ab wann die Fortgeschrittenensektion komplett mindestens einmal durchgelesen habe

    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Hi Leutz
      ich ahbe mal ne frage und zwar habe ich nach 8tagen ps.com den sprung auf pp.com geschafft jetzt steht aber in der Fortgeschrittenensektion, dass man diese nach dem Wechsel zu pp.com durcharbeiten soll habe mir auch schon alles ausgedruckt und wie bei der Anfängersektion alles in einen Hefter übersichtlich sortiert jetzt habe ich aber bisher erst einen kleinen Teil durchgearbeitet und wolölte fragen ob ich mich damit trotzdem schon an die 0.15-0.30 Tische setzten kann oder ob ich mich durch die Sektion erstmal in ruhe durcharbeiten soll und dann anfangen soll das limit auf PP zu zoggen

      wäre über ein paar Tipps und eure eigene Erfahrung sehr erfreut

      mfg jersey
  • 5 Antworten
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      ja, kannst Du, wuerde ich sagen - das wissen ist sehr nuetzlich, was hier praesentiert wird, aber fuer .25/.5 _brauchte_ ich es noch nicht zwingend, obwohl es sicher den aufstieg sehr beschleunigte :)
      Ich wuerde sagen, sobald Du die Anfaengersektion verinnerlicht hast, gehts hier ran :)
      Aber mach Dir nicht selbst Druck deshalb! Es geht auch so, ist nur schoener mit *g

      tschuessi,
      georg
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Original von bahmrockk
      ja, kannst Du, wuerde ich sagen - das wissen ist sehr nuetzlich, was hier praesentiert wird, aber fuer .25/.5 _brauchte_ ich es noch nicht zwingend, obwohl es sicher den aufstieg sehr beschleunigte :)
      Ich wuerde sagen, sobald Du die Anfaengersektion verinnerlicht hast, gehts hier ran :)
      Aber mach Dir nicht selbst Druck deshalb! Es geht auch so, ist nur schoener mit *g

      tschuessi,
      georg
      ok ich danke dir für deine Antwort :)
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      hast du schon "winning low limit hold`em" von Lee Jones gelesen? Das beinhaltet quasi alle grundlegenden Konzepte damit kommst du auf jeden Fall erstmal weiter.

      Ansonsten würde ich einfach mal anfangen mit zocken und parallel ein bisschen die fortgeschrittenen konzepte lesen.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von Denz
      hast du schon "winning low limit hold`em" von Lee Jones gelesen? Das beinhaltet quasi alle grundlegenden Konzepte damit kommst du auf jeden Fall erstmal weiter.

      Ansonsten würde ich einfach mal anfangen mit zocken und parallel ein bisschen die fortgeschrittenen konzepte lesen.
      Also Winning Low Limit Hold'em wäre für jersey wohl schon zu elementar, ich denke Internet Texas Hold'em zusammen mit Small Stakes Hold'em ist da eine bessere Wahl (siehe Buchforum)
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      Wenn man das Wissen hat 5c/10c zu schlagen, bin ich auch der Meinung, dass man bereit ist, SSH zu lesen.
      Ein Buch ist meiner Meinung nach, erstmal die bessere Wahl als die Strategie-Artikel, weil die Strat-ARtikel teilweise noch tiefer in die Materie eindringen als die Bücher, was dann etwas zu kompliziert werden kann.
      Wenn man SSH und die Inhalte der Anfängersektion hier beherrscht, packt man pp in den unteren Limits auf jeden Fall.

      Und wegen der ßberschrift noch was: Es bringt dich nciht doll weiter wenn du dir alles 1x durchgelesen hast. Nimm einen Artikel, arbeite ihn durch, stelle viele dumme Fragen, poste Beispielhände zu dem Thema, vergleiche das mit Material aus den Büchern die du gelesen hast usw. Solange bis du das eine Thema gut verstehst. Dann nimm dir den nächsten Artikel vor.
      Teilweise wird einem in den verschiedenen Artikeln völlig gegensätzliches beigebracht, was einen, ohne wirklich alle Rahmenbedingungen zu verstehen, eher verwirrt, als bildet (Erfahrungsbericht könnte man das jetzt nennen ;) ).