Welches Limit?

    • OliOlsen11
      OliOlsen11
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.572
      Hallo,

      ich bin im moment am grübeln, ob ich jetzt langsam mal auf 10$ hoch sollte oder lieber noch ne weile 5$. Was meint ihr dazu? Da meine ersten Versuche da nich gut waren, bin ich auch nich so selbstbewusst da.
      Hier meine Sharkscope stats: (sorry, hab die grafiken nicht hier rein kopiert bekommen. Wer selbst schauen will ich bin "Otl" auf Everest)

      Username Otl
      Games 492
      Av. Profit $1
      Av. Stake $4
      Av. ROI 23%
      Total Profit $403
      Network Everest

      ROI:
      1$ 15%
      2,50$ 48%
      5$ 25%
      10$ -27% in 35 games

      Meine ersten Versuche auf 10$ waren echt nicht sehr erfolgreich :D . Also lieber noch weiter 5$ und da noch besser werden un dann erst hoch, oder denkt ihr, es ist mal n Versuch jetzt schon wert? Meine Bankroll ist ca bei 560$.
  • 10 Antworten
    • explosiv87
      explosiv87
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 156
      Die Samplesize ist ziemlich nichtssagend, daher würd ich dir auf jedenfall raten noch 500-1000 SNGs auf 5$ zu spielen.

      Ich würd dir für die 10$ schon ein BRM von 75 BI empfehlen, aber ich bin was da angeht auch sehr konservativ und spiel die 10er aktuell mit 120 BI, weil ich glaube dass 60 BI für die 20er defintiv zu wenig sind.


      Du könntest aber sicher ab und zu mal ein Paar 10er mitreinnehmen, mixen ist denk ich nichts verkehrtes und der limitunterschied ist eher gering.
    • OliOlsen11
      OliOlsen11
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.572
      ok danke, ich bin da auch eher n chicken.
      also werd ich wohl noch weiter 5$ spielen, macht ja auch halbwegs Spaß. Hoffentlich bleibt das auch so
    • OliOlsen11
      OliOlsen11
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.572
      Achja, ich spiel sowohl Turbo wie Normale. Ist das egal oder is da eher von abzuraten?
    • Milkmoo
      Milkmoo
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 1.218
      Original von OliOlsen11
      Achja, ich spiel sowohl Turbo wie Normale. Ist das egal oder is da eher von abzuraten?
      da du auf everest spielst ist das sogar sehr gut, sonst dauerts ja über ne stunde bis du 9 tische voll hast. wichtig ist nur, dass du den überblick behälst
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von OliOlsen11
      Games 492
      zunächst ist diese samplesize bei weitem nicht ausreichend um dir irgendwelche sinnvollen ratschläge zu erteilen. grundsätzlich musst du selber wissen in wieweit dich das nächst höhere limit vom buyin beeinflusst, sprich dich von deinem a-game abhält. die pers. komfortzone ist bei jedem eine andere. du kannst ja mal gelegentliche shots auf das nächst höhere limit einstreuen.
      + schwierige hände posten, videos und coachings schauen, icm trainieren, artikel drucharbeiten, sngs reviewen...
    • OliOlsen11
      OliOlsen11
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.572
      Wo kann ich denn die Hände posten? ICh wollt schonmal, weiß aber nicht wo.
    • explosiv87
      explosiv87
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 156
      Hier

      benutz am besten nen handconverter z.b. Klick
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Willst Dich nicht auf eine Variante festlegen (turbo oder normal)? Wenn ich beides mische, verpasse ich Pushes auf den Turbos beim Multitablen....

      Meiner Meinung nach hast Du die 5er sauber geschlagen - eben wenn Du eh multitables, dann spiel doch 2/3 5er und 1/3 10er, bis Du auf den 10ern nicht mehr auf scared money sitzt; anschliessend aufsteigen. All dies vorausgesetzt, dass Du die BR (>50 BIs, besser 100) hast.
    • OliOlsen11
      OliOlsen11
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.572
      @strider:Also ich mach einfach n unterschiedliches Tisch-design, da verwechselt man selten. und die PoF-Spots unterscheiden sich doch prinzipiell eigentlich nicht!?

      @Milkmoo: Ich spiel keine 9 Tische, bei 6 hörts bei mir definitv auf. bei mehr spiel ich einfach nicht mehr gut.

      @explosiv: danke für die Links. Ich werd da jetzt mal n paar zweifelhafte Hände raussuchen und mich der Kritik stellen :D
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Turbos und Regulars mischen verwirrt einen nur, gibts da nicht genug Traffic dass du dich nur auf eins konzentrieren kannst?
      Sind halt unterschiedliche Skillsets, Turbos sind mehr Push/Fold oder anders gesagt ICM Kenntnisse gefragt, Regulars erfordern viel mehr Postflop-Skills.

      Wie hier schon erwähnt wurde ist dein Sample sehr klein, also ich würd noch bisschen die $5 grinden und mir eine solide Bankroll aufbauen.
      Aber was genau man beim BRM macht, ist jedem selbst überlassen, 50 Buyins reichen schon, wenn man rechtzeitig absteigt, und als Ziel hat so schnell wie möglich aufzusteigen, und nicht langsam aber sicher hochzukommen und auch gelegentlich was auszucashen ohne dadurch behindert zu werden.