!!! An jeeeeedem River trifft er seine bescheuerte One-Card-Straight oder improved zu Trips o.ä.
      Jedes meiner Sets wurde am Ende doch noch geknackt, einfach UNGLAUBLICH was mit der tollen Mansion-Software möglich ist.
      Das tolle ist: der kam da mit 25$ an den Tisch und ist mit 60 wieder abgehaun......wieviel Glück kann ein Mensch haben???

      Der Typ hats sogar geschafft den absoluten Family-Pot von 45BB (ja, Big Bets und ja, Shorthanded) aufzubauen, den alle noch ordnungsgemäß nach Odds/Outs callen durften
      ja super und ich saß da die ganze Zeit, habe noch nichtmal looser isoliert oder so und hab einen Pott nach dem anderen verloren.....ich könnt echt kotzen ;( :evil: :evil:

      So, werde jetzt erstmal nen Beruhigungstee trinken
      gruss micha
  • 2 Antworten
    • xxxbullyxxx
      xxxbullyxxx
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 1.548
      Original von Strausenmaker
      So, werde jetzt erstmal nen Beruhigungstee trinken
      gruss micha
      alles klar!
    • s3nad
      s3nad
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 1.012
      hmmppfff... ja gegen so maniacs is das schon echt hart wie die hitten,..
      hab vorgestern in nem 20k gtd bis zu ersten pause genau 1 hand gespielt,.. 4 seats vor mir der mega donk... jede hand min raise und auf jedes check hat der sein 10k+ stack reingeschoben...2te hand nach der pause dann endlich der von mir erhoffte spot...gegen den monster donk.
      Hier der result:


      Wieviel luck kann man haben???

      egal...dafuer gestern 17. von 1718 geworden :)
      da machste halt nix gegen,..kannst nur mit der besseren hand reinstellen und beten :D