Zivi: Heranziehungstermin = Dienstbeginn?

    • TheSenseman
      TheSenseman
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.171
      Hallo Leute..

      Da hier die meisten schon irgendwo zwischen Schule und Studium stecken, wird sicher jemand eine Antwort wissen..

      Meine Heranziehung zum Zivildienst ist zum 01.07.2009. Heißt das, dass mein Dienst auch zwingend am 01. Juli anfangen muss oder geht das auch später? Ich würde gerne erst ab September meinen Zivildienst ableisten, um vorher noch die Sommerferien mit Freunden verbringen zu können (untere Jahrgänge obv).

      Geht das oder muss ich unbedingt zum Heranziehungstermin beginnen?
  • 9 Antworten
    • Paddy08
      Paddy08
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 304
      Soweit ich weiß, musst du nicht am Heranziehungstermin beginnen !
      War bei mir glaub ich auch so wie bei dir, Heranziehungstermin war 01.07 und ich habe am 01.09 meinen Zivildienst begonnen.
      Btw was machste denn für nen Zivi ?

      Gruß Pad
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.171
      Freut mich, schön zu hören. Hab noch keine Stelle, hab mich aber in letzter Zeit mal nen bissl drum gekümmert, wird vielleicht was beim Roten Kreuz, Kraftfahrdienste.

      Was hast du damals gemacht?
    • Octob3r
      Octob3r
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2007 Beiträge: 841
      kannste mit deiner dienstelle abmachen wann du anfangen willst. Hab auch erst am 1.09 angefangen
    • masl
      masl
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 2.872
      einfach zivildienststelle anrufen und abklären kann doch nicht so schwer sein und raubt höchsten 2min deiner kostbaren zeit.
    • Senderson
      Senderson
      Silber
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 4.365
      Meine Heranziehung ist zum 1.8, ne Stelle ist aber zum 1.11 in Aussicht.

      Werde mich aber parallel fürs Abengymnasium anmelden, und nur Zivi machen falls das mit dem Gym nicht klappt.

      Kann man durch das Abendgymnasium (5 Tage pro Woche) zurückgestellt werden?
    • doomian
      doomian
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 925
      also der heranziehungstermin sagt noch gar nix...
      ein fixer termin steht erst, wenn du ne diensstelle gefunden hast, die den vorschlag beim bundesamt in köln eingereicht haben und dann die bestätigung kommt.
      da steht dann das datum drin.
    • hank4k
      hank4k
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 112
      Original von TheSenseman
      Freut mich, schön zu hören. Hab noch keine Stelle, hab mich aber in letzter Zeit mal nen bissl drum gekümmert, wird vielleicht was beim Roten Kreuz, Kraftfahrdienste.

      Was hast du damals gemacht?
      Ich war beim DRK Behindertendahrdienst meiner Meinung nach einer der Besten Stellen die man bekommen kann.
    • michaelg5pro
      michaelg5pro
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 2.629
      Original von doomian
      also der heranziehungstermin sagt noch gar nix...
      ein fixer termin steht erst, wenn du ne diensstelle gefunden hast, die den vorschlag beim bundesamt in köln eingereicht haben und dann die bestätigung kommt.
      da steht dann das datum drin.
      Richtig, ich habe mir damals zum Beispiel gar nicht erst eine Stelle gesucht, erhielt zwei Schreiben über geplante Einberufung, zum Schluss wurde ich dann etwa ein dreiviertel Jahr nach dem ersten geplanten Termin von Amts wegen einberufen.
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.171
      Ok, freut mich dass das so ist.

      Andere Frage: Zwischen Abi und Zivi bin ich dann doch entsprechend 2 Monate arbeitslos, wie sieht es da aus mit Versicherung oder ähnlichem? Will keinen Job machen in der Zeit (schließlich sind Ferien, außerdem wirft Poker vermutlich mehr ab). Muss ich mich da speziell um irgendwas kümmern?