Flop Call bei Überkarten

    • Buck1308
      Buck1308
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 132
      Hand converted with online PokerStrategy hand converter:

      $0.05/$0.1 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)

      Preflop: Hero is CO with T, K.
      UTG1 folds, UTG2 calls, MP1 calls, 2 folds, Hero calls, BU raises, SB calls, BB folds, UTG2 calls, MP1 calls, Hero calls.

      Flop: (11.00 SB) 6, 9, 4 (5 players)
      SB checks, UTG2 checks, MP1 bets, Hero calls, BU calls, SB folds, UTG2 raises, MP1 calls, Hero calls, BU calls.


      Ich habe zu der folgenden Hand eine Frage:
      Zur Zeit spiele ich noch nach der Basic Anleitung. Hier steht für das Flop Spiel:
      Gutshot oder Überkarten
      ■ Du setzt nur, wenn du vor dem Flop erhöht hast und maximal zwei Gegner hast.
      ■ Du gehst einen gegnerischen Einsatz oder eine Erhöhung nur mit, wenn der Pot mindestens das 10faches des zu bringenden Einsatzes enthält.

      Bei meinem ersten Call (ein Bet zu callen) sind 0.6$ im Pot, da mich ein Bet 0.05$ kostet soll ich also callen.
      Jetzt wird danach einmal geraist. Wenn ich im Spiel bleiben möchte muss ich wieder callen (0,05$). Mittlerweile sind 0,85$ im Pot.
      Soll ich jetzt wirklich wieder callen? Denn wenn ich direkt 0,10$ hätte zahlen müssen, dann hätte ich nicht gecallt.
      Wie seht ihr das denn?
      Danke
  • 9 Antworten
    • NikisOmi
      NikisOmi
      Global
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 347
      Ja, Du sollst hier wieder callen.
      Aufpassen musst Du in solchen Situationen nur etwas,
      ob hinter Dir nicht nochmals geraist werden kann.
      Hier sitzt hinter Dir nur noch BU, der allerdings das erste Mal nur gecallt hat,
      deshalb kann man diese Gefahr hier vernachlässigen.
    • petebull1107
      petebull1107
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2007 Beiträge: 1.120
      Als Faustregel: wenn du schon einmal gecalled hast und es wird hinter dir erhoeht und du musst nun 1 bet zahlen und hinter dir sitzt ist keiner der raiser mehr dran, callst du auch.

      Im konkreten Fall hat der BU die donkbet als Preflop Agressor nur gecalled, und ein anderer Spieler hat das Feld check-raised. Deine Entscheidung nach dem check-raise und call von MP1 wuerde laut der Faustregel ebenfalls einen call bedeuten.

      Der Pot ist halt riesig, aber ein 2-suited flop, hier also die :club: -Karten, erlauben es Spielern einen Raise zu machen um mehr value zu erlangen wenn Sie einen Flush-Draw haben.

      Rechne daher an Tischen wo die Mitspieler aggressiv spielen eher mit 1.5 bets statt 1 bet wenn 2 der gleichen Farbe floppen. Dann haette der 12 bet pot den 10-fachen Betrag nicht ueberschritten.

      Rechne auch lieber in small bets oder big bets statt in Dollar und Cent.
    • hazzardous
      hazzardous
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2005 Beiträge: 1.961
      Hmm ich weiß ja nicht ob der Call gerechtfertigt ist... Ich mein, es wurde vor dem Flop geraist, ein Gegner check/raised 4 Leute am Flop. Du hast ca 2 Outs ( K:heart: und K :spade:) ... die du dir vermutlich nicht mal ganz geben kannst. Ich würd das direkt am Flop aufgeben nach dem Checkraise.
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      die donkbet zu callen um dann auf den cr zu folden wäre absoluter unsinn
      du musst wieder nur eine SB bezahlen, hast aber viel bessere potodds
    • hazzardous
      hazzardous
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2005 Beiträge: 1.961
      Original von opabumbi
      die donkbet zu callen um dann auf den cr zu folden wäre absoluter unsinn
      du musst wieder nur eine SB bezahlen, hast aber viel bessere potodds
      Hm du bekommst 16:1 für 2 Outs oder seh ich da was falsch?
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Original von hazzardous
      für 2 Outs
      Das ist der falsche Teil. Man hat hier mehr als 2 Outs (und 1:18 statt 1:16).
      Ist halt schwierig, für mind. 1:12 bzw. (beim zweiten Call) für 1:18 einen 4-bis-6-Outer zu folden. Wenn der Pot kleiner wäre, kann man leicht folden.
      Selbst wenn es nur ein 2-Outer wäre, bräuchtest du hier für 1:18 ja nur 4SB = 2BB am Turn an Implied Odds.
    • hazzardous
      hazzardous
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2005 Beiträge: 1.961
      Hmm mehr als 2 Outs? Die 10 macht die Straight der K :club: den Flush. Wir haben also Bdsd auf nem 2 Suited Board und nen 2 Könige. Aber wie ihr meint, ich finds close.. :(
    • slowworm
      slowworm
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 269
      Soso, wenn du meinst, dass auf dem Limit so gut wie sicher der Flush Draw und ein Straßendraw mit der 10 unterwegs sind, würde ich gerne den Anbieter wissen, wo so gespielt wird, damit ich einmal laut lachen darf.
      Ich denke eher, das da jedes Pair, jedes Overpair, alle Overcards und was weiß ich noch alles callt. Als last to act kann man da sicher nochmal callen.
      Aber vorher, der erste Flopcall, der war diskussionswürdig, weil u.a. der PFA noch hinter einem ist und ne Raise+Reraise+Cap-Situation bei so einem Flop ganz schnell passiert.
    • SanWogi
      SanWogi
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 2.259
      So wie die Hand gelaufen ist, hast du am Flop 2 Small Bets bezahlt für einen 18 Big Bets-Pot. Das entspricht 1:9 Pot Odds. Da du vorher nicht weißt, ob du 1 Bet oder 2 Bets bezahlen mußt, und wie die Action hinter dir ist, müßtest du sogar eher mit 1:8 rechnen, wenn du die Donk callst.

      Für 1:8 ist mir der Draw multiway zu schwach. Wenn du Top Pair triffst kannst du am River in den Flush und evtl. auch in eine Straight laufen.
      Außerdem kann BU gut und gerne sowas wie AT oder KJ+ halten, du bist also auch öfter mal dominated, wenn du TP triffst.
      Deine Backdoorstraight ist zudem eher eine von der schwachen Sorte, da du Runner-Runner 78 oder Runner-Runner QJ brauchst. Würde auf dem Board eine :diamond: -Karte liegen, wäre ich schon eher geneigt, mir den Turn anzuschauen.

      Also default müßte das ein Fold Flop sein. As played schaust dir aber den Turn an. Denke, dahingehend sind sich hier so gut wie alle einig, oder?