PostreSQL und Elephant - Neuinstallation

    • Schokobaer
      Schokobaer
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2008 Beiträge: 1.182
      PostreSql hat sich bei ohne zu fragen auf der windowspartition installiert, was mir eigentlich garnicht gepasst hat, naja...

      nun ist die partition bald voll und die db macht einen erheblichen teil davon aus. ich wuerde es am liebsten in eine andere partition verschieben, aber wie sieht es dann aus? geht das ueberhaupt?
      wenn ich den elephant und postgre deinstallier bleiben meine handhistorys ja noch gespeichert, aber kann der elephant nach erneuter installation diese dann wieder ohne probleme einlesen, ohne dass irgendwelche daten verloren gehen?

      ich denke ja, dass alles wichtige in den historys ist, der elephant alles moegliche daraus errechnet und postgre dazu dient, bestimmte daten auf wunsch abzurufen. demnach duerfte es ja kein problem sein, solange ich meine historys behalte...
  • 2 Antworten
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.831
      Du müsstest die Handhistories in eine neue Datenbank importieren.

      Lies dir mal den Link in meiner Signatur durch, da solltest du alles finden, was du brauchst.

      Vanillebär
    • Schokobaer
      Schokobaer
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2008 Beiträge: 1.182
      thx fuer den link.

      hab postgre deinstalliert und auf ner anderen partition neuinstalliert...
      das alte benutzerkonto geloescht und ein neues erstellt. die "alte" db hab ich sicherheitshalber nochmal gelassen.

      elephant auf das neue benutzerkonto umgestellt und dieser importiert nun fleissig. sieht bis jetzt ganz gut aus...

      haette copy paste mit der db funktioniert?