Auscashen

    • Theford
      Theford
      Global
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 788
      Hi,


      Folgendes Problem. Ich möchte Auf Party einen größeren Betrag auscashen. Jetzt hab ich festgestellt, dass die Wechselkurse dabei doch teilweise erheblich schwanken.

      Eingezahlt hab ich damals mit Click&buy, da mein Moneybookers Acc. insofern dafür nicht geeignet ist, da meine Adresse durch verlegen des Briefes nie verifiziert werden konnte.
      PP ist auf $.

      Nun hab ich ja 4 Möglichkeiten.

      1) Bankkonto direkt

      Sollte ich den Partykurs nehmen, oder in Dollar auscashen?

      2) Visa-Karte

      Sollte ich den Partykurs nehmen, oder in Dollar auscashen?

      Was ist von 1) und 2) in der Regel besser und unproblematischer. Jemand Erfahrungen gemacht. Das Bankkonto ist von der Sparkasse, die VISA Karte von der DKB AG.

      3) Moneybookers --> Kreditkarte verifizieren lassen ( und damit ne Menge Verwaltungskram bei Moneybooks anleiern ) (jmd. Erfahrugnen damit, wenn Bankkonto und Adresse nicht verifiziert werden konnte, aber ne Kreditkarte?)

      4) Neteller Account erstellen und dann dort auscashen.

      Was ratet ihr mir für die Zukunft?

      Ich weiß unter Hilfe gibts einen Thread, aber da wird näher nur auf Moneybookers eingegangen und bei größeren Summen, kann ein Wechselkurs von 1-3 cent schon viel Wert sein.

      Grüße
  • 9 Antworten
    • Feiran
      Feiran
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 406
      ich würd mein Konto direkt auf Euro umstellen. Dann haste das Problem in Zukunft nicht mehr.
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      konto umstellen ist imo das beste ;)
    • Theford
      Theford
      Global
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 788
      okay das war der Tipp für die Zukunft =) . Was kommt mich denn billiger, direkt umstellen oder erst auscashen und dann auf euro wechseln? Weil der Partykurs ja weiterhin so grottig ist oder?

      Grüße
    • chickenburner
      chickenburner
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 438
      ich habe gestern zum aktuellen wechselkurs umgestellt. wenn du allerdings auscashst und dabei die währung wechselst, kriegst du nen schlechteren kurs, weil da noch wechselgebühren anfallen.
      also sollte umstellen ohne vorher auscashen die bessere variante sein
    • Theford
      Theford
      Global
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 788
      Erfolgreich umgestellt. Hoffe mal das sich eure Tipps als +EV herausstellen werden.^^

      Leider hat mir pp 7€ mMn falsch umgerechnet. Aber damit komm ich klar^^

      Grüße


      PS: hätt ich das vorn paar Tagen gemacht als der Kurs bei 1,28 war, hätt man paar mal essen gehen können allein wegen den paar cent-.-
    • Feiran
      Feiran
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 406
      hm 7 Eur sind ja gar nichts, ich habs zuerst ausgecashed und dann umgestellt, weil ich nicht wusste das des so schnell und problemlos geht. 40$ fürn Arsch.
    • Chriss85
      Chriss85
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 1.370
      Ich benutz einfach mal den Thread hier damit ich keinen Neuen aufmachen muss...

      Ich würde gern per bank transfer auscashen. Allerdings würde ich gern Dollar auscashen, also so, dass die Bank dann das umrechnen übernimmt. Ich kann allerdings bei Cashout bei "Currency" nur "EUR" auswählen. Was mach ich falsch? ;)

      Konto ist in Dollar.
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.126
      Original von Chriss85
      Ich benutz einfach mal den Thread hier damit ich keinen Neuen aufmachen muss...

      Ich würde gern per bank transfer auscashen. Allerdings würde ich gern Dollar auscashen, also so, dass die Bank dann das umrechnen übernimmt. Ich kann allerdings bei Cashout bei "Currency" nur "EUR" auswählen. Was mach ich falsch? ;)

      Konto ist in Dollar.
      Wenn du bei den Cashout Options nicht "Bank Transfer" sondern "Bank Wire Transfer" auswählst, kannst du auch Dollar als Währung angeben. Allerdings kostet das $10 an Gebühren im Vergleich zu $3 bei Bank Transfer. Muss man halt abschätzen, was billiger ist am Ende. Der schlechtere Euro Wechselkurs von Party oder die $7 Mehrgebühren.


      ~Alex
    • Chriss85
      Chriss85
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 1.370
      Original von Albatrini
      Original von Chriss85
      Ich benutz einfach mal den Thread hier damit ich keinen Neuen aufmachen muss...

      Ich würde gern per bank transfer auscashen. Allerdings würde ich gern Dollar auscashen, also so, dass die Bank dann das umrechnen übernimmt. Ich kann allerdings bei Cashout bei "Currency" nur "EUR" auswählen. Was mach ich falsch? ;)

      Konto ist in Dollar.
      Wenn du bei den Cashout Options nicht "Bank Transfer" sondern "Bank Wire Transfer" auswählst, kannst du auch Dollar als Währung angeben. Allerdings kostet das $10 an Gebühren im Vergleich zu $3 bei Bank Transfer. Muss man halt abschätzen, was billiger ist am Ende. Der schlechtere Euro Wechselkurs von Party oder die $7 Mehrgebühren.


      ~Alex
      Die 7$ Mehrgebühr sollten sich doch aber schon lohnen. Immerhin ist der Wechselkurs bei Party im Moment 1.34. Oder was meinst du ?

      Jetzt noch ne andere Frage. Weiß jemand ob ich diese "Intermediary Bank Details" für die Kreissparkasse brauch ?