Limitaufstieg sinnlos?

    • soulfly187
      soulfly187
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2007 Beiträge: 2.987
      hi.
      habe nun ca 6000sngs auf den 16$ (18man) mit nem relativ guten roi 11% abgeschlossen. (12k winnings)
      wenn ich mir nun mal das sharkscope leaderboard in 2-3table angucke (5-15$) sind die ersten 5 so von 8-9k profit in diesem jahr vertreten.
      von 16-35$ siehts etwa genauso aus und von 35-100$ hat der erste nurnoch 6k profit.
      abgesehen von dem langsamen laden der sngs(alles bezogen auf 18mann) ueber 16$ wuerden mir die swings doch nach ner zeit total auf die nerven gehen. das rakeback is natuerlich besser, aber ob sich das alles lohnt? die spieler scheinen teilweise echt ne ecke besser zu sein.

      ich denke das maximum was ich bei den 16$ pro monat verdienen kann is um die 3k.
      was waere vllt ne gute moeglichkeit noch in mein spiel reinzumixen? 45er waeren vllt noch ne alternative. sollte schon schnell genug laden um 15 tables spielen zu koennen.

      von 9man sngs bin ich nicht so der fan, obwohl wenn man hoeher spieler will kaum zu vermeiden sind
  • 4 Antworten