Multitabling - Tische springen wild durcheinander

    • MartinK13
      MartinK13
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 348
      Probiere gerade 18 Tabeling mit dem ParySNGHelper. Das klappt soweit ganz gut, nur manchmal fangen die Tische an wild durcheinander zu springen. Ich habe sie kasskadiert angeordnet und will das der aktive Tisch so lange im Fokus ist, bis ich eine Entscheidung treffe (die entsprechende Option habe ich schon gewählt) Ich glaube immer wenn der SNGHelper automatisch die Timebank aktiviert, fangen die an wild durcheinander zu springen. Kann mir jmd sagen wie man das verhndern kann?

      Ich spiele wegen dem SNGHelper mit altem Layout.
  • 2 Antworten
    • YoungJayJay
      YoungJayJay
      Black
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 2.397
      habs auch mal ne zeitlang mit cascade versucht, funktioniert auch besser als früher, aber halt immer noch total nervig.. seitdem spiele ich halt auch meine 18tables tiled
    • LuMpeH
      LuMpeH
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 1.775
      Du kannst mal das "Queue Playing" von PartyTools ausprobieren. Dort ist eingebaut, dass man den aktiven Tisch im vordergrund halten kann (auch mit cascade). Auto Click Timebank kann man auch aktivieren ..

      Um das so zu nutzen solltest du das erste Kästchen aktivieren "Only keep the active table in front, don't move or resize", ansonsten keine anderen Käctchen aktivieren.

      Habs aber noch nicht mit 18 Tischen getestet ^^

      Grüße
      LuMpeH