BR anschauen /off

    • Knolle4all
      Knolle4all
      Bronze
      Dabei seit: 29.02.2008 Beiträge: 220
      Hi und Hallo zusammen,

      wollte euch mal fragen was ihr so für Mittel und Wege habt, während einer Session nicht auf eure Br zu schauen?! Spiele aktuell FL 3/6 und das Problem trage ich mit mir rum seit ich auf 2c/4c bin..

      Fände das total gut wenn mir Antworten wie "einfach nicht draufschauen" erspart bleiben. Solchen Spammern unterstelle ich sowieso immer künstliches Postcounterpushen.



      Ich habe immer das Gefühl das ich nicht mein A Game spiele wenn ich meine aktuelle BR ständig im Kopf habe..

      Sagt mal was dazu
  • 21 Antworten
    • skudidibaba
      skudidibaba
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 888
      Kann dir leider keine großen Tipps geben, einfach nicht mehr gucken und sich am Ende überraschen lassen. Habs jetzt endlich geschafft und merk das ich viel besser spiele ohne immer Refresh im Pokertracker zu drücken :) Wenn man 2k Hands gespielt hat, kann man es überhaupt nicht einschätzen wieviel im plus oder minus man nun grad ist. Deine Winrate würd es dir danken, ich hab einfach immer viel looser gespielt wenn man down ist. Also einfach abgewöhnen, da hilft wohl nichts anderes. Ich mein was willst du denn hören? :D
    • Quiesel
      Quiesel
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2006 Beiträge: 585
      Was man da machen kann weiß ich leider auch nicht so genau, kenne das problem aber auch, schaue immer auf das Elephant Popup um meine heutige bilanz anzuschauen...wenns dann schlecht läuft hat man so den Drang looser zu werden oder was zu ändern, ist dann schon schwer sein A-Game durchzuziehen...

      Gibt halt meines Wissens keine Möglichkeit seine BR auszublenden, bleibt wohl nur sich ständig daran zu erinnern sein A Game zu spielen und "longterm" zu denken, ich arbeite auch täglich daran ;)
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.395
      wenn du meinst dass es dein spiel verschlechtert wenn du dir deine konkreten zahlen anguckst dann musst du dich halt zwingen. obwohl ich denke, dass es keinen unterschied macht. mein gefühl dafür wieveil ich verloren habe stimmt meistens auf den euro genau mit meiner br überein, insofern..
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Naja,ich mach das nur am Ende meiner Session. Zwischendrin bringt einfach nix (bin SNG-Spieler) weil bis zum letzten Turnier-Ende noch überhaupt nix entschieden ist^^ Meist freut mich dann, was ich sehe :P Is bei Cashgame freilich ne Ecke härter. Da kommt wohl wieder einfach nur die Disziplin ins Spiel. Auch wenn du's nicht hören magst, es ist so erschreckend einfach: Lass es einfach :P
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Als ich noch FL gespielt habe, las ich mal sinngemäß folgenden Hinweis, um nicht ewig auf die BR zu achten: Setze Dich nicht Deiner gewöhnlichen Anzahl BB an die Tische, sondern variiere (natürlich immer noch so, dass Du ggf. voll durchballern könntest), i.e. nimm nicht 150 sondern 147,85 oder 142,83 or whatever. Dadurch konzentrierst Du Dich aufs Spiel und nicht mehr auf die BR, weil Du im Zweifel ja eh nicht mehr weißt, mit wieviel Du Dich eingekauft hast und verloren oder gewonnen hast.

      Desweiteren gilt natürlich das, was Du nicht hören willst: Einfach nicht draufschauen. Es ist Deine Aufgabe, gute Entscheidungen zu treffen, dafür ist es irrelevant, auf die BR während einer Session zu achten.

      Viel Erfolg! :)
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      bei jeder entscheidung, egal wie einfach sie auch erscheint, nochmal drüber nachdenken, so schaff ich es immer gleich zu spielen auch wenn ich alle paar min auf den graph gucke :D
    • redcow
      redcow
      Gold
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.631
      z.b bei stars starsblinder + autorebuy, du weißt nie mit wieviel du am tisch sitzt durch autorebuy allerdings nie unter ner gewissen BB Anzahl ... läuft.
    • Boku
      Boku
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 2.358
      Ich guck nie in den Cashier aber wenn ich mich für sngs registriere wird automatisch die bankroll angezeigt ---> Tesafilm+Papier auf den Bildschirm und man sieht nichts mehr.
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      was für ein BRM fährst du? Das ist oft ein Zeichen, dass man im weitesten sinne noch etwas money scared ist. Das muss sich nicht direkt aufs spiel auswirken. => tighteres BRM kann da oft helfen.
    • Stealthed2
      Stealthed2
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 733
      bestrafe dich selbst wenn du guckst
      hast du wieder mal geguckt blinde dich aus und danach nochmal ein.
      das wird dich nerven und irgendwann lässt du es
      self-punishment funktioniert bei mir bei allem im bereich poker :D
      wenn ich getiltet hab -> gewissen teil auscashen. das streßt beim br building ist aber (für mich) im endeffekt immer trotzdem +ev gewesen da ich so deutlich weniger tilte als früher
    • Knolle4all
      Knolle4all
      Bronze
      Dabei seit: 29.02.2008 Beiträge: 220
      Also ich fahre ein "ps.de standard 500bb brm" und der aspekt mit dem scared money stimmt.. das Gefühl habe ich öfter..

      bestrafe dich selbst wenn du guckst
      hast du wieder mal geguckt blinde dich aus und danach nochmal ein.
      das wird dich nerven und irgendwann lässt du es


      das habe ich mal ausprobiert und es klappt! danke schön

      weitere Tipps und Anregungen nehme ich gerne an!

