Fczzcufjvejejrfdtsdasjzc

    • hmp
      hmp
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2008 Beiträge: 694
      MEINE FRESSE... WAS BRINGEN EINEM DIE GANZEN ARTIKEL WENN MAN SOWIESO AUSGESUCKT WIRD...

      ALTER SCHEISSE

      efgchwrhjvcrwjhcwrh
      cs
      bhhe


      Erster Tisch: Spieler A geht all-in, ich geh mit K Q suited (herz) mit ein andere Spieler geht mi (7 10 beide Kreuz) mit LLOLOLOLOLOL WAS IST DAS DENN BITTE? SCHEIS DONKEYS wie mich die ankotzen...

      was kommt aufm flop? K 8 K

      ich hab mich erstmal meeeeegaa ins fäustchen gefreut...

      aber was kommt dann? 6 und 5 kreuz (ein k im flop war auch kreuz)... ICH SO TOLL SCHEIS DRECKS DONKEYS

      eRGCH$WT&HCW$JH$E§WHJ

      dann das war ja noch nicht der höhepunkt... NEIN es kommt noch besser...

      ich bekomme K K auffer hand und call erstmal... alle gehen raus bis auf einer.... aufm flop kommt: J 9 7

      mein gedanke: "meine hand regelt, np..." VON WEGEN... ich schieb immer ordentlich damit er denkt das ich nichts habe. er setzt und setzt und schließlich geht er all in (ich geh immer mit und letzendlich auch all in). WAS HAT ER ? ????? NATÜRLICH J J

      DANKE!

      Danke ihr sch*** dr**ks donkeys da draußen..

      habt schön meinen tag versaut..

      sorry wegen den evtl. schlimmen wörtern.


      WERCZFHVUMRTVKB§%J&RJ/$&JCR%JCE
      e53chjjk764v
      cjf46
      vjkgf4

      EDIT: Achja ich lass mir demnächst ein t-shirt machen: "the luck is always on the donkey site of life" mit ein paar pokersachen drauf damit man das auch nachvollziehen kann. wer auch eins will, einfach mal melden...
  • 12 Antworten
    • hmp
      hmp
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2008 Beiträge: 694
      NICEEEEEE JETZT HAB ICH SCHÖN WIEDER INS XSICHT BEKOMMEN

      ich auf der hand: A 4

      aufm flop kommt: K 8 A

      ic hgeh all in, einer geht raus, der andere geht mit (Q 10) UND WAS BEKOMMT ER AUFM RIVER?

      SEIN §%VCH%§JV§%&JKET&KG$Z& JACK...


      aQWCGF%§JUFVW&


      AHHHHHHHHHH ICH ...............ecvhw4
    • JayBeeee
      JayBeeee
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 2.418
      dsgasdfhsdg

      so wie ich das sehe, sind das eher leeks bei dir...

      KK limpen ist immer gefährlich, sie sind auf dem flop selten noch die nuts.
      KQ allin callen ist auch sehr fragwürdig.
      Und das A4 auf so einem flop nicht unbedingt die dominierende hand sein muss ist auch klar...

      also eigenes spiel überdenken

      sdjgbsaköfbsdöfb
    • Maus90
      Maus90
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2009 Beiträge: 63
      Leider geht aus deinem Thread nicht hervor ob du Turniere oder Cahsgame spielst. Falls du Turniere spielst dann waren das nicht wirklich suckouts sondern eher schlecht gespielt.

      Wenn man KQ hat und ein anderer geht allin dann sollte man es sich stark überlegen ob man da mitgeht, besonders wenn noch spieler hinter einem sind würde ich es lassen. Ansonsten auch nur mit reads das der gegner sehr losse pusht.

      Zu der zweiten Hand, mit KK sollte man nicht callen sondern Preflop raisen damit man schlechte Hände rausbekommt und keine suckouts kassiert, wenn dein Gegner dann trotzdem mit JJ callt und den Drilling trifft, kann ich nur sagen NH. Außerdem ein Overpair nie slowplayen, denn so stark ist es nicht. Sondern immer schön protecten und wenn der Gegner Over the top raist mal drüber nachdenken ob er nicht tripps haben könnte.

      Also schreib nicht was bringen einem die ganzen artikel wenn du sie nicht richtig liest/verstehst.

      Falls du Cahsgame spielst, dann kann ich dazu nix sagen weil ich mich da nicht auskenne.

      ich hoffe einfach mal du fängst dich wieder und versuchst es erneut und liest auch nochmal die Artikel. Und gleichmal nen Tipp: Bei den kleinen Limits ist Straightforward um längen besser als Slowplayen.
    • Maus90
      Maus90
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2009 Beiträge: 63
      Mist da war wohl einer schneller mit der Antwort,

      zu deiner A4Hand kann ich nur sagen sehr schlecht gespielt, wenn du auf dem Flop mit A4 Allin gehst, was glaubst du passiert? Die meisten intelligenten Gegner werfen mit einer schlechteren Hand weg und wenn sie ne bessere haben (Drilling oder AK,AQ,...) gehen sie wahrscheinlich mit.

      Das dein Gegner nur den Straightdraw hatte und diesen getroffen hat ist ja ärgerlich, aber deine ganze Spielweise führt zu Verlusten!
    • hmp
      hmp
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2008 Beiträge: 694
      Ja es war Cashgame und K Q suited war halt gewagt türlich.. aber ich hab halt in dem Moment auf einen Flush bzw auf eine gute Hand gehofft und letzendlich hatte ich sie ja auch bekommen. Aber eyy wie kann da einer mit 7 10 all-in mitgehen?

