geld von acc zu acc

    • Coubi
      Coubi
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 2.516
      halo zusammen

      da es zur zeit nicht so wirklich läuft und ich in echte motivations- und somit konzentrationsprobleme komme wollte ich mal dons ausprobiéren!

      die gibts bei mir auf ft aber nicht! (habe dort 22er gespielt -- zur zeit aufgrund des doens und einiger cashouts vorher wieder 11er)

      nun habe ich folgende fragen an euch:
      welche plattform bietet sich an?
      (dachte vielleicht an mansion um das zweie startkapital mitzunehmen)

      und vor allem:

      wie genau funktioniert ein system um das geld von acc zu acc zu shippen?
      höre hier immer wieder von moneybookers / netteler, habe aber nicht die geringste ahnung was das genau ist und wie es funktioniert!

      ich habe zb kein onlinebanking!

      ach ja... ich hatte irgendwann vor urzeiten mal nen acc auf stars auf dem mir 5$ von denen geschenkt wurden -- lange bevor ich wirklich gepokert habe! damit fällt die seite für mich flach oder? (weiß auch die daten dieses accs nicht mehr!)

      hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen / habt ein paar tipps bezüglich der plattform!

      danke schonmal!
  • 7 Antworten
    • Ricco88
      Ricco88
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 1.037
      moneybookers soll besser sein als neteller, zumindest hast du da geringere wechselkursgebühren.

      ma ne frage dazu, bin bei neteller will aber zu moneybookers,...komm ich billiger weg wenn ich beim erstellen meine währung auf $ statt € stelle?
    • Method0711
      Method0711
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 1.577
      also ich finde kreditkarte am angenehmsten. Habe selbst die Barclaycard for students. Beim eincashen werden zwar 1,75% fällig, aber wenn du was auscashst bekommst du 1,75% für den auslandseinsatz gutgeschrieben, und da ich mehr aus als eincashe, lohnt sich das. Und da dort erst nach 2 monaten ohne rückzahlung zinsen anfallen, kann man ohne sorgen beim umcashen auch mal im minus sein...
    • Coubi
      Coubi
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 2.516
      und wenn ich nun hingehe und mir neinetwegen einen moneybookers-account zulege, wie lange dauert es damit zb bis ich geld von ft nach zb mansion gebracht habe und es dort verwenden kann?

      könnt ihr denn noch was zu den diversen pokeranbietern sagen?
      stars würe mich ja reizen..... ist der zug für mich da wirklich endgültig abgefahren?
    • nornof
      nornof
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.397
      Original von Coubi
      und wenn ich nun hingehe und mir neinetwegen einen moneybookers-account zulege, wie lange dauert es damit zb bis ich geld von ft nach zb mansion gebracht habe und es dort verwenden kann?
      Moneybookers Account anlegen dauert nicht sonderlich lange. Die Auszahlungen von der Pokerseite zu Moneybookers dauern in der Regel zwischen 1 Stunde und manchmal bis zu 4 Tagen. Von Full Tilt hatte ich mein Geld meist innerhalb von <30 Stunden.
      Nach dem Einzahlen von Moneybookers auf z.B. Mansion ist das Geld eigentlich sofort verfügbar.

      Dein Problem dürfte aber sein, dass du, um von Full Tilt auf Moneybookers auscashen zu können, erst einmal von Moneybookers aus eingezahlt haben musst! (das ist im Grunde bei allen Pokerseiten so. gleiches gilt auch für Neteller)
    • Coubi
      Coubi
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 2.516
      daran hab ich gar nicht gedacht! aber dann zahl ich halt einmal ein und cashe das direkt wieder mit aus! nicht so tragisch!

      welche seiten sind denn zu empfehlen, was zb den rake angeht?
      das steht in den faq`s hier auf ps zu den einzelnen anbietern ja leider nicht angegeben!
    • Coubi
      Coubi
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 2.516
      oh... ich seh gerade das zweite startkapital gibts gar nicht mehr ....!?!
      oder raff ich heute nur einfach nix?
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von Coubi
      oh... ich seh gerade das zweite startkapital gibts gar nicht mehr ....!?!
      oder raff ich heute nur einfach nix?
      das galt doch nur im februar