Erfahrungen mit Swoopo

    • Jetass
      Jetass
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 22
      Hallo,

      hat einer von Euch schon Erfahrungen mit der Versteigerungsseite "Swoopo" gemacht. Auf den ersten Blick klingt es sehr interessant. Die Notebooks werden dort ca. 1/4 unterm Ladenpreis versteigert. Allerdings kostet ein Gebot auch 50 Cent, und ich kann nur in 1 Cent schritten mein Gebot abgeben.
      Wäre über kurze Erfahrungsberichte sehr dankbar, oder ist das wiedermal nur eine Abzockseite?
      Danke im voraus.
  • 15 Antworten
    • j4nontilt
      j4nontilt
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 1.744
      geschenkt bekommst du nichts im