Basic SSS auf einem limit profitabel?

    • gensprit
      gensprit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2008 Beiträge: 1.405
      Hallo,

      was ich mich schon länger frage, ob die basis sss, also nur nach chart spielen, ohne steals resteals, mit stats wie 7/6 auf irgendeinem limit profitabel ist?

      ich habe aus spaß auf nl 50 (party poker) dies mal getestet.

      ergebnis nach 6k händen (ja keine sampelsize blala :rolleyes: )
      minus 123,21 (also 12 Stacks).

      das kann never profitabel sein :evil: ganz ehrlich vll. will ps.de nur rake generieren lassen und weiß sehr wohl das die sss in der form (und vll. auch in den anderen formen) net profitabel sein kann?!

      was meint ihr dazu?
  • 13 Antworten
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      genau, macht für ps.de unfassbar viel sinn 50$ zu verschenken und die leute insta broke gehen zu lassen

      soooo führt man ein unternehmen :D
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Zumal Basic SSS wohl eher 5/5 Stats sind. ;)
    • gensprit
      gensprit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2008 Beiträge: 1.405
      Original von MFR
      Zumal Basic SSS wohl eher 5/5 Stats sind. ;)
      da muss ich dich enttäuschen, ich habe 1 zu 1 nach chart gespielt.
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Wie kommt dann die Abweichung von VPIP zu PFR, es gibt kein Limpen in der SSS? ?(
    • Yagrim
      Yagrim
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 531
      Wie kommt's dann, dass dein VPIP höher ist als dein PFR? Laut Standart-Chart werden keine Hände gelimpt oder completet.

      Und zum Topic speziell: Ja ich glaube durchaus, dass die Basic SSS auf einem Limit profitabel ist. Natürlich nicht mehr maximal profitabel, aber man sollte damit auf alle Fälle Gewinn machen können.

      Zu deinem Experiment: Du sagst ja selber schon, wo der Fehler liegt: Samplesize
    • BelyiM
      BelyiM
      Black
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 1.248
      Um dich zu beruhigen: SSS scheint zwar swingy, aber durchaus profitabel zu sein. Zumindest die advanced version.

    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Die 2. 50k Hände müssen aber hartes Brot gewesen sein. Aber gut, dass man mal sieht wie es laufen kann, und letztlich sieht der Graph ja wunderschön aus. ;)
    • Quiesel
      Quiesel
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2006 Beiträge: 585
      Original von MFR
      Wie kommt dann die Abweichung von VPIP zu PFR, es gibt kein Limpen in der SSS? ?(
      Wenn er Elephant nutzt könnte es zB sein dass er Blind mal im CO gepostet hat.

      Ansonsten zB bei Raise und Reraise vor ihm, wenn er dann nur callen kann, mit AA zB, weiß nicht ob das als eigener Raise gewertet wird.
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Der Cut off post soll auf 6K Hände 1/7 auf die gespielten Hände ausmachen, naja kann ich mir nur schwer vorstellen. Beim 20K Projekt haben die Spieler wie barkeeper und primorac mit Sicherheit auch im Cut off gepostet und nicht eine solche Abweichung gehabt. Zudem muss er schon ein deutliches Übergewicht an Starthänden verzeichnet haben, wenn er -bei 3% early, 5% middle, und 8% late nach SHC gespielten Händen, wobei die Fälle gar nicht rausgerechnet sind, in denen ein anderer raist und du wieder auf die 3% zurückfällst-, 6% seiner Hände geraist hat.
    • OldIndian
      OldIndian
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.798
      Original von MFR
      Der Cut off post soll auf 6K Hände 1/7 auf die gespielten Hände ausmachen, naja kann ich mir nur schwer vorstellen. Beim 20K Projekt haben die Spieler wie barkeeper und primorac mit Sicherheit auch im Cut off gepostet und nicht eine solche Abweichung gehabt. Zudem muss er schon ein deutliches Übergewicht an Starthänden verzeichnet haben, wenn er -bei 3% early, 5% middle, und 8% late nach SHC gespielten Händen, wobei die Fälle gar nicht rausgerechnet sind, in denen ein anderer raist und du wieder auf die 3% zurückfällst-, 6% seiner Hände geraist hat.
      bei mir macht das blind posten im CO schon einiges aus - kann später ma im ele nachschauen, wenn ich von der arbeit bin und interesse daran besteht....
    • Kapusta
      Kapusta
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.952
      completes mit pp im sb bzw. late nach 2-3 limpern ...

      ich hab 7,95 - 7,19
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      naja, ich denke, du weißt das selbst: samplesize und das limit ist für die basic sss wohl etwas zu hoch. auf nl10 ist das schon minimal profitabel; es wird halt davon ausgegangen, dass die gegner unfassbar schlecht spielen und man einfach nur ein gefühl für das pokern bekommt.

      andere frage: wieso spielst du auf nl50 zum spaß basic sss?! :D
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      hab mal bei mir nachgeschaut, in meiner neuen DB sind zwar nur 1800 hände, aber bei mir is die selbe tendenz:
      ich hab 9.1/8.3 und angeblich 17% im CO gepostet, also 1/6. is keine samplesize, aber die tendenz is da. kann also sein, mal sehn wie das nach 20k händen aussieht.

      edit: kein basic-SSS, aber es ging ja nur um die gap zwischen VPIP und PFR denke ich mal.