Zeigt her eure Pockets

    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
      Hi@all. Hatte gestern eine kleine Diskussion mit einem anderen Spieler im TS. Es ging um die Frage nach den kleinen Pockets. Spielen oder direkt folden (außer im BB oder SB ohne rais) Ich habe auf 30K hände 0,5/1SH folgende Werte 22, 132mal -18,10 BB 33, 118mal -29,35 BB 44, 146mal -12,55 BB 55, 146mal +9,90 BB 66, 133mal -30,65 BB erst ab 77 bin ich in der Gewinnzone, und ab 88 auch mit der Winrate über 50% Nach diesen Werten sollte ich doch 22-66 allesamt preflop folden, oder? Und 30K hände haben doch schon eine gewisse Aussagekraft. Deshalb, seit doch bitte so gut und schreibt mal eure Werte hierein, damit ich sie mit meinen vergleichen kann.
  • 15 Antworten
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      also erst mal nl oder fl? ich kann jetz nur was zu nl sagen... die spielst du ja eh nur auf set.... wenn du kein set hast zu 99% sofort folden! und das auch nur wennn du und dein gegner noch mindestens 15mal den raise haben.. das sorgt dafür, dass du immer wenn du dein set bekommst es auch ausgezahlt bekommst... achja und 30k ist eigentlich schon eine so große samplesie, bei der man sagen kann dass du irgendwas falsch machst. bei mir sind alle im plus genause daten weiss ich grad net solltest wohl mal an deinem spiel irgendwas ändern ps: wenn du fl spielst vergiss das hier alles
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      mein tipp für fixed: kein openlimping von pockets in MP und LP! machen viele falsch! ausserdem openlimpe ich die derzeit zb beim bonusclearen nicht mehr early, da einfach die tische zu tight sind, ich einmal geraist werde und dann HU spielen muss mit vielen möglichen OCs und nicht weiß wo ich stehe... überleg mal ob du das machst... ob da vielleicht ein paar fehler liegen könnten!
    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
      Erst mal danke für die beiden antworten, die sehr schnell kamen. Ich spiele Fix-Limit. Open Limp?? Was ist das?? :D Laut ORC wird doch open limp nicht unter zwei Jahre Tasse Coaching bestraft. Und wer will das schon riskieren :D Hab aber eben erst gesehen, nachdem ich mir die PT Daten noch genauer angeschaut habe, das ich die meisten dieser Hände eh pre-flop folde und die Verluste durch die Blinds kommen. Hier mal 0,25BB da mal 0,5BB und schon kommt ne schöne Summe zustande. Habe, bis auf ganz wenige Ausnahmen bei allen pp´s am Flop gefoldet wenn nix ankam. Dann wars meisten SB vs BB.
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von wonm123 Hi@all. Hatte gestern eine kleine Diskussion mit einem anderen Spieler im TS. Es ging um die Frage nach den kleinen Pockets. Spielen oder direkt folden (außer im BB oder SB ohne rais) Ich habe auf 30K hände 0,5/1SH folgende Werte 22, 132mal -18,10 BB 33, 118mal -29,35 BB 44, 146mal -12,55 BB 55, 146mal +9,90 BB 66, 133mal -30,65 BB
      22, 195mal -24BB 33, 197mal +22BB 44, 217mal +17BB 55, 209mal +46BB 66, 230mal +21BB 77, 227mal +82BB 88, 214mal +92BB 99, 235mal +33BB - komisch ... danach gehts rasant aufwärts. Daten aus 49000 Händen 1/2 Fullring.
    • Knight20
      Knight20
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 1.051
      Original von wonm123 22, 132mal -18,10 BB 33, 118mal -29,35 BB 44, 146mal -12,55 BB 55, 146mal +9,90 BB 66, 133mal -30,65 BB
      sind das PT werte? ich hab bei 22, 106 mal -0,14 BB/Hand muss da noch irgendwie das komma verschoben werden für BB/100?? dann würde das ja hinkommen
    • Redman2606
      Redman2606
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 3.636
      wonm123 hat alle BB gesagt. Allerdings macht BB/100 schon mehr Sinn... ich hab auf 15k haenden (alle waehrend der "geschichtstraechtigen 25/50 phase seit letzten donnerstag) kein muster erkennen können (wahrscheinlich handanzahl zu niedrig. Habe 22,44,77 und 99 minus gemacht. alle anderen pocket haben deutlichst plus....komisch
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      gugt ma nach ob ihr ma mit set gegen overset verloren habt, bei mir is das so, dass bei den PPs in denen ich eine negativ bilanz hab einma einen dicken pot mit set gegen overset verloren, ohne diese jeweils eine hand (pro PP) wär ich mit allen pockepairs +
    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
      hm, wenn ihr mit pp´s deutlich mehr +macht als ich liegts wohl doch an mir, fuck. :P Naja, spiel ich halt Maumau. Ist doch auch ein schönes Spiel :D
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      mit allen pockets gut im plus - 55 ganz oben, thats NL
    • klay
      klay
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2005 Beiträge: 3.213
      Original von iluya also erst mal nl oder fl? ich kann jetz nur was zu nl sagen... die spielst du ja eh nur auf set.... wenn du kein set hast zu 99% sofort folden! und das auch nur wennn du und dein gegner noch mindestens 15mal den raise haben.. das sorgt dafür, dass du immer wenn du dein set bekommst es auch ausgezahlt bekommst... achja und 30k ist eigentlich schon eine so große samplesie, bei der man sagen kann dass du irgendwas falsch machst. bei mir sind alle im plus genause daten weiss ich grad net solltest wohl mal an deinem spiel irgendwas ändern ps: wenn du fl spielst vergiss das hier alles
      Warum ist 30k groß genug? Er hat jedes Pocketpair ca. 150 mal bekommen da kann man doch wohl easy noch varianzbedingt im Minus sein oder sehe ich da was falsch? Es sind nur 150 Hände!!
    • Ecki54
      Ecki54
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 722
      Anzahl Hand Net auf ca 20k Hände 1BB = Bigblind des jeweiligen Limits für bigbet ala PT /2 teilen 75x 22 +100BB 90x 33 -110BB zweimal mit Fh vs höeres fh verloren 70x 44 +400BB 94x 55 +60BB 78x 66 +20BB 93x 77 -140BB 2 mal Fh und 3mal set verloren 73x 88 +200BB 94x 99 +180BB 102x TT +140BB 61x JJ +400BB 74x QQ +400BB 81x KK +800BB 77x AA +860BB sieht sehr gesund aus, bis auf 33 und 77 mit denen ich ein paar krasse beats bekommen hab ;-) Naja liegt wohl auch daran, dass ich sh spiele und pocketpairs relativ aggressiv spiele, blinds/mid OR ab 77 cutoff " 55 button " 22 mit Contibets und semi bluffs kommt da einiges an Value zusammen also bei mir pocketpairs = +ev ^^
    • Feldhase7
      Feldhase7
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2005 Beiträge: 1.631
      solche dinge werden erst ab sehr vielen händen Aussagekräftig. auch 100k hände sagen hier nicht allzu viel, da ja jedes pp nur ~200 mal kommt in 100k händen. Um eine aussagekräftige statistik zu haben, solltest du ~20k hände haben. Und zwar von der EINZELNEN hand, die du analysierst. also werden werte wie -0.14 BB/100 bei 22 erst dann aussagekräftig, wenn du schon 20k mal 22 gekriegt hast. Es könnte sich natürlich um eine Tendenz handeln, allerdings spielt bei 200 Händen die Varianz eine wesentlich größere Rolle. Einfach bei negativen Werten zuerst schauen ob du bei einzelnen Händen viel verloren hast, bevor man auf nen echten Leak schließt.
    • fraleb
      fraleb
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.761
      Original von Benido mein tipp für fixed: kein openlimping von pockets in MP und LP! machen viele falsch! ausserdem openlimpe ich die derzeit zb beim bonusclearen nicht mehr early, da einfach die tische zu tight sind, ich einmal geraist werde und dann HU spielen muss mit vielen möglichen OCs und nicht weiß wo ich stehe... überleg mal ob du das machst... ob da vielleicht ein paar fehler liegen könnten!
      gleich nen raise ? angenommen es 3betett mich einer und ich spiel alleine gegen ihn, dann kann ich doch im prinzip gar nimmer callen mit 2 outs und 1 zu 23 odds.
    • zerograv1ty
      zerograv1ty
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 274
      gegen ne 3-Bet liegst du doch trotzdem noch gegen die meisten Hände vorne. Je nach Floptextur sind kleine PPs auch ohne nen getroffenes Set spielbar.
    • Ecki54
      Ecki54
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 722
      wenn du davon asugehst dass er 2 highcards T-A hält und es kommt am flop keine highcard, solltest du ihm auf jeden fall sehr schlechte odds geben, er hat zwar relativ viele outs wenn du ihn auf 2 highcards setzt, aber solange es kein high pocket pair ist kannst du diese situation beruhigt spielen, da du dir ausrechen kannst ob es profitable ist... da am turn und river zu einer wahrscheinlich keit von P(turn=highcard)=3/47+3/47+4/47+4/47 =14/47=0.3 + P(river=highcard)=14/46 = 0.3 = 0.6 dazu noch die wahrscheinlichkeit, dass genau 2 highcards kommen P(2highcards @ turn und river)= 14/47*13/46= 9% - P(turn=set)= 2/47 = 0.045 P(river=set)=2/46=0.045 = 0.6=60% sagen wir 60% eine highcard kommt, d.h. er eine chance von 2/4 * 0.6= 30% hat, dass er min eine seiner highcards trifft... prozentual liegst du vorne, da ich jetz str8 und Flush nicht mitberechnet ist und bleibt es ne coinflip situation...