KK preflop muck ?

    • Muoi1
      Muoi1
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 107
      Hallo,

      habe hier in preflop KK gemuckt gegen einen 24 VP und 4 PFR auf 198 haenden. Ist der Fold vertretbar ?

      Full Tilt Poker $0.25/$0.50 No Limit Hold'em - 8 players - View hand 77950
      The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

      SB: $76.70
      BB: $27.20
      Hero (UTG): $102.50
      UTG+1: $43.75
      MP1: $33.80
      MP2: $35.65
      CO: $54.80
      BTN: $22.95

      Pre Flop: ($0.75) Hero is UTG with K :club: K :spade:
      Hero raises to $1, UTG+1 raises to $3.75, 4 folds, SB calls $3.50, 1 fold, Hero raises to $8.50, UTG+1 raises to $43.75 all in, 2 folds
  • 30 Antworten
    • OAndiAceO
      OAndiAceO
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.279
      omg, warum 4bettest du wenn du dann den shove nicht callst?
    • kulmi
      kulmi
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2007 Beiträge: 1.144
      ähm du minraist zunächst?! wozu?
      und dann, nach ner 3bet und nem coldcall min4bettest du um danach zu folden?

      wenn du da ordentlich raist, spielt sich die hand viel einfacher, weil dein gegner hier auch irgendwas reinstellen kann, weil du weak aussiehst. also ich find die hand ziemlich misplayed!

      EDIT: und fullstacked is utg+1 auch nich, also ich kann mir nich vorstellen, dass der QQ in dem spot irgendwie anders spielt.
    • Eastwood
      Eastwood
      Black
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 4.751
      Nein
    • zeAve
      zeAve
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 1.301
      du foldest KK gegen nen krüppelstack mit 87BB?!

      viel zu weak, er hat hier definitiv viel seltener aces als du glaubst.

      KK 47.29%
      AA-KK,AK 52.71%
    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Hast du auch ne Hand, wo du AA preflop gefalten hast?

      Ganz ehrlich? Ich hoffe, der fold hat dir weh getan. ;)
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565


      Glaub noch mehr falsch machen kann man mit King Kong vor dem Flop fast nicht :rolleyes:
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      @Marinho+tomsnho

      Solche Kommentare bzw. Bilder möchte ich hier nicht sehen! Es soll doch zumindest einige Forenteile geben in denen man auf vernünftige Art und Weise diskutieren kann.

      Mit deutlichen Hinweisen wäre OP etwas mehr geholfen. Es ist ja schön für euch, dass ihr wißt wie ihr in dieser Situation spielen sollt, aber wie ihr seht gibt es User die sich da unsicher sind. Wenn ihr euch irgendwann und irgendwo mal unsicher seid, wollt ihr hier doch auch hier posten ohne angeflamed zu werden!? Oder täusche ich mich da!?

      Und die Frage, ob man KK Preflop folden kann, wird hier ja nun weiß Gott nicht zum ersten Mal gestellt.

      Danke für euer Verständnis.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Muoi1
      Hallo,

      habe hier in preflop KK gemuckt gegen einen 24 VP und 4 PFR auf 198 haenden. Ist der Fold vertretbar ?

      Full Tilt Poker $0.25/$0.50 No Limit Hold'em - 8 players - View hand 77950
      The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

      SB: $76.70
      BB: $27.20
      Hero (UTG): $102.50
      UTG+1: $43.75
      MP1: $33.80
      MP2: $35.65
      CO: $54.80
      BTN: $22.95

      Pre Flop: ($0.75) Hero is UTG with K :club: K :spade:
      Hero raises to $1, UTG+1 raises to $3.75, 4 folds, SB calls $3.50, 1 fold, Hero raises to $8.50, UTG+1 raises to $43.75 all in, 2 folds
      Erst einmal sind dafür die Handbwertungsforen zuständig:

      => http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1384

      Die Diskussionen über das Preflop-Play mit Kk kannst du z.B. hier nachlesen:

      Mit KK preflop All-In vs Bigstack

      KK deep


      Grundsätzlic kannst du für 100BB mit KK immer AI gehen, ohne jemals einen großen Fehler zu machen.

      Dennoch kannst du dir auch einfach selber die Frage stellen: Warum 4-bettest du? 4-bet/fold kannst du hier auch mit 72o spielen, es ist also ein pure Bluff. Kannst du mit KK bluffen? Foldet was besseres (das ist der Sinn eines Bluffs). Villain wird hier garantiert nicht AA mucken, da sind wir uns wohl einig. ;)

      Also kannst du mit Kk nicht bluffen. Somit ist 4.-bet/call hier die beste Line.

