Barreln, Donken, limpen und Co

    • whaddicted
      whaddicted
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 3
      Tag auch,

      ich schaue mir schon seit ein paar Woche ab und an und immer wieder die Videos zu den SnGs an. Die sind soweit ich das beurteilen kann, sehr gut im Inhalt und in der Qualität.

      Was mich aber als Anfänger stört ist folgendes: Fachchinesisch

      Die reden und reden und reden undreden und ich verstehe oft nur Bahnhof. Ich kann mir einiges vielleicht selber denken aus der Situation herraus oder weil ichs ins deutsche übersetzte, aber von Barreln, donken und limpen hab ich keine Ahnung.

      Was bedeuten diese Wörter? Ich hab mir grad das SnG Video SnG Themenreview angeschaut und habe Kopfschmerzen bekommen. Ich habe schon das ein oder andere verstanden, aber wie die da mit Fachchinesisch um die Wetten werfen und das auch noch so schnell in Folge, verwirrt mich ehrlich gesagt.

      Es wäre doch vielleicht möglich die Begriffe irgendwo zu erklären oder!? Einige Begriffe habe ich aus Videos und Artikeln gelernt, andere wiederum finde ich immer wieder in Artikeln, Videos und Forenbeiträgen, doch ohne Erklärung.

      Also meine Idee wäre: Einfach einen Glossar zu erstellen in dem alles steht oder in den Anfängervideos einige Begriffe zu erklären bevor man die Zuschauer damit in den Wahnsinn treibt, ich z.B hasse es wenn ich etwas nicht verstehe...sollte nachvollziehbar sein. :o



      MfG

      whaddicted


      PS: Hab nach ähnlichen Beiträgen gesucht, wusste aber auch nicht wirklich wie ich danach suchen soll..."Fachchinesisch", "Verstehe nur Bahnhof" oder "was bedeutet donken"?
  • 12 Antworten
    • uni05mz
      uni05mz
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 3.303
      Schau mal ins Glossar, da sollte eigentlich alles drinstehen:

      http://de.pokerstrategy.com/glossary


      Edit: Wenn Du dabei bleibst, wirst Du früher oder später eh alles verstehen und sogar selbst Fachchinesisch reden/schreiben.
    • ImmerSchlimmer
      ImmerSchlimmer
      Black
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 386
      "home" seite unten rechts
    • Michael_M112
      Michael_M112
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.646
      In diesem Thread geht es um das gleiche Thema.
    • nobbipoker
      nobbipoker
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2009 Beiträge: 1
      Ja, das Gelabere geht mir so auf den Geist, dass ich mir die Videos gar nicht mehr anschaue.
      Dazu kommt dann noch der allgemein eher schwache Redestil...na ja, mit Pokersprache vielleicht verständlich:)
      Aber die "Fach"-Begriffe sind schon erklärt. Falls du sie doch nicht findest, google doch einfach mal danach...kein Problem an die Erklärungen zu kommen. Selbst auf Wikipedia steht das Zeugs.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Hi zusammen,

      folgendes zum "Fachchinesisch": Generell sind alle Produzenten angehalten, sich dem Kenntnissstand der Zuschauer/Zuhörer anzupassen. Das bedeutet, dass besonders bei allem BronzeContent "Fachchinesisch" sehr dosiert einzusetzen udn auch zu erklären. Das beinhaltet auch, dass diverse Angliszismen dort nicht eingesetzt werden.

      Ab Silberstatus sind die Leute aber meistens schon soweit, dass sie mit den englischen Begriffen zurechtkommen. Wenn hier Probleme auftreten, hilft in der Regel das Glossar oder auch dei Strategieartikel, in denen das ausführlich erklärt wird. Hier ist es tatsächlich ermessenssache, ich kann natürlich nicht ausschließen, dass hier manchmal jeder über das Ziel hinausschießt, generell wird das Sprachniveau der Silbervideos aber eigentlich recht gut angenommen.

