grrrr

    • psykoman69
      psykoman69
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 91
      spiele heute den 3. Tag Online-Poker. Ich kanns einfach nicht fassen. Ich halte mich zwar strikt an die Regeln, jedoch habe ich schon 5$ verloren. Wenn ich mal 2 Asse habe, steigen praktisch alle aus und wenn ich ein super Made Hand halte, schnappt mir einer auf dem River den Pot weg... :-( Tipps und Anregungen?
  • 24 Antworten
    • Winni
      Winni
      Global
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 2.506
      Geduld haben ^^
    • Bernasconi
      Bernasconi
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 441
      Lesen, lesen, lesen, lesen... gut, ich denke du hast es verstanden. Ist hart, ist aber so.
    • AgentSix
      AgentSix
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 3.296
      Was soll ich sagen. BIn innerhalb 1 Woche von 45 auf 36 runter. Und da regst Du Dich wegen 5 auf ;)
    • klopa
      klopa
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 1.916
      Poker ist ein Spiel auf in dem die richtige Spielweise auf lange Zeit hin belohnt wird. Und da du grademal 3 Tage spielst hast du entweder noch nicht das benötigte Theorie wissen das du haben solltest um profitabel zu spielen oder du hast ganz einfach ein bisschen pecht... oder beides^^ Ich habs zum Beispiel geschafft meine Hart erarbeiteten 90$ (wovon nur 40$ hart erarbeitet waren^^) innerhalb einer Woche auf wieder 50 zu reduzieren... naja Pech gehabt und öfter mal richtig falsch gespielt hab draus gelernt und bin jetzt bei 110 angekommen... Lies weiter die Artikel und halt dich wircklich erstmal strikt danach, besuch die anfänger coachings und versuch auch mitzudenken dabei dann wirst du deine 5$ schnell wieder drin haben... Btw des sind auf deinem limit gradmal 50BB die sind ganz normal bei anfängern... Bei Profis kommt das zwar auch öfter vor aber bei denen is es wircklich vorwiegend pech also mach dir da mal keine sorgen.
    • Geonosis
      Geonosis
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2006 Beiträge: 1.082
      Ich halte mich meiner Meinung nach auch an alle Regeln und hatte vor nem Monat 210$, habe jetzt noch 125$, hatte vor einem Tag noch 150$ und vor 14 Tagen nur 65$... mkay?
    • Hennes
      Hennes
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 15.842
      -kein multitablen -bücher kaufen und lesen -strategieartikel im forum lesen, im forum drüber diskutieren -psychologieartikel lesen -beispielhände posten, deine gedankengänge beischreiben -beispielhände lesen, fragen stellen, warum wieso jemand die hand so bewertet -GEDULD, nach 3 tagen ist noch nie jemand Winningplayer gewesen
    • fLuppster
      fLuppster
      Global
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 543
      Original von Geonosis Ich halte mich meiner Meinung nach auch an alle Regeln und hatte vor nem Monat 210$, habe jetzt noch 125$, hatte vor einem Tag noch 150$ und vor 14 Tagen nur 65$... mkay?
      was fürn limit spielste, dass du goldstatus hast? mit der br goldmember ist ja hart :)
    • Feldhase7
      Feldhase7
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2005 Beiträge: 1.631
      auf 0,5/1 Goldmember werden ist imho net so schwer.. btw ich spiel 0,15/0,3 und bin auch Gold :) (habe vor einigen Tagen von ganz neu angefangen)
    • Geonosis
      Geonosis
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2006 Beiträge: 1.082
      bisher 0.15/0.3 und jetzt wieder 0.25/0.5 Naja, ich finds jetzt nicht so problematisch, schließlich hat man als Schüler ja so gut wie jeden Nachmittag frei und wenn ich eh vorm PC hänge kann ich auch Pokern. *schulterzuck* Außerdem haben mich die Promos zum mehr-spielen verleitet... Naja, nachdem ich mich dann auch intensiver mit der Theorie auseinandergesetzt habe und immer noch mache werde ich vielleicht doch noch zum Winning Player :)
    • Picahulu
      Picahulu
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 902
      auf den microlimits sind eh fast nur ambitionierte PS.de'ler.. die spielen meistens sehr tight aber kaum aggressiv. Gegenmittel ist auch tight gegen Aggression spielen aber bei Anzeichen von Schwäche selber gezielt aggressiv werden. Z.B. wenn du nur gegen 1 Gegner spielst häufiger bluffen wenn das Board passend ist. Und häufiger Blinds klauen viele Anfänger wissen davon noch überhaupt nichts. auf 0.5/1 und 1/2 gehts IMO fischiger zu. Da sind viel mehr Gambler und Spaß-Zocker unterwegs, denen ist es einfach zu langweilig nur um ein paar Cents zu spielen.
