komme auf FR nicht richitg weiter

    • tpmania
      tpmania
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 796
      Hallo,

      Ich spiel seit 1 Monat mal wieder FR. Habe am Anfang nur nen Bonus clearen wollen, doch irgendwie habe ich mir das alles etwas erfolgreicher vorgestellt. Am Anfang lief es überhaupt nicht, dann ging es ruckzuck hoch, und nun bin ich 15 Stacks unter EV. Aber auch an meinem Spiel wird es einiges zu verbessern geben.

      Was kann ich anders machen?

      GeneralStats:



      PositionStats:




      Falls ihr noch stats braucht...schau ich nach!

      thx
  • 6 Antworten
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      ja, so viel sehe ich aus den stats auch nicht, mit 17/13 bist du ein wenig zuviel am limpen. deine 3bet/fold 3B werte sind seltsam, scheint so, als ob du genug 3betten würdest, aber recht viel darauf foldest.
      alle in allem scheintst du die typischen Fehler im Blindfights zu machen, sprich du versuchst da zuviel zu stealen/restealen, kommst da aber nicht auf den grünen zweig.

      Versuch mal etwas weniger zu stealen
    • tpmania
      tpmania
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 796
      Ja ich muss ja ehrlich zugeben, dass ich vorher beim SH tighter am CO und BU gespielt habe. An den FR-Tischen sitzen einfach so viele rocks...da kann man ja any two stealen...

      Auch sind diese limps vorher immer gut zum isolieren...aber ich werde mal darauf achten!
    • CingCoCo
      CingCoCo
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 2.435
      Also an meinen 17Vpip Tagen habe ich n PFR von 14-15.
      Generell würde ich halt NIE openlimpen.
      Die stealwerte finde ich aber gegen sehr tighte Spieler OK und bin generell der Meinung, dass man FR lieber zu viel als zu wenig stealen sollte, da man 1. so mehr action von wirklich starken Händen bekommt und 2. selbst die REGs oft zu tight sind.
      Aber eins sollte dir halt klar sein: Looser spielen = mehr marginale spots = mehr Varianz.
      Ist zwar immernoch nicht so viel wie bei SH oder HU aber 25k Hände BE hatte ich auch schon (z.B. genau auch NL50 - die ersten 20k Hände BE und nach 40k Händen dann 4.5 ptbb auf die gesammten 40k Hände).
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Wenn man im SB mehr Vpip als im CO/BU hat, dann weisst das auf mangelhaftes Positionsverständnis hin.

      Generell würde ich halt NIE openlimpen.


      Solange man es mixed ist das kein Problem. Allerdings mixen es die meisten Leute auf NL50 nicht.

      Ansonsten würden mich die Flop Turn und Riverwerte interessieren (Fold, Contibet, Raise etc.)
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Stats analysieren in IMO relativ nutzlos. Schau Dir ein FR Video an und überlege vor *jeder* Situation wie Du die Hand gespielt hättest und schau dann was der Coach gemacht hat. Wenn es anders ist: warum spielt er so? Welchen Vor-/Nachteil haben die Spielweisen? Gegen welche Gegner ist was besser? Im Zweifel diskutiere es mit Freunden oder poste es im Forum. Daneben hilft es weit mehr, sich von einem erfahrenen Spieler über die Schulter schauen zu lassen und zu diskutieren als in PT/HM Stats zu graben. Selbst die Diskussion mit einem anderen Spieler auf deinem Limit sollte mehr bringen als irgendein Statistik-Tool...
    • tpmania
      tpmania
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 796
      danke für eure Meinung!

      Videos schau ich regelmäßig :) , werde das auch weiterhin tun, dann mal etwas aktiver, danke Thorsten77 ;)

      Ich werd wohl einfach weiter spielen und weiter daran arbeiten!

      Hier noch mal Flop,Turn,River stats...falls die was sagen!