      Das Ding ist, dass eine große Mehrheit der User ab Silber mit den Begriffen vertraut ist. Viele Begriffe davon haben keine deutsche Alternative, da die deutsche Erklärung wesentlich länger ist. Donken = in den Aggressor ohne Initiative hineinbetten. Wenn hier nun jedesmal auf die Begriffe verzichtet wird oder sie jedesmal neu erklärt werden, würden sich regelmäßige Zuschauer/Zuhörer sehr schnell darüber beschweren, dass sie repetitiv mit den für sie bekannten Informationen bombardiert werden. Ihr kennt das vielleicht selbst, wenn in manchen DSF-Sendungen jedes mal aufs neue bei jeder Sendung die Regeln erklärt werden und man dann am liebsten umschalten würde:)

      Daraus folgt, dass sowohl verzichten auf die Wörter als auch stets erneute Erklärungen insgesamt eher negativ als positiv bewertet werden würden.

      Ich hoffe daher, dass mit dem Verweis auf das Glossar und die Strategieartikel deine Fragen beantwortet werden und du in Zukunft dann keine Verständnisschwierigkeiten haben wirst.

      Grüße

      Hotte
    • kingbencool
      kingbencool
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2008 Beiträge: 1.084
      ging mir anfangs genau sooo!

      habs den pokerslang jetzt zwar einigermaßen drauf, dafür werde ich aber in homerunden schräg angeguckt, wenn ich mit solchen wörtern um mich schmeiße.

      und das tu ich natürlich nicht, um mich zu profilieren oder um zu zeigen, dass ich voll der pokerfachmann bin, sondern weil sich die sprache halt automatisiert mit der zeit.

      fällt mir garnicht mehr auf.....ich geb mir aber noch mühe "herz As" zu sagen, statt "Ace of Hearts" :-)
    • XCheese
      XCheese
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 404
      Imo sollte der Glossar deutlicher verlinkt werden!
      Unten rechts auf der Homeseite finden ihn doch maximal die, die den Glossar schon kennen.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Original von XCheese
      Imo sollte der Glossar deutlicher verlinkt werden!
      Unten rechts auf der Homeseite finden ihn doch maximal die, die den Glossar schon kennen.
      Witzig, dass du es sagst. Mit den nächsten Release, welcher voraussichtlich nächste Woche sein wird, wird das Glossar dann zusätzlich in der 2nd Level Navigation bei Strategie verlinkt sein:)
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Original von OnkelHotte
      Original von XCheese
      Imo sollte der Glossar deutlicher verlinkt werden!
      Unten rechts auf der Homeseite finden ihn doch maximal die, die den Glossar schon kennen.
      Witzig, dass du es sagst. Mit den nächsten Release, welcher voraussichtlich nächste Woche sein wird, wird das Glossar dann zusätzlich in der 2nd Level Navigation bei Strategie verlinkt sein:)
      Ist das ein neuer approach um PS als corporate brand im global market zu verbessern? Oder kamen beim Support soviele Tickets an, dass ihr befürchtet, dass die costumer satisfaction auf nem all-time low ist?

      Schwachsinn bei Seite.

      Es gibt in der Pokersprache eben Worte und Begriffe die sich nicht wirklich sinnvoll übersetzen lassen. Ich persönlich finds schon grausam, wenn jemand von einer "Wette" spricht oder "schiebt". Aber das ist vielleicht noch Geschmacksache. "Donken", wie Hotte erklärt hat, lässt sich aber eben nur extrem umständlich erklären. Ich finde auch "limpen" kann man auf deutsch nicht wirklich vernünftig umsetzen und beim "barreln" befindet man sich dann schon an der Kante.
      Was ich dann allerdings extrem hart zu ertragen finde, wobei ich allerdings davon ausgehe das dies in offiziellen Videos eher nicht vorkommen dürfte, wenn aus nem Ass ein Ace wird. Das ist halt unnötig. Passiert mir sicherlich auch, aber ich produziere hier ja auch kein Lehrmaterial. ;) Dann wiederum gibts natürlich noch Mischprodukte. Wer sagt schon AK gleichfarbig? Dem wiederum kann aber herrlich ausweichen, in dem man von "AK in Herz" und dergleichen sagt. Will sagen: Ganz ohne "Fachchinesich" gehts nicht, aber es zu übertreiben wird irgendwann lächerlich...
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Original von Stoxx81
      Ist das ein neuer approach um PS als corporate brand im global market zu verbessern? Oder kamen beim Support soviele Tickets an, dass ihr befürchtet, dass die costumer satisfaction auf nem all-time low ist?