    • Geonosis
      Geonosis
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2006 Beiträge: 1.082
      Ich find 0.15/0.3 schon ziemlich fischig, aber auf 0.25/0.5 gehts schon recht tricky zu. Wird so gut wie jedesma preflop geraist, blinds eigentlich immer gestohlen und im HU sind bluffraises eigentlich standard. Deshalb bin ich auch direkt nach dem Wiederaufstieg wieder abgefallen. Jetzt bin ich aber was tighter geworden und das passt soweit würd ich sagen, ma schaun :)
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      ich hab gestern 125BB auf 002/004 verloren!!!! das sind 5$!!!!1
    • Picahulu
      Picahulu
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 902
      was auf jeden fall zu ner großen Edge führen dürfte ist die Handreading-Fähigkeiten zu trainieren und zu verbesseren. Das ist auf allen Limits sehr wichtig und wird grade auf den Microlimits IMO von vielen überhaupt nicht betrieben. Aber gerade gegen PS.de Anfänger ist das am einfachsten, weil du genau weisst dass sie nach SHC spielen.
    • Krenobelo
      Krenobelo
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2005 Beiträge: 1.475
      Trenn dich erstmal von dem Gedanken überhaupt Geld mit Poker zu verdienen und stell es in den Vordergrund deine Theoriebasis zu optimieren und probiere immer die richtigen mathematischen Entscheidungen zu treffen, irgendwann kommen dann auch die grünen Zahlen..
    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      Original von Krenobelo Trenn dich erstmal von dem Gedanken überhaupt Geld mit Poker zu verdienen und stell es in den Vordergrund deine Theoriebasis zu optimieren und probiere immer die richtigen mathematischen Entscheidungen zu treffen, irgendwann kommen dann auch die grünen Zahlen..
      Und vergiß es in $ zu rechnen, trenn Dich von dem Gedanken, dass es richtiges Geld ist, das behindert dein Spiel. Stell Dir mal vor Du bist irgendwann auf 5/10 und sagst Dir andauernd wieviel $ Du schon verloren hast. Rechne in BB.
    • psykoman69
      psykoman69
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 91
      lol vielen dank für eure vielen antworten. Seit gestern gehts bergauf! Und wisst ihr auch weshalb? Ich habe immer auf den NICHT-Beginner Tischen 5/10 gespielt... :-( naja jetzt nicht mehr deshalb gehts wieder bergauf
    • fLuppster
      fLuppster
      Global
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 543
      Original von Geonosis Ich find 0.15/0.3 schon ziemlich fischig, aber auf 0.25/0.5 gehts schon recht tricky zu. Wird so gut wie jedesma preflop geraist, blinds eigentlich immer gestohlen und im HU sind bluffraises eigentlich standard. Deshalb bin ich auch direkt nach dem Wiederaufstieg wieder abgefallen. Jetzt bin ich aber was tighter geworden und das passt soweit würd ich sagen, ma schaun :)
      br? möchte nämlich auch anfangen mit FL und hab so ca. ne 450er br. gilt das selbe BRM wie bei NL?
    • SeneX
      SeneX
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2005 Beiträge: 1.020
      Das is ja gar nix. 0.05/0.1 gespielt auf der verbotenen seite damals mit 5$,gestiegen auf 60$ca in knapp 4wochen. Dann gabs das Quiz für Partypoker,also das gemacht,von 50$ auf 75 gespielt,dann wollte ich 0.1/0.2 machen,aber auf 24 abgefallen,dann wieder rauf auf 60ca,und wieder runter auf 20 -.- seitdem gehts wieder stetig bergauf ohne unangenehme überraschungen,allerdings hab ich dadurch eine ungeheure angst vor limitaufstiegen bekommen.Nun kann ich schon 0.25/0.50 spielen,aber bleib noch a wengerl in 0.15/0.30 ... Ich habe mir dabei absolut nix vorzuerfen,nur dass ich bis jeweils knapp 30$ auf dem 0.1/0.2 limit geblieben bin damals...dachte mir einfach,dass gibts ja nicht,dass da so ein skillunterschied herrscht. mfg
    • Geonosis
      Geonosis
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2006 Beiträge: 1.082
      Original von fLuppster
      Original von Geonosis Ich find 0.15/0.3 schon ziemlich fischig, aber auf 0.25/0.5 gehts schon recht tricky zu. Wird so gut wie jedesma preflop geraist, blinds eigentlich immer gestohlen und im HU sind bluffraises eigentlich standard. Deshalb bin ich auch direkt nach dem Wiederaufstieg wieder abgefallen. Jetzt bin ich aber was tighter geworden und das passt soweit würd ich sagen, ma schaun :)
      br? möchte nämlich auch anfangen mit FL und hab so ca. ne 450er br. gilt das selbe BRM wie bei NL?
      br ist jetzt wieder 164, war auf 124 abgefallen. Ich glaub ist ein anderes BRM.
    • 1
    • 2