Neuwagen: Alternativen zum neuen VW Polo?

    • SharonValerii
      SharonValerii
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2008 Beiträge: 512
      Hallo,

      durch Umweltprämie und Rabatte provoziert, werde ich mein junges Studentenleben vielleicht in den nächsten Monaten mit einem Neuwagen versüßen. Da meine Ansprüche so niedrig wie das Konto leer sind, sollte der Preis ohne die Vergünstigungen allerdings lediglich um 15.000 Euro liegen.
      Mein Favorit ist der neue, ab Juni erhältliche, VW Polo:



      Ausstattung:

      Polo Trendline 1,2 l 51 kW (70 PS) 5-Gang 12.675,00 €
      Außenlackierung: Candy-Weiß
      Sonderausstattungen:
      Komfortpaket Elektrik 170,00 €
      "Lakeside" - 4 Leichtmetallräder 6 J x 15 730,00 €
      Sportfahrwerk 210,00 €
      "RCD 210", 2 x 20 Watt, 4 Lautsprecher 475,00 €
      4 Türen inkl. mechanische Fensterheber hinten 735,00 €
      Kopfairbagsystem für Front- und Fondpassagiere inkl. Seitenairbags vorn 465,00 €
      Seitenscheiben hinten und Heckscheibe abgedunkelt, zu 65 % lichtabsorbierend 160,00 €

      15.620,00 Euro

      Minus 2.500 Euro Umweltprämie
      Minus 2.500 Euro Rabatt beim Händler

      Doch gibt es bessere Alternativen?
  • 55 Antworten
    • BlackTempler
      BlackTempler
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 653
      ich würd mir NIE die vom autohändler angebotenen Leichtmetallfelgen+räder kaufen weil die immer so übertrieben viel zu teuer sind
    • JipsLive
      JipsLive
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 1.328
      Kauf die den neuen Fiesta

      Ich bezahl für

      82 Ps, bodykit, soundkit, etc 14,7k .. dann halt minus 2.5k abwrackprämie.

      Sieht deutlich besser aus als der Polo aussen und innen

      Hat auch n versicherungs-vorteil weil der Fiesta net so teuer ist wie der Polo
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      lass das Soundkit für 475 Euro weg!
      Und die 15" Felgen für 730 Euro auch!

      Anlage gibts für 475 Euro garantiert besseres. 15 Zoll Felgen für 730 Euro sind eventuell aus überlackiertem gold, sehen aber trotzdem ziemlich beschissen aus ;)

      Finde das Angebot ansonsten recht gut, der Polo gefällt mir.

      Ich würde höchstens nen Japaner nehmen, aber das ist halt Geschmackssache. Gibt ja immernoch viele Schlaumeier, die meinen Deutschland habe die größten und besten Autofirmen usw. und deswegen nichts ausländisches kaufen.
    • moarsi
      moarsi
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2006 Beiträge: 1.620
      Original von SharonValerii
      werde ich mein junges Studentenleben vielleicht in den nächsten Monaten mit einem Neuwagen versüßen. Da meine Ansprüche so niedrig wie das Konto leer sind, sollte der Preis ohne die Vergünstigungen allerdings lediglich um 15.000 Euro liegen.
      lol, i like
    • Dekor2007
      Dekor2007
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2007 Beiträge: 445
      Original von SharonValerii
      durch Umweltprämie und Rabatte provoziert, werde ich mein junges Studentenleben vielleicht in den nächsten Monaten mit einem Neuwagen versüßen. Da meine Ansprüche so niedrig wie das Konto leer sind, sollte der Preis ohne die Vergünstigungen allerdings lediglich um 15.000 Euro liegen.
      Für niedrige Ansprüche und kein Geld, hast du aber doch noch gut Euros über.
      Naja, solltest dir evtl. auch mal den Swift anschauen.In der Sport Version allerdings.
    • SharonValerii
      SharonValerii
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2008 Beiträge: 512
      bzgl. Soundkit: Kostet zwar viel, aber ich hätte auch kein Bock da jetzt was Seperates zu kaufen, welches sich dann optisch nicht so gut einfügt und auch erstmal eingebaut werden muss.

      bzgl. Felgen: Yo, scheiss Idee.

      bzgl. Fiesta: Sieht geil aus bei niedrigen Preisen. Leider ist der Konfigurator auf der Ford-Seite so scheisse. Weiteres Informieren in die Richtung ist sehr angebracht.

      bzgl. Japaner: Ich bin auch so einer, der am liebsten nur deutsche Marken kauft. Was anderes nur, wenn das Angebot wirklich weit besser ist - was beim Fiesta der Fall sein könnte.

      Edith: Den Swift finde ich äußerlich nicht ansprechend.
    • JipsLive
      JipsLive
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 1.328
      Original von SharonValerii

      bzgl. Fiesta: Sieht geil aus bei niedrigen Preisen. Leider ist der Konfigurator auf der Ford-Seite so scheisse. Weiteres Informieren in die Richtung ist sehr angebracht.