      WENN du dir ganz unsicher bist und absolut nicht broke gehen willst, dann call Preflop die 3-bet. Das ist, gerade Out of Position und 3-handed wahrlich kein Traum, aber definitiv besser als mit der 2.stärksten mit 4-bet/fold ein Ziel zu verfolgen welches du nie und nimmer erreichen kannst.
    • nekkx1
      nekkx1
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 1.448
      [quote]Original von MiiWiin
      Original von Muoi1

      WENN du dir ganz unsicher bist und absolut nicht broke gehen willst, dann call Preflop die 3-bet. Das ist, gerade Out of Position und 3-handed wahrlich kein Traum, aber definitiv besser als mit der 2.stärksten mit 4-bet/fold ein Ziel zu verfolgen welches du nie und nimmer erreichen kannst.
      Finde ich nicht so sinnvoll. Wenn er sich schon preflop unsicher ist wie spielt er dann bein einem A high flop weiter? Außerdem zahlt ihn AK ohne hit nicht aus, QQ geht evtl nicht broke auf A/K high flop und AA stacked ihn sowieso auf jedem Flop bzw Villian geht auf jedem Flop mit AA broke. Würds lieber preflop reinstellen.
    • pr4x666
      pr4x666
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 806
      [quote]Original von nekkx1
      Original von MiiWiin
      Original von Muoi1

      WENN du dir ganz unsicher bist und absolut nicht broke gehen willst, dann call Preflop die 3-bet. Das ist, gerade Out of Position und 3-handed wahrlich kein Traum, aber definitiv besser als mit der 2.stärksten mit 4-bet/fold ein Ziel zu verfolgen welches du nie und nimmer erreichen kannst.
      Finde ich nicht so sinnvoll. Wenn er sich schon preflop unsicher ist wie spielt er dann bein einem A high flop weiter? Außerdem zahlt ihn AK ohne hit nicht aus, QQ geht evtl nicht broke auf A/K high flop und AA stacked ihn sowieso auf jedem Flop bzw Villian geht auf jedem Flop mit AA broke. Würds lieber preflop reinstellen.
      seh ich ähnlich. als KK gehen für mich PF fast immer rein. was schwierig wird ist nur die situation, wenn einer UTG opened einer 3betet hero 4betet und der PFA coldcallt dann nur. dann will er dem 3betet die odds zu shoven oder callen geben. ich spiele zwar bisher so, dass ichd ann trotzdem broke gehe, aber habe ein schlechtes gefühl dabei
    • RantanplanBK
      RantanplanBK
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 3.185
      Ich hab' zuletzt 'nen soliden 12/9er Tag gehabt, der hat 3bet/push mit AKo gespielt für 100BB FullRing.

      In dieser Hand hatte ich mir geschworen, ich werde KK nie mehr preflop folden.

      Allerdings habe ich es heute Früh doch mal wieder getan...

      Villain: VPIP 9 / PFR 6 / AF 1.2 / 1000 Hände

      Villain raise UTG auf 4BB
      Hero 3bet MP auf 12 BB
      Villain 4bet auf 30 BB

      Limit ist NL50 auf Full Tilt Poker. Habe hier jetzt 50.000 Hände gespielt. Wer das Limit dort kennt, weiß, dass man schon nur in seltenen Fällen eine 3bet kassiert. 4bets preflop sind einfach die absolute Ausnahme und mit Ausnahme des Beispiels ganz oben hab' ich hier immer nur KK oder AA gesehen.

      Tja, was ist jetzt die richtige Entscheidung? Ich bin bereits mehrfach in AA gelaufen, ich hab' hier eine totale Nit sitzen, mit einem AF von ca. 1... Es riecht einfach so hart nach AA - und 100BB praktisch wegwerfen, wenn er mir hier in 80% der Fälle AA zeigt finde ich einfach nicht nötig... Da gibt's definitv bessere spots auf dem Limit wo man ruhigeren Gewissens den stack preflop reinschiben kann...
    • weasy
      weasy
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 325
      ich würd ma behaupten das ne 4bet gegen dich +EV ist :rolleyes: :D :P
    • RantanplanBK
      RantanplanBK
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 3.185
      Wir reden hier nicht von "unknown", sondern eben von diesem extrem passiven 9/6er Villain...

      Das heisst, Du shippst es da dennoch ohne nachzudenken rein?
    • ChemTrade
      ChemTrade
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 431
      Original von RantanplanBK
      Wir reden hier nicht von "unknown", sondern eben von diesem extrem passiven 9/6er Villain...

      Das heisst, Du shippst es da dennoch ohne nachzudenken rein?
      Ich scheibs da rein, ansonsten kann ich gleich anfangen meine Kings auf Setvalue zu spielen. Wenn du nur AA PF reinstellst, dann bekommst du schon auf kurze Sicht kein Value mehr mit Pocketrockets.