      Nee, nur die Wahrheit, weil das bereits implementiert ist und zufällig genau dann ein Spieler nach sowas fragt:)
    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      Original von Stoxx81
      Original von OnkelHotte
      Original von XCheese
      Imo sollte der Glossar deutlicher verlinkt werden!
      Unten rechts auf der Homeseite finden ihn doch maximal die, die den Glossar schon kennen.
      Witzig, dass du es sagst. Mit den nächsten Release, welcher voraussichtlich nächste Woche sein wird, wird das Glossar dann zusätzlich in der 2nd Level Navigation bei Strategie verlinkt sein:)
      Ist das ein neuer approach um PS als corporate brand im global market zu verbessern? Oder kamen beim Support soviele Tickets an, dass ihr befürchtet, dass die costumer satisfaction auf nem all-time low ist?

      Schwachsinn bei Seite.

      Es gibt in der Pokersprache eben Worte und Begriffe die sich nicht wirklich sinnvoll übersetzen lassen. Ich persönlich finds schon grausam, wenn jemand von einer "Wette" spricht oder "schiebt". Aber das ist vielleicht noch Geschmacksache. "Donken", wie Hotte erklärt hat, lässt sich aber eben nur extrem umständlich erklären. Ich finde auch "limpen" kann man auf deutsch nicht wirklich vernünftig umsetzen und beim "barreln" befindet man sich dann schon an der Kante.
      Was ich dann allerdings extrem hart zu ertragen finde, wobei ich allerdings davon ausgehe das dies in offiziellen Videos eher nicht vorkommen dürfte, wenn aus nem Ass ein Ace wird. Das ist halt unnötig. Passiert mir sicherlich auch, aber ich produziere hier ja auch kein Lehrmaterial. ;) Dann wiederum gibts natürlich noch Mischprodukte. Wer sagt schon AK gleichfarbig? Dem wiederum kann aber herrlich ausweichen, in dem man von "AK in Herz" und dergleichen sagt. Will sagen: Ganz ohne "Fachchinesich" gehts nicht, aber es zu übertreiben wird irgendwann lächerlich...
      #2: Sehe das so ähnlich. limpen, checken, betten, Big Blind, Preflop usw. gehören irgendwie dazu, die zu übersetzen ist schon etwas unnötig. "Seven of clubs" dagegen ist dann doch etwas unnötig!
      Manche Begriffe wie z.B. Donken dürften wiederum schon mal öfter erklärt werden (in Bronze Videos z.B.), da sie sinvoll sind, aber auch nicht gerade selbsterklärend sind...
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Original von OnkelHotte
      Original von Stoxx81
      Ist das ein neuer approach um PS als corporate brand im global market zu verbessern? Oder kamen beim Support soviele Tickets an, dass ihr befürchtet, dass die costumer satisfaction auf nem all-time low ist?

      Nee, nur die Wahrheit, weil das bereits implementiert ist und zufällig genau dann ein Spieler nach sowas fragt:)
      Ich wollte nur einen Weg finden ein wenig auf "Release" und "2nd Level Navigation" rumzuhacken. Gerade in einem Thread wo ein User sich über übermäßigen Anglizismusgebrauch "beschwert". Die Ironie fand ich belustigend. ;)