In der Stadt von der Polizei raus gewunken

    • Buddheaven
      Buddheaven
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2008 Beiträge: 767
      Hi

      ich habe mal eine Frage, ich wurde heute in der Stadt von Zivil Polizisten raus gewunken. Diese saßen in einem schwarzen Renault. Ich fuhr hinter einem Auto hinterher, irgendwann zog ich rechts vorbei und setzte mich vor diesen Wagen. Da dort die Ampel umsprang bremste ich. Zwischen dem Fahrzeug und mir war aber reichlich Platz. Irgendwann tauchte dann der Renault neben mir auf mit einer roten Kelle. Als ich anhielt stiegen 3 Herrschaften aus. Mir wurde vorgeworfen wie ein bekloppter mit 89-90 durch die Stadt gefahren zu sein, mit schwerer Ordnungswidrichkeit . Angeblich musste das Fahrzeug hinter mir stark in die Bremse gehen. Der ältere Polizist tat so als wolle er mich gleich aus dem Verkehr ziehen wollen. Er meinte das ich demnächst wohl für 6 Monate mein Führerschein abgeben muss. Es gibt darüber keine Videoaufzeichnung.

      Nun ist meine Frage, ich habe mein FS seit ca. 3,5 Jahren, in dieser Zeit habe ich noch nie ein Punkt bekommen. Fällt die Strafe wirklich so hoch aus, oder wollte er mir Angst machen.

      Ich habe leider nichts wirkliches im Internet dazu gefunden.

      Vielen dank für die Hilfe im voraus

      Gruß
  • 49 Antworten