      Hier ist mal ne Hand die man mit KK PF meiner Meinung nach folden kann, aber nicht muss....


      Known players:
      Position:
      Stack
      BB:
      $2,80
      Hero:
      $52,55
      CO:
      $9,50
      BU:
      $242,65

      0,25/0,5 No-Limit Hold'em (7 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP1 with K:diamond: , K:heart:
      Hero raises to $1,75, 2 folds, CO raises to $9,50 (All-In), BU calls $9,50, SB folds, BB calls $2,30 (All-In), Hero raises to $52,55 (All-In), BU calls $43,05.

      Flop: ($117,65) 6:club: , 8:spade: , 6:spade:
      Turn: ($117,65) 6:diamond:
      River: ($117,65) 5:heart: (1 players)


      Final Pot: $117,65

      Der komische Call vom LAG ist sehr verdächtig... er muss damit rechnen, dass ich shove und kann dann nicht mehr folden...was der wohl hat ;)

      Habs trotzdem gepusht...
    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      @ op: gegen nen Midstack ist das n recht einfacher Shove. Lass diese Minraises sein, es sei denn du spielst jede hand so.

      @chemtrade:
      Ist man FR mit 24/15 n LAG? <- Ernst gemeint. 24/15 scheint mir n Semidonk zu sein.
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Ich habe gegen jemanden mit KK im SB gespielt, der selber 5/2 gespielt hat (>1k Hände) und UTG war. Preflop all-in, er hatte ein kleines PP. Soviel zum Thema stats und KK folden...
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      [quote]Original von pr4x666
      Original von nekkx1
      Original von MiiWiin
      Original von Muoi1

      WENN du dir ganz unsicher bist und absolut nicht broke gehen willst, dann call Preflop die 3-bet. Das ist, gerade Out of Position und 3-handed wahrlich kein Traum, aber definitiv besser als mit der 2.stärksten mit 4-bet/fold ein Ziel zu verfolgen welches du nie und nimmer erreichen kannst.
      Finde ich nicht so sinnvoll. Wenn er sich schon preflop unsicher ist wie spielt er dann bein einem A high flop weiter? Außerdem zahlt ihn AK ohne hit nicht aus, QQ geht evtl nicht broke auf A/K high flop und AA stacked ihn sowieso auf jedem Flop bzw Villian geht auf jedem Flop mit AA broke. Würds lieber preflop reinstellen.
      seh ich ähnlich. als KK gehen für mich PF fast immer rein. was schwierig wird ist nur die situation, wenn einer UTG opened einer 3betet hero 4betet und der PFA coldcallt dann nur. dann will er dem 3betet die odds zu shoven oder callen geben. ich spiele zwar bisher so, dass ichd ann trotzdem broke gehe, aber habe ein schlechtes gefühl dabei
      Um das klar zu stellen: Mit KK sollte es hier ohne wenn und aber reingehen!

      ABER: Wenn Hero sagt, er möchte das auf keinen Fall, dann ist Call Preflop immer noch >>>>> 4-bet/fold. Das wollte ich damit rüberbringen.
    • ChemTrade
      ChemTrade
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 431
      24 /15 ist für mich,wenn ich von den Stats ausgehe, kein LAG im eigentlichen Sinne. Allerdings gibt es auf auf FT NL50 5-10 Spieler, die mit 20-30/10-20 Stats äusserst profitabel >12BB/100 longterm spielen. Das sind für mich dann auch LAGs (mit guten Postflopskills) und keine 0815 Donks die über kurz oder lang ihre BR verzocken.
    • XtremeFly
      XtremeFly
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 574
      kk foldet man im cg für 100 bb in nur 5 fällen

      1. ich weiss, dass mein gegner ohne ausnahme nur auf eine 4 bet aa pushed.- hast du hier nicht gehabt.

      2. ich habe über meinen gegner ein mind.10 k plus samplesize und er spielt per se 3-1 und folded auf eine 4 bet 98 % seiner hände- habe ich noch nie erlebt.

      3. shagg pushed gegen dich nach deiner 4 bet aus der pos.- du spielst aber nicht sein limit.

      4. glaube kommt von thorsten 77 - der blitz schlägt ein und crushed deine leitung- ist nicht passiert.

      5. auch von thorsten 77- du sitzt auf toilette - geht nicht , weil du dann hättest nicht openraisen und 4 betten können.

      ergo - du foldest nie für 100 -bis close ca. 150 bb kk ! oder quit poker - ab 135 bb als deep siehe andere threads.- und schau mal auf meine sig- die sagt alles zu deinen kk
    • 1
    • 2