steil bergab mit SSS ...

    • LookAtMyNuts
      LookAtMyNuts
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 15
      Hi Leute!

      ich hab mich ende januar hier angemeldet und bei partypoker angefangen zu spielen. zuerst wollte ich mich auf sngs spezialisieren, aber die 1$-dinger sind ja zumindest für anfänger kaum zu schlagen. also umgesattelt auf NL10.
      hab also so richtig mit der SSS bei ca. 38$ BR angefangen.
      ich hab mich strikt an den SHC gehalten - bis ich dann bei 18$ war. problem war eig, dass ich mit starken händen immer nur die blinds eingesammelt hab oder wenn mal einer mitgespielt hat, hab ich verloren^^ so weit ich mich erinnern kann, hab ich auch auf die table selection geachtet, falls das jetz jemand als argument bringen wollte.
      jedenfalls da hab ich dann die strategie etwas modifiziert und ein paar hände mehr gespielt (ich weiß, das schlimmste was man machen kann, aber ich wollte nich mit "perfektem spiel" broke gehn). damit gings wieder bis in den 40er-bereich.

      ich wollte ma eure meinungen dazu hören. sollte ich mich jetz wieder strengstens an den SHC halten, weil man damit theoretisch (irgendwann) gewinn machen muss und mein "upswing" mit eigener strategie bald zu ende geht un ich wieder alles verlier?
      hab eben festgestellt dass zumindest wenn ich am ehesten zeit hab (19-23 uhr) die SSS nich so gut funktioniert weil wahrscheinlich nich genug fische mitspielen oder was weiß ich^^
  • 1 Antwort
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      1) Wieder zur Strategie zurückkehren ist die beste Alternative. Da sie dich am ehesten vor der Pleite rettet. Ziel ist erst mal den 100$ Bonus freispielen, und dann hast du auch mehr Luft.

      2) Am Abend zu spielen ist in der Regel vorteilhafter, weil tagsüber die Freizeitspieler arbeit, studieren oder zu Schule gehen. Der Anteil der regulären Spieler ist tagsüber größer.

      3) Sich am Anfang nicht zu ambitionierte Ziele zu setzen was das Pokerkonto betrifft, sich ausführlich mit der Strategie auseinandersetzen und den hier angebotenen Content nutzen (Strategieartikel, Coachings, Videos, Handbewertungsforum!!!) Die Bankroll wächst dann von ganz alleine, weil du immer besser in deinem Spiel werden wirst. Die wenigsten Spieler rasen durch die Limits und sind in kürzester Zeit bei NL400 oder so, eine der größten Tugenden im Poker ist Geduld!

      Ansonsten good luck. ;)