22-66 UTG (SH Table)

    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Ich hab mir in letzter Zeit immer mehr angewöhnt mit Pockets, die ich nicht Openraisen kann (88+ UTG, 77+ UTG+1 circa), nicht mehr zu limpen. Im IRC meinten sofort paar Leute wie grausam das doch wäre ^^ Aber wollen wir uns das mal angucken. Als TAG mit Stats von 24/12 oder 26/13 (meine Stats, da ich am Button öfter overlimpe und viel complete), aber noch viel mehr als Textbuch Tag mit 24/18 oder 20/15 oder sowas gibt es KEINE weiteren Hände außer 22-66, die man UTG limpen würde. Diese Hände haben ohne Set nur minimale Showdown Value und eigentlich auch nur wenn alle Streets durchgecheckt werden. Heißt ich MUSS wenn ich diese Hände spielen will limpen und einen evtl Raise callen. Limp/call spiel ich mit sonst KEINER Hand, das heißt es gibt meine Hand schon vollständig weg. Ein kluger Gegner bemerkt das und hat reichlich gelegenheit gegen Action am Flop oder Turn sogar AA zu folden. Außerdem bin ich den ganzen Pott lang außer Position und kann somit viel schwerer Value aus dem Set holen. Und dazu kommt noch, dass man wenn man mit 22 ein Set hat und Action kriegt, dauernd in Set over Set Situationen kommt und immer den kürzeren zieht. Hingegen wenn UTG raist und ich hab UTG+1 eine kleines Pocket, calle ich seinen Raise natürlich. Genauso limpe ich mit wenn vor mir 1-2 limper im Pott sind. Aber Openlimpen mit 22-66 halte ich für ganz furchtbar und für sich auch -EV, da man die Implied Odds einfach nicht hat, kaum ein guter Gegner lässt sich von nem Limp/call gespielten Set busten und so oft kriegt man sein Set auch nicht, und man kann es postflop kaum spielen. 77 hingegen kann man ja Postflop auch UI deutlich besser spielen (Floats, Raises, c/r UI auf Boards wie Q23 oder so). Kommentare und Meinungen dazu sind eindeutig erwünscht, ich freue mich auf jede Diskussion hierrüber ^^ Wie macht ihr das und was meint ihr. Und falls jemand besonders viele Hände gespielt hat kann er mal seine Pokertracker Stats mit 22-66 aus UTG und evtl UTG + 1 bei SH posten. Würde mich sehr interessieren.
  • 9 Antworten