Wieso komm ich nicht weiter?

    • ChrisKo86
      ChrisKo86
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2007 Beiträge: 162
      So, es sind 5 Uhr morgens und ich bin jetzt soweit, dass ich hier mal meinen Kummer zum Besten gebe ;)

      Ich spiele SSS NL10 und mach einfach kein +EV
      Mit dem reinen Chart hat es nicht geklappt. Nach 20 BuyIns down war ich mir dann sicher, dass ich irgendwas falsche mache, habe aber nach langem Suche nichts gefunden.
      Dann habe ich mir mal ein paar "advanced" Treats durchlesen und soweit es möglich war auch verstanden. Dann hab ich so lang rumgeidelt bis ich die zusätzlichen 100$ auf Party bekommen hab. Meine Bankroll ist im Moment bei etwa 65$ was schon recht frustrierend ist.
      -Ich hab mir Elefant geladen und benutze ein paar der eingeblendeten Stats (Blindsteal, fold to Blindesteal | Contibet, fold to Contibet | Went to Showdown und durchschnittsgewinn)
      - Benutze steals recht erfolgreich, resteals allerdings so gut wie nie.
      - Lese brav Forenbeiträge durch
      - Bin bei coachings anwesend und hab da auch irgendwie nie Fragen - erschein aller logisch --> bei mir klapps halt einfach nur nicht wenn ich so spiele.
      - mache mir Notes an Spieler von ps.de und notes an fische und was sie so gemacht haben, damit sie dieses Immage bei mir bekommen

      aber ich komm einfach nicht dahinter was ich falsch mache. Ich hab ja schon gehört, dass SSS sehr varianzreich ist aber muss ich denn wirklich immer nur Badbeats, Suckouts oder BadBeats bekommen?
      Was ich nicht mache ist tilten. Ich spiel die Strategie weiter.

      Deswegen meine Fragen:
      - was kann ich übersehen haben?
      - muss ich damit einfach leben?
      - kann es sein (*vorsichtig frag*), dass die SSS nicht auf NL10 klappt weil da eh fast jeder unlogisch spielt und mit K,2 os. ein all-in called oder sowas in der Art halt.
      - soll ich das einzige advanced was ich bin jetzt kenne (Blindstealing) wieder vergessen und wieder zurück zum strengen SSS gehen?

      Ich hoffe einfach mal, dass es hier Leute gibt, denen es schonmal genauso ging und die jetzt den üüüübertip für mich haben ;) - ok unrealistisch aber fragen is ja erlaubt.

      Ich danke jetzt schonmal für jede Antwort (auch wenn sie nur aus dem Wort "Fish" besteht :-D )


      mlg
      Christian
  • 26 Antworten
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Spiel was andres?^^ SNGs zB.
      Ich kam mit der SSS auch nie aus dem Quark. Is mir unbegreiflich wie man damit Geld machen kann^^
    • Pokernarr
      Pokernarr
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 230
      Hallo.

      Wer nett fragt bekommt auch eine nette Antwort =)

      Es ist durchaus möglich mit der SSS gewinne zu machen.
      Dein Blindstealing wird meiner Meinung nach erst auf höheren Limits interessant. Kann zwar kein Nachteil sein auf deinem Limit aber nicht zwingend notwendig.
      Ganz wichtig Table-Selektion !!! Macht keinen Sinn mit sieben Shorties Münzen zu werfen.
      Und nie verzweifeln, es ist ganz normal das die Varianzhure zuschlägt.
      Dann mach den Kasten mal lieber aus bevor du tiltst.
    • pwaWeller
      pwaWeller
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2007 Beiträge: 820
      wuerd mich an deiner stelle ueber calls von K2o preflop freuen, oder was glaubst du, wer dich langfristig ausbezahlt?
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      hey Chris,

      hab grad leider nur wenig zeit, wollt aber trotzdem schnell was dazu sagen...

      benutzt du es Handbewertungsforum?
      schonmal überlegt ein video von deinem spiel zu machen und es bei "eure videos" zu posten?

      wenns blindstealing halbwegs korrekt durchgeführt wird, kanns eigentlich nicht daran liegen dass du nicht voran kommst...
      würd also mal mein spiel kontrollieren lassen und da gibts die beiden obigen möglichkeiten

      MfG
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von ChrisKo86
      Ich spiele SSS NL10 und mach einfach kein +EV
      Dann solltest du aufhören mit Pokern:
      denn es ist besser gar nicht zu spielen, als -EV .

