Noch ein postgre Problem

    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.399
      Hi,

      also ich tilte gleich:
      Hab Elephant installiert und dann SQL8.3 installiert, 8.2 hatte ich schon drauf. Darauf hin kam ein Fehler, dass der Dienst nicht gestartet werden konnte. Da stand irgendwas ala please verify you have enough rights... ich bin aber mit dem Admin-Acc eingeloggt, ich muss also genug Rechte haben.
      Dann hab ich das ganze nochmal probiert, dann kommt User 'elephant' could not be created: The user account already exists!
      So dann dacht ich ich deinstallier einfach alles und machs neu drauf. Hab in der Sys-Steuerung postgre deinstalliert (da war nur 8.2 in der Liste, anscheinend ist auch 8.3 weg) und das Programm zur Restebeseitigung gestartet (mit User-Name elephant wie ichs bei der 8.3 installation angegeben hab und postgres wies bei PT2 war). Es sind jetzt immer noch nicht alle Dateien aus dem postgre Ordner verschwunden und wenn ich per Elephant nen 8.3 account erstellen will unter dem Namen elephant kommt wieder already exists.
      Whats my line?

      rebootet hab ich schon

      So jetzt hab ich nochmal unter nem ganz neuen Namen postgre via Elephant installiert, ich bekomm ne Fehlermeldung die mich auf ein Logfile verweist. In diesem steht:

      initdb: directory "C:/Program Files/PostgreSQL/8.3/data" exists but is not empty
      If you want to create a new database system, either remove or empty
      the directory "C:/Program Files/PostgreSQL/8.3/data" or run initdb
      with an argument other than "C:/Program Files/PostgreSQL/8.3/data".
  • 3 Antworten