      Der Ford Konfigurator ist so ziemlich der einfachste überhaupt, bei mir war die Kalkulation = Kaufpreis


      Besser benutzen ftw
    • SharonValerii
      SharonValerii
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2008 Beiträge: 512
      Original von JipsLive
      Original von SharonValerii

      bzgl. Fiesta: Sieht geil aus bei niedrigen Preisen. Leider ist der Konfigurator auf der Ford-Seite so scheisse. Weiteres Informieren in die Richtung ist sehr angebracht.

      Der Ford Konfigurator ist so ziemlich der einfachste überhaupt, bei mir war die Kalkulation = Kaufpreis


      Besser benutzen ftw
      3D-Ansicht funktioniert nicht + Ladezeiten + nicht so übersichtlich/hübsch

      Aber tatsächtlich kein Grund zum whinen.
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.877
      Original von SharonValerii
      bzgl. Soundkit: Kostet zwar viel, aber ich hätte auch kein Bock da jetzt was Seperates zu kaufen, welches sich dann optisch nicht so gut einfügt und auch erstmal eingebaut werden muss.

      bzgl. Felgen: Yo, scheiss Idee.

      bzgl. Fiesta: Sieht geil aus bei niedrigen Preisen. Leider ist der Konfigurator auf der Ford-Seite so scheisse. Weiteres Informieren in die Richtung ist sehr angebracht.

      bzgl. Japaner: Ich bin auch so einer, der am liebsten nur deutsche Marken kauft. Was anderes nur, wenn das Angebot wirklich weit besser ist - was beim Fiesta der Fall sein könnte.

      Edith: Den Swift finde ich äußerlich nicht ansprechend.
      ein viel "deutscheres" auto als den fieast wirste nich bekommen;)
      zudem hat sich ford in den letzten jahren wirklich gut entwickelt
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      Seat Ibizia?!
    • JipsLive
      JipsLive
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 1.328
      Original von SharonValerii
      Original von JipsLive
      Original von SharonValerii

      bzgl. Fiesta: Sieht geil aus bei niedrigen Preisen. Leider ist der Konfigurator auf der Ford-Seite so scheisse. Weiteres Informieren in die Richtung ist sehr angebracht.

      Der Ford Konfigurator ist so ziemlich der einfachste überhaupt, bei mir war die Kalkulation = Kaufpreis


      Besser benutzen ftw
      3D-Ansicht funktioniert nicht + Ladezeiten + nicht so übersichtlich/hübsch

      Aber tatsächtlich kein Grund zum whinen.

      Sorry aber dass ist einfach dumm und liegt and dir. Bei mir Funktioniert die 3D ansicht tadellos, die ladezeiten sind innerhalb 3sek....check ma deinen browser oder so ...
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Der neue Lupo kommt in Kürze noch als 1.2 TFSI. Der einzige Motor der für mich beim Polo in Frage käm.
    • Buschm4nn
      Buschm4nn
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2008 Beiträge: 4.500
      Der Motor suckt so derbe, wenns mal auf der Autobahn bergauf geht, bleibt der bei 120 stehen :rolleyes:

      Muss es denn ein Neuwagen sein? Für 10-11k bekommst du z.b. nen 2 Jahre alten Focus mit 20kkm und besserem Motor.
    • amadeuprado
      amadeuprado
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 190
      Vielleicht hier ein Vergleich, ob du gut verhandelt hast:

      http://WWW.NEUWAGEN-SCHNAEPPCHEN.DE/

      Gruß
    • SharonValerii
      SharonValerii
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2008 Beiträge: 512
      Ich will einen Neuwagen wegen den unendlich starken Prämien/Rabatten und weil 10 Jahre lang - bis zum Firmenwagen - Ruhe herrschen soll.

      Polo, Fiesta oder Ibiza. Da wird sich jetzt in der nächsten Zeit genaustens informiert.
    • daylights
      daylights
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2008 Beiträge: 581
      wie wärs mit nem opel astra gtc ( wird mein neues auto)







      bzw nem gut ausgestattetem corsa oder dem corsa limited?




    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.516
      Ich schmeiss jetzt einfach mal den Skoda Fabia in den Raum, viel naeher am Polo geht's nicht ...
      Alpha Romeo 147 vielleicht noch, geht aber eher Richtung Golf als Richtung Polo und kostet ein paar Tacken mehr.
    • SharonValerii
      SharonValerii
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2008 Beiträge: 512
      Fabia und Corsa finde ich auch nicht schön, muss man aber alles mal beim Händler gesehen haben.
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.995
      Peugeot 207 110 HDI, Fiat Grande Punto 1.4 T-Jet, Ibiza 1.9 TDI, Toyota Auris 1.6