      Und wenn du mit AA 10x Preflop All In gehst und dabei jedesmal verlierst, war das trotzdem +EV.
    • nleeson111
      nleeson111
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 25.296
      Tableselection und Blindsteals sollte man mit SSS auf NL10 völlig ignorieren. Ich denke bis NL100 kann man mit SSS noch gut das Standardplay nach SHC durchziehen.
      Das Handbewertungsforum ist eine heiße Empfehlung, der langfristig und ernsthaft pokern möchte.
    • Ninjai
      Ninjai
      Black
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 8.015
      Original von nleeson111
      Tableselection und Blindsteals sollte man mit SSS auf NL10 völlig ignorieren. Ich denke bis NL100 kann man mit SSS noch gut das Standardplay nach SHC durchziehen.
      Das Handbewertungsforum ist eine heiße Empfehlung, der langfristig und ernsthaft pokern möchte.
      An sich würde ich dir recht geben, aber wenn man sich schon mal damit befasst, kann es sich durchaus positiv auf die Winrate auswirken. Tableselection finde ich insofern wichtig, als dass, wie oben schon erwähnt, es wenig Sinn macht immer nach Chart Flips einzugehen. Als SSSler muss man auch mal folden können, insbesondere dann, wenn man gegen Leute spielt, die VPIP/PFR von 1-4 haben.

      Ich bin selbst mit SSS nie aus dem Pott gekommen, aber das lag wohl daran, dass ich damals einfach nur schlicht nach Chart und ohne Mitdenken gespielt habe. Mittlerweile habe ich schon einigen Leuten beim SSS von NL5-400 zugesehen und man merkt schon, dass das Spielen rein nach Chart oft bei +-0 endet.

      @OP, poste doch einfach mal 10 verlorene und 10 gewonnene Hände. Dabei geht es nicht um Suckouts, sondern einfach um die Lines. Versuch dabei mal zu begründen, warum du meinst, wie zu spielen.
    • my5tyle
      my5tyle
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2008 Beiträge: 1.063
      Ich war broke, selber eingecasht (15$) und hab mich diese woche bis auf 50$ hochgegrindet mit SSS auf NL2/5 auf stars...leider ungetrackt.....

      also ich finde SSS ganz cool, kann bir einer meine winrate sagen bei 15$@NL5 auf 1100 Hände?
    • comhamm
      comhamm
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2008 Beiträge: 276
      Hi ChrisKo86

      Als ich das gelesen hab, kam mir das alles sehr bekannt vor. Hab nach 4 Monate bei Stars die SSS aufgegeben. Hatte über 50000 Hände gespielt und da hab ich gesehen das ich Breakeven war. Habe wie Du alles gemacht von Coachings bis Handbewertungen usw. Bei den Handbewertungen waren 80 % meiner Hände richtig gespielt und hab Sie trotzdem verloren. Irgendwann kennen dich viele Spieler, weil du sie auch kennst und du bekommst nicht mal mehr Kundschaft mit deinen guten Händen. Die SSS ist einfach nur traurig. Es mag ja Spieler geben die da mit +EV spielen aber das ist nicht so einfach.

      Ich bin dann zu Short Händet gewechselt, spiele zwar viel weniger Tische aber mache dabei +EV. Gibt es ja zum Glück auf Party auch neuerdings auf NL10.

      Ach ja hab die SSS auch nochmal 25000 Hände auf Party gespielt, genau dasselbe Ergebnis. Spiele die nur noch auf Party für PS.de Status, da man bei 3 Tischen Short Handet wenige Punkte erzeugt. Auf Party, wie auf Stars Short Handet läuft Super. Sehe Täglich meine BR steigen und das tut gut!!!

      Fazit: Die SSS ist für Einsteiger trotzdem Super, gehen höchstwahrscheinlich nicht sofort Broke und lernen den Wert der Hand einzuschätzen aber für dauerhaften +EV "nicht so einfach“!!!
    • Pokerzaemon
      Pokerzaemon
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2008 Beiträge: 1.163
      Original von my5tyle
      Ich war broke, selber eingecasht (15$) und hab mich diese woche bis auf 50$ hochgegrindet mit SSS auf NL2/5 auf stars...leider ungetrackt.....

      also ich finde SSS ganz cool, kann bir einer meine winrate sagen bei 15$@NL5 auf 1100 Hände?
      Dann hast du Glück gehabt, weil du

      1. Auf NL5 kein SSS spielen kannst (Kannst dich nicht mit 20BB einkaufen)
      2. Eine sehr sehr kleine BR hattest und somit kaum vor Swings geschützt warst.

