Homepagebaukasten insbesondere für Vereine

    • Schnicker
      Schnicker
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 18.474
      Hallo,

      ich habe mit 5 Kollegen ein Portal erstellt, mit dem man sich ohne Programmierkenntnisse eine Homepage zusammenstellen kann. Kosten tut das ganze nichts, Webspace etc. wird alles von uns gestellt. Zu finden sind wir unter www.simigos.com

      Besonders geeignet ist der Homepagebaukasten für Vereine, insbesondere Fußballvereine, da auch ein Ligamanager enthalten ist ( außer Ligamanager gibt es natürlich noch viele weitere Module wie Kalender, Newsbereiche, Textseiten, Forum, Gästebuch, Tippspiel, Fotogalerien, Anfahrtspläne, Übersicht über alle online angemeldeten Vereinsmitglieder ). Grundsätzlich sind aber alle willkommen, die sich nicht sittenwidrig, rassistisch oder sonst irgendwie daneben verhalten bzw. gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen.

      Ein weiterer Punkt, der für das Portal spricht ist die Rechteverwaltung.
      Von euch sind vermutlich viele in irgendeinem Verein bei dem die Homepage nie oder nur selten aktualisiert wird. Mit dem Rechtesystem kann man ganz einfach per Mausklick einem anderen Vereinsmitglied ein Seitenbereich zum Verwalten freischalten, so stellt bei meinem Heimatverein der Vorstand News ein und der Jugendleiter verwaltet den Jugendbereich. Auch interne Bereiche können per Mausklick angelegt werden.

      Da wir 6 noch studieren ist unser Werbebudget äußerst begrenzt. Also falls das hier gegen irgendwelche Forenregeln verstößt, dann bitte ich die Mods sich den Baukasten vor dem Schließen des Threads zumindest mal anzuschauen :D
      Evtl. ist ja auch ein Funken Wärme und Mitleid in eurem Herzen und der Schließen-Button erst in ein paar Tagen auffindbar :)

      www.simigos.com
  • 1 Antwort
    • Schnicker
      Schnicker
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 18.474
      Gerade ganz vergessen, da wir alle nicht so wirklich toll formulieren können hat sich eine Germanistikstudentin bereit erklärt einen Text für uns zu schreiben. Liest sich um einiges besser als mein Gegurke:

      Vereins-Homepage kostenlos und ohne Vorkenntnisse erstellen und verwalten

      Simigos ist eine Kombination aus einer modernen Webpräsenz für Vereine und einer Kommunikationsplattform für Aktive und Fans. Sowohl die Nutzung des Simigos-Portals als auch der Speicherplatz auf den Servern ist kostenlos. Mithilfe des Simigos-Baukastensystems lassen sich Vereins-Homepages mühelos ohne Programmierkenntnisse erstellen und aktualisieren.

      Trotz der einfachen Bedienbarkeit des Systems besticht Simigos durch seinen hohen Standard. So stellt der Simigos-Baukasten alle wichtigen Module für eine Webpräsenz zur Verfügung: Foren, Kalender, Newsbereiche, Textseiten, Fotogalerien, Sportstatistiken, Anfahrtspläne, Gästebücher, Tippspiele, eine Übersicht über alle angemeldeten Mitglieder und vieles mehr.

      Alle Inhalte und Optionen lassen sich sehr einfach über Formulare bestimmen, Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Änderungen sind sofort sichtbar und müssen nicht kompliziert von einem Webmaster verwaltet werden. Simigos überzeugt durch die übersichtliche Seitengestaltung und mit einer variablen Seitennavigation.
      Im Simigos-Designcenter lassen sich individuelle Gestaltungswünsche anhand zahlreicher optischer Variationen sehr einfach verwirklichen. Sämtliche Aspekte des Internetauftritts, wie z. B. die Anordnung der Seitenelemente, Grafiken für den Kopf der Homepage oder das Aussehen der Navigationsmenüs, sind nach eigenen Wünschen gestaltbar.
      Ein speziell entwickeltes Gruppen- bzw. Rechtesystem macht es möglich, einzelne Bereiche der Homepage lediglich bestimmten Benutzer(gruppen) zugänglich zu machen.

      Neben der Online-Präsentation des Vereins schafft Simigos anhand eines umfangreichen Nachrichtensystems eine professionelle Plattform für die Vereinskommunikation. Sämtliche Varianten sind realisierbar – von der Veröffentlichung von Vereinsnachrichten, die nur von Mitgliedern eingesehen werden können, über die Kontaktaufnahme von Mitglied zu Mitglied bis hin zu vereinsübergreifender Online-Kommunikation. Jedes Vereinsmitglied kann zu diesem Zweck ein eigenes Benutzerprofil anlegen, anderen Mitgliedern Nachrichten schreiben, Bilder hochladen, Freundschaften mit anderen Mitgliedern schließen oder einen Blog führen.