      P.S. Die Idee die Buy Ins zu variieren finde ich super! Auch ein Danke schön für diesen Tipp!
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Spam gelöscht.
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      Original von Knolle4all
      Also ich fahre ein "ps.de standard 500bb brm" und der aspekt mit dem scared money stimmt.. das Gefühl habe ich öfter..

      bestrafe dich selbst wenn du guckst
      hast du wieder mal geguckt blinde dich aus und danach nochmal ein.
      das wird dich nerven und irgendwann lässt du es


      das habe ich mal ausprobiert und es klappt! danke schön

      weitere Tipps und Anregungen nehme ich gerne an!

      P.S. Die Idee die Buy Ins zu variieren finde ich super! Auch ein Danke schön für diesen Tipp!
      also ich kenns halt nur von NL und habe ähnliche Probleme, wenn ich wegen cashouts + downs meine BR mal wieder etwas verkleinert habe, aber trotzdem nicht absteigen will, sondern das Stammlimit weiter grinde. Wenn ich aber genug online habe, hab ich das Problem eigentlich nie.
      Ich habe es aber geschafft, dass dies mein Spiel kaum mehr beinträchtig. Ich beende sessions deswegen zwar manchmal, tilte aber nicht direkt. Naja. Das hilft dir nicht viel. Wünsch dir aber viel erfolg beim meistern des Problems.
    • Knolle4all
      Knolle4all
      Bronze
      Dabei seit: 29.02.2008 Beiträge: 220
      @ peter87

      du beendest Sessions deswegen? Ich habe oft beobachtet, wenn es richtig scheisse läuft und ich den auto blind deaktiviere, kommen auf einmal die powerhouse Hands und ich katapultiere meine BR nochmal gut Richtung BE
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926
      Ich versuche, mir zu denken, dass es "nur" Chips sind, d.h. von der Metaebene davon wegzukommen, dass ich hier mit "echtem Geld" spiele. Gerade beim Limitaufstieg finde ich dies übrirgens sehr sehr wichtig. Um dein A-Game zu spielen, muss dir das Geld fast ******egal sein ;)

      Gruß
      Duc
    • JSFan
      JSFan
      Black
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 1.438
      Ich klicke alle 10 min auf den Chart im Holdem Manager, beeinflusst mein Spiel aber nicht mehr
    • Powaaah
      Powaaah
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.508
      ich check den hm alle 5 min nach todaywinnings und todayev. Kontrolliere ob mein vpip/pfr in ordnung sind. Wie meine steals und mein stealsuccess aussehen. :(

      scheisse spiel ich mit und ohne nachgucken auch bloß. Wobei es mich eher beeinflusst wenn die winnings gerade recht hoch sind, dann bin ich scared winnings und dadurch nicht mehr so aggressiv in gewissen spots die ich normal vll noch mitnehmen würde, dann aber eben aus angst die schönen winnings wieder zu verplempern eher folde. ;)

      Vielleicht sollt ich auch einfach nimmer gucken.
    • Knolle4all
      Knolle4all
      Bronze
      Dabei seit: 29.02.2008 Beiträge: 220
      Original von Ducilator
      Ich versuche, mir zu denken, dass es "nur" Chips sind, d.h. von der Metaebene davon wegzukommen, dass ich hier mit "echtem Geld" spiele. Gerade beim Limitaufstieg finde ich dies übrirgens sehr sehr wichtig. Um dein A-Game zu spielen, muss dir das Geld fast ******egal sein


      Ja richtig, man muss iwie ein Mittelmaß finden, denn die Kohle sollte dir eben nur "fast" egal sein. Kann man behaupten, Leute die nicht mit Geld uzmgehen können sind dementsprechend bessere Pokerspieler. Hört sich im ersten Moment schwachsinnig an, aber so weit hergeholt ist das doch gar nicht?!
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.540
      Ich spiele bei Partypoker. Da kann man die BR einfach ausblenden. Das hilft. Ansonsten schau ich auch immer drauf.

      Wenn du das nicht kannst, nimm einen Sticky oder einen anderes kleines Stück Papier und kleb es über die Stelle wo deine BR steht ;)

      Deine Einschätzung, dass du nicht dein A-Game spielen kannst, wenn du immer auf die BR schaun musst, kann ich gut verstehen, da tun sich viele schwer damit.
    • 1
    • 2