SnG NL 6$ 10 player

    • 2brother
      2brother
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 17
      hallo!! möchte gerne mal eine hand posten und euer kommentar dazu hören: 5 leute sind noch am tisch die blinds 200/400 ein spieler ist in den letzten 10 spielen 3 mal all-in gegangen und hat die blinds gestohlen. ich habe 4000 chips (von max. 20000) und bin im big blind ich bekomme 2c Ac und er geht wieder all in... was würdet ihr machen? ich bin all in gegangen er zeigt mir 23 flop ist 2Q3 und ich bin draußen... habe ich richtig gespielt oder hätte ich passen sollen? danke
  • 11 Antworten
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      kommt drauf an wie viel chips er auch hat und so weiter ;) ich glaub ich hätte es nicht gecallt, da er bei A2 immer zwei karten hat, die zwischen deinen liegen, dann bissu ganz kleiner favourit er könnte aber auch nen besseren kicker mit dem ass haben oder nen pocket pair und 3 von 10 mal pushen ist nun so viel auch wieder nicht ^^
    • KingPink
      KingPink
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 999
      hätte nicht gecallt. wird wohl eher auf nen coinflip hinauslaufen. und da du 1/5 von den gesamtchips hast, würde ich mit sicherheit auf ne bessere hand warten.
    • optimopti
      optimopti
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 29
      ich kann meinen vorrednern nur zustimmen. mit so vielen chips sollte es kein problem für dich sein eine bessere hand abzuwarten. in der situation hast du es absolut nicht nötig dich aufs lotto spielen einzulassen.
    • 2brother
      2brother
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 17
      ok danke, ab welchen händen würdet ihr dann mitgehen...
    • KingPink
      KingPink
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 999
      kommt auf den gegnerischen stack drauf an... generell aber eher nur mit monstern...AA KK QQ bist ja schon 5ter mit nem guten stack und willst ITM kommen bzw gewinnen.
    • optimopti
      optimopti
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 29
      callen ist immer schwieriger als selbst all in gehen...wenn man davon ausgeht, dass er mehr chips hat als du, du bei verlorenem pot also draußen bist würde ich in dieser situation erst mit AQ+ und TT+ sicher mitgehen. wenn er in den runden davor einen sehr loosen eindruck gemacht hat kommen für mich evtl. noch AT+ und 88+ in frage (je nach position und gesamtsituation) aber da drunter würde ich auf keinen fall callen.
    • JSFan
      JSFan
      Black
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 1.438
      Fold und auf bessere Gelegenheiten warten, Dein Stack ist ziemlich deep
    • PokerManes
      PokerManes
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 27
      Fold, gerade bei nem push besteht die gefahr dass du mit A2 dominated bist da viele gern mit A high pushen, lieber auf ne bessere situation warten :)
    • moneymaker00
      moneymaker00
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 1.087
      denke ab A9s kannst du auf diesen level easy callen wen dir auffällt das er ständig all in geht! pushen wie schon gesagt gerne mit A high oder sonnst was für karten teilweise auch mit K high!
    • DrJ22
      DrJ22
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 759
      In so einer Situation würde ich nur mich absoluten Top-Karten callen. Du hast noch 10BB und bist nicht der Shortstack am Tisch. Von ist es nicht notwendig, irgendwelche marginalen Hände zu spielen. Und gerade einen Push vom Bigstack kannst du da nicht mit A2 callen, denn wie gesagt bist du nie weit vorne. Entweder er hat ein Paar oder ein Ass, dann bist du böse hinten, oder er hat irgendwelche Karten ohne zwei, dann bist du auch nur knapp vorne. Und in drei von zehn Runden als Big Stack Blinds stehlen, ist nicht so viel. Du solltest lieber versuchen die kleineren Stacks zu attackieren, als dich mit dem Big Stack anzulegen.
    • 2brother
      2brother
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 17
      ok super danke für die info's