Netteller oder Moneybookers??

    • karl1954
      karl1954
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 877
      hi leute.wollte mir ein konto erstellen zum ein bzw. auscashen.
      was habt ihr so für erfahrungen gemacht.welche ist besser???

      was muss ich denn alles so beachten beim erstellen.und wie läuft das so mit den gebühren für eine karte usw.

      danke schon mal für die antworten.
  • 6 Antworten
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      moneybookers euro weil da auscashen aufs konto generell billiger is und man somit auch keine umrechnungebühren zahlt
      neteller dollar zum umcashen zwischen der dollar seiten
    • ThirstyToni
      ThirstyToni
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 434
      Neteller und alle Pokerseiten in Euro. Keine Wechselgebühren und mit der Net+ Card kostenlos fast überall einkaufen. Bei Pokerstars geht zwar nur ein Dollar-Account, dafür verlangen die auch keine Wechselgebühren, wenn du das Geld zu Neteller schiebst oder von dort holst.
    • MrEpisode
      MrEpisode
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2007 Beiträge: 7.677
      Neteller hat höhere Auscashgebühren von Neteller auf ein Bankkonto. Moneybookers ist da billiger.
      Falls du schon genug mit Poker verdienst, bietet Neteller noch eine Net+ Card.

      Beim Erstellen kann man noch ein paar Boni abgreifen, näheres gibt's hier:
      Neteller Werberbörse
      Moneybookers Werberbörse
    • nixi0N
      nixi0N
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 164
      ich kann dir nur MB empfehlen, in der Währung deines Pokerrooms.
      Fallen halt beim cashout auf dein Bankkonto 1.9% Umrechnungsbebühren an, aber an denen kommste ich glaub ich eh nicht rum.

      MB -> Bankkonto dauert 2-3 Tage und max gebühr 2.xx $ .
    • normal
      normal
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 2.398
      Neteller hab ich in Euro, MB in $.

      würde also beide Account empfehlen.

      Hatte bei Neteller nur zu Beginn Probleme, da die sehr genau sind bei der ID Kontrolle und fast gar nichts akzeptieren. (weder führerschein noch meldeschein wurden akzeptiert. Mit einem aktuellen Bank Statemen klappte es dann endlich)

      ich benutze hauptsächlich mb in letzter Zeit und bin damit sehr zufrieden.

      Auscashen tu ich sowieso bevorzugt von der Pokersite direkt auf den Bank account.
    • TheTibby
      TheTibby
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2009 Beiträge: 23
      Original von karl1954
      hi leute.wollte mir ein konto erstellen zum ein bzw. auscashen.
      was habt ihr so für erfahrungen gemacht.welche ist besser???

      was muss ich denn alles so beachten beim erstellen.und wie läuft das so mit den gebühren für eine karte usw.

      danke schon mal für die antworten.
      Ich find die gar nicht mal so "Nett" ...

      Haben mir ohne Grund Kontostand ins - gesetzt .. aus deren Versagen, wat die aber net checken