      Wegen dem K K ich war mir halt in meiner Hand zu sicher aber man... :( ((((

      Naja ok aber im Moment ists wieder gut weil ich meinen Verlust von 8$ Gott sei Danke wieder wett gemacht habe... So der Tag ist glaube ich doch noch gerettet...


      Edit: Zu meiner A 4 Hand... ich habe den einfach mal gelimpt um zu gucken was aufm Flop kommt. Wenn ich dann getroffen habe, wieso sollte ich dann nicht weiterspielen? Klar all-in geb ich zu war wohl nicht richtig aber naja kacke :/
    • Tightisright
      Tightisright
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 300
      Original von hmp

      Erster Tisch: Spieler A geht all-in, ich geh mit K Q suited (herz) mit ein andere Spieler geht mi (7 10 beide Kreuz) mit LLOLOLOLOLOL WAS IST DAS DENN BITTE? SCHEIS DONKEYS wie mich die ankotzen...

      was kommt aufm flop? K 8 K

      ich hab mich erstmal meeeeegaa ins fäustchen gefreut...

      aber was kommt dann? 6 und Q kreuz (ein k im flop war auch kreuz)... ICH SO TOLL SCHEIS DRECKS DONKEYS


      Hää, wo is dein Problem, dein FH schlägt doch den Flush.
    • Sydneeyy
      Sydneeyy
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.024
      um gottes willen...
    • hmp
      hmp
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2008 Beiträge: 694
      Ja sorry war keine Q (hab noch mal nachgeschaut), war eine 5 hab mich versehen...
    • whaddicted
      whaddicted
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 3
      Die meisten Hände hätte ich so nicht gespielt, aber was bedeutet schon meine Meinung als Turnierspieler.

      Aber keine Sorge, nicht nur du hast Pech, wenn ich hier jeden lucky Donkey posten würde, ginge der Server down aufgrund des Traffics.

      K 5 und A 4 spiele ich generell nie. Die Hände werden von zu viele Ks und Aces übertroffen. Muss doch nur einer K 6 oder A 5 auf der Hand haben und schon bist du draussen.

      Und KK immer pushen, nix callen. Mit KK raised du Preflop am besten schonmal so 4 BB+1 pro mitgegangenen Spieler. Die meisten sollten dann mit schlechteren Händen rausgegangen sein. Wenn du am Flop dann ncihts triffst, dann nicht checken oder nur callen sondern gleich weiter Pushen.

      Hatte Heute aber auch einen miesen Tag, raise mit KK auf 6xBB, das waren schon 24.000 Chips, ein Donkey called das....mit 9 2.

      Ich lach mir ins Fäustchen und was kommt aufm Flop? 8 9 9 -> 10 -> 2

      Also hat der mich mit nem Fullhouse Neunen und Zweien geschlagen. Shit happens sag ich da nur...


      MfG

      whaddicted
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Maus90
      Falls du Cahsgame spielst, dann kann ich dazu nix sagen weil ich mich da nicht auskenne.
      Dann übernehme ich das mal.

      Ein AI mit KQs zu callen (!) ist nicht gewagt, das ist, wenn der Gegner kein absoluter Maniac ist, mittelschwer bis extrem schlecht gespielt. Gegen einen halbwegs vernünftigen Villain liegst Du nie und nimmer gegen seine AI-Range vorne.
      Mit KK kann man dagegen broke gehen, aber - völlig abgesehen vom Ergebnis - bitte nicht so. Mit dem Call preflop verschenkst Du a) Value und verlierst b) die Möglichkeit, dass Villain gegen eine 3bet noch preflop aussteigt. Das hätte er mit JJ vermutlich nicht getan, aber das macht absolut gar nix. Du spielst nämlich nicht gegen diese eine Hand, Du spielst gegen eine Range und gegen die hat ein Raise mehr EV als ein Call.

      Original von Maus90
      Also schreib nicht was bringen einem die ganzen artikel wenn du sie nicht richtig liest/verstehst.
      Exakt.

      Ich würde Dir empfehlen, ein wenig selbstkritischer mit Deinem Spiel umzugehen. Jemanden als Donkey zu bezeichnen ist einfach. Zumindest in den beiden Händen solltest Du Dir diesen Orden aber ebenso an die Brust nageln.
    • MeZZo
      MeZZo
      Silber
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 916
      Original von michimanni
      Original von Maus90
      Falls du Cahsgame spielst, dann kann ich dazu nix sagen weil ich mich da nicht auskenne.
      Dann übernehme ich das mal.

      Ein AI mit KQs zu callen (!) ist nicht gewagt, das ist, wenn der Gegner kein absoluter Maniac ist, mittelschwer bis extrem schlecht gespielt. Gegen einen halbwegs vernünftigen Villain liegst Du nie und nimmer gegen seine AI-Range vorne.
      Mit KK kann man dagegen broke gehen, aber - völlig abgesehen vom Ergebnis - bitte nicht so. Mit dem Call preflop verschenkst Du a) Value und verlierst b) die Möglichkeit, dass Villain gegen eine 3bet noch preflop aussteigt. Das hätte er mit JJ vermutlich nicht getan, aber das macht absolut gar nix. Du spielst nämlich nicht gegen diese eine Hand, Du spielst gegen eine Range und gegen die hat ein Raise mehr EV als ein Call.

      Original von Maus90
      Also schreib nicht was bringen einem die ganzen artikel wenn du sie nicht richtig liest/verstehst.
      Exakt.

      Ich würde Dir empfehlen, ein wenig selbstkritischer mit Deinem Spiel umzugehen. Jemanden als Donkey zu bezeichnen ist einfach. Zumindest in den beiden Händen solltest Du Dir diesen Orden aber ebenso an die Brust nageln.
      THIS!! :rolleyes:
    • Jaymalic
      Jaymalic
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.790
      du spielst mies :/