Everst Software hängt sich dauernd auf ...

    • Ghost2710
      Ghost2710
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 1.473
      Hi zusammen .... habe folgendes Problem mit der Everest Software. Wenn ich am Tag mehr als 2000 Hände spiele ( SSS macht es möglich ), dann fängt der Computer immer langsamer zu werden. Zuerst fällt das Hud vom Pokertracker 3 aus, dann schmiert Pokertracker ab. Und zu guter letzt hängt sich dann die Everest Software auf. Der Prozess ist schleichend ..... fängt so ab 2 Stunden Spielzeit an ....

      Zuerst habe ich gedacht es liegt an meinem Computer. Also Virenscanner gemacht -> No results, dann Pokertracker Housekeeping gemacht -> keine Verbesserung, dann Defrag gemacht, Registry gesäubert -> auch keine Besserung. Zum Schluß habe ich meinem Rechner formatiert und und Neu Installiert -> auch keine Verbesserung. Heute habe ich n Diagnose Programm auf meinem Laptop durchlaufen lassen, da ist auch kein Fehler erkennbar. Ich habe keine Ahnung woran das liegt.

      Das gleiche Problem tritt auch auf wenn ich PT3 nicht laufen habe. Allerdings dauerd es da länger. Systeminformationen Dell Vostro 1000 Notebook, AMD 1800 Mhz Dualcore Prozessor, 2048 MB DDR Ram, 160 Gigabyte Festplatte. usw. usw. usw. ....

      Gruß Ghost

      PS.: Weiß einer von euch ob der PT3 einen Limp/Raise und Limp/Fold Stats hat? Wenn ja, wie heißen die Stats bei PT3??? Danke für eure Hilfe
  • 1 Antwort