      Mit 50$ würd ich einfach auf NL10 upmoven ;)
    • Sydneeyy
      Sydneeyy
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.024
      Original von my5tyle
      Ich war broke, selber eingecasht (15$) und hab mich diese woche bis auf 50$ hochgegrindet mit SSS auf NL2/5 auf stars...leider ungetrackt.....

      also ich finde SSS ganz cool, kann bir einer meine winrate sagen bei 15$@NL5 auf 1100 Hände?
      afaik kann man SSS auf stars erst ab NL10 spielen, da der mindest buy-in auf NL2 und NL5 höher ist als unsere 20 big blinds.
      deine winrate auf 1100 hände sagt rein gar nichts aus, sind viel zu wenig hände.
      auf die rechnung sollte man eigentlich selbst kommen.
      auf NL5 sind 15$ = 300 big blinds
      300/1100 = 0,27 big blinds pro hand
      0,27*100= 27 big blinds pro 100 hände
      also 27bb/100h entspricht 13,5ptbb
    • ChrisKo86
      ChrisKo86
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2007 Beiträge: 162
      hach ja,

      dann dank ich euch mal für eure eiligen Antworten

      werds mir mal zu Herzen nehmen und dann weitersehen wie ich vorgehe ^^


      mlg
      Christian
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Man kann eigentlich sehr gut Geld mit der SSS machen, allerdings ist man nie davor sicher nicht mal 50k Hände break even zu spielen. Naja immerhin hat man dann keinen Verlust gemacht, irgendwie muss man sich es ja schön reden ^^

      Problem auf NL10 ist aber auch, dass durch die große Anzahl von Spielern man eigentlich kaum genaue Reads auf den einzelnen bekommt, sprich man kann nur einigermaßen stealen und kaum restealen. Trotzdem sollte man eigentlich in der Lage sein dort Gewinn zu machen, auch wenn es eben ein bisschen dauert. Dafür kann man dann auf NL25 schon mal langsam an Rakeback denken (das macht bei mir knapp die Hälfte der Winnings aus :) ).

      Was ich dir noch ans Herz legen möchte für dein Spiel ist einfach, dass du mal nebenbei ein bisschen mit PokerStove bzw. Equilator rumspielst. Es bringt einfach ungemein viel, wenn man seine Equity einschätzen kann, dabei spreche ich eigentlich vermehrt von Draws oder Preflop. Ich selber isoliere bspw. auch gerne in den Blinds irgendwelche Limper mit Ax, wenn die megaloose sind. Genauso wichtig wäre denke ich das reagieren auf andere SSSler, deren Range du ja kennen solltest. Gegen einen 0815 SSS Spieler folde ich AK, wenn er aus UTG erhöht (kannst ja mal deine Equity berechnen ;) ).
    • fox98
      fox98
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.723
      mach dir nichts drauss wenn es nicht läuft ... ich spiele 16 tische und bin jetzt über 20 stacks down ... wenn es nicht läuft dann läuft es nicht ...
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      Ich habe mit der SSS auch meine Up and Downs. Bin im Moment noch up, allerdings ist das gecalled werden immer ein Glueck. Ich habe am Sonntag 6h Poker gespielt und wurde teilweise mit keiner starken Hand gecalled. Wenn man ueber Stunden Blinds bezahlt, und dann bei AK, KK, AA oder sowas nur die Blinds bekommt, ist es schon sehr frustrierend.
      Die SSS ist auf schlechte Spieler zugeschnitten, sitzen davon zu wenige an den Tischen, kann man eigentlich off gehen.
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      und von den schlechten spielern gibts auf den unteren limits mehr als genug....

      auf den limits wo sich die gegner gegen die basic sss anpassen muss man dann halt selber sein spiel weiterentwickeln und sich wieder eine edge aufbauen, denn den mahtematischen vorteil haben wir auch gegen die guten spieler, wir müssen ihn dann nur richtig nutzen...
    • Anton83
      Anton83
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 2.127
      Original von fox98
      mach dir nichts drauss wenn es nicht läuft ... ich spiele 16 tische und bin jetzt über 20 stacks down ... wenn es nicht läuft dann läuft es nicht ...
      Mir gehts genauso, aber so langsam gehts wieder aufwärts. Ich glaub an die SSS :D
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von wassers
      Ich selber isoliere bspw. auch gerne in den Blinds irgendwelche Limper mit Ax, wenn die megaloose sind.
      Du isolierst also Loose Limper, wenn du in den Blinds bist mit any Ace, weil sie zu loose sind?
      Sie callen dich dann und du bist am Flop OOP.
      Pures Geldverbrennen.
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Original von PimpMySpeed
      Original von wassers
      Ich selber isoliere bspw. auch gerne in den Blinds irgendwelche Limper mit Ax, wenn die megaloose sind.
      Du isolierst also Loose Limper, wenn du in den Blinds bist mit any Ace, weil sie zu loose sind?
      Sie callen dich dann und du bist am Flop OOP.
      Pures Geldverbrennen.
      Naja wenn du das sagst :D
    • 1
    • 2