+48BB 0.02/0.04 Table in 6 Std. i.O?

    • Wrangler68
      Wrangler68
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 44
      Hallo Leute,

      mich würde mal interessieren, ob der Schnitt von gestern abend hoch, normal oder eben niedrig ist.

      Waren nur ca. 35Hands pro Std. bei 8 - 10 Spielern und ca. 23% davon gespielt. Showdown won lag bei ca. 62% und ca. 16 mal won ohne showdown.

      (Hab vorgestern mal versucht an 2 Tischen zu spielen, war aber damit noch überfordert)

      Danke für Antworten
  • 9 Antworten
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      War doch ein sehr guter Abend für Dich. Es ist beim Pokern ganz normal, das sich gute und schlechte Sessions abwechseln. Also nimm das gute Gefühl mit, und laß Dich nicht unterkriegen, falls es mal andersrum läuft ... ;)
    • cycsam
      cycsam
      Black
      Dabei seit: 20.03.2005 Beiträge: 277
      man rechnet immer in gewinn je hunder hände. +3BB/100 ist vielleicht nen netter richtwert.

      es ist aber durchaus möglich auch über nen längeren zeitraum stark abweichende gewinne oder verluste zu machen.
      ich hatte z.b. mal über 850 hände +25bb/100 weggeluckt sowas hat dann aber nichts mehr mit skill zu tun.
    • Wrangler68
      Wrangler68
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 44
      Echt? +3BB/100 ist nen normaler Richtwert?
      Da habe ich ja mit ca 22BB/100 in der Tat nen richtig netten abend gehabt.

      Wenn ich mich jetzt mit den 5$ Startguthaben (125BB auf 0.02/0.04) bis auf 15$ (375BB) hochspielen möchte, und das Verhältnis von +3BB/100 ansetzte, dann benötige ich ja ca. 8300 Hände daür. Bei one table wo bei 10 Spielern ca 40 Hände pro Stunde gespielt werden, würde das bedeuten, dass ich für diese Aufgabe gut 207 STd. benötige, was ja wiederum bei einer täglichen Spielzeit von durchschnittlich 2 Std. (zu wenig, aber ich hab mal von Leuten gehört, die noch was anderes machen :-) ca. 3 Monate bedeuten würde.

      Sehe ich das jetzt richtig?

      Habe doch heute morgen im Forum hier von einem Anfänger gelesen, der nach ca 1 Mon. bereits über 200$ gesammelt hat und bereits auf den 0.25/0.50 Limits spielt
    • CardEgineer
      CardEgineer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2005 Beiträge: 262
      Servus Wrangler,

      mach dir keine Gedanken über Leute, die nach ein paar Tagen oder Wochen schon unglaubliche Erfolge feiern. Halte dich an das BR Management und nimm dir für alles die Zeit, die du brauchst. Es gibt auch Leute, die in vier Tagen ihr Startgeld verspielen. Sollte man sich ja auch nicht, als Vorbild nehmen. ;)
      Man kann einfach keine Richtwerte geben.

      Gruß
      Steffen
    • cycsam
      cycsam
      Black
      Dabei seit: 20.03.2005 Beiträge: 277
      naja auf den mircolimits ist die gewinnerwartung vielleicht etwas höher.
      in den mircolimits gehts doch nicht darum geld zu machen sondern poker zu lernen. ob man nun nen paar tausend hände mehr auf 0,04 statt 0,5 spielt ist im endeffekt egal. es geht darum sein leistungslimit zu erreichen und dann auf einem entsprechenden limit zu spielen.
      versuch einfach viel und effektiv zu lernen um das geld mußte dir dann auch keine sorgen mehr machen:)
      ich hing auch einige tausend hände auf 0,02/0,04 dafür hat 0,5/1 bei mir nur die besagten 850 hände gedauert^^
    • klay
      klay
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2005 Beiträge: 3.213
      Original von Wrangler68

      Habe doch heute morgen im Forum hier von einem Anfänger gelesen, der nach ca 1 Mon. bereits über 200$ gesammelt hat und bereits auf den 0.25/0.50 Limits spielt
      Ich hab 700 $ in 2 Wochen bisher angesammelt. Aber das sollte kein richtwert sein. Bei einem gehts schnell bei dem anderen langsam - hab wohl einen kleinen upswing erwischt.

      Ps. Ich hab meine ersten 5 $ verspielt.
    • TomBombadil
      TomBombadil
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 438
      @ klay eher nen ziemlich großen oder? :D
    • Wrangler68
      Wrangler68
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 44
      bin nach den gestrigen 2 Std. nun auf 300 BB. Ging gut los gestern, hatte nach 10 Min. +50BB, danach trällerte das so vor sich hin.

      Ging gleich mit Pocket KK los und bei Rainbow FlopXXX Overpair KK bis River durchgeraist und 1 Caller ging bis River schön mit.
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      Original von klay
      Original von Wrangler68

      Habe doch heute morgen im Forum hier von einem Anfänger gelesen, der nach ca 1 Mon. bereits über 200$ gesammelt hat und bereits auf den 0.25/0.50 Limits spielt
      Ich hab 700 $ in 2 Wochen bisher angesammelt. Aber das sollte kein richtwert sein. Bei einem gehts schnell bei dem anderen langsam - hab wohl einen kleinen upswing erwischt.

      Ps. Ich hab meine ersten 5 $ verspielt.
      ich hab auch meine ersten 5$ verspielt, aber mittlerweile aus den 2ten 220$ gemacht in 2 wochen ...

      aber 02/04 und 05/10 möchte ich nicht nochmal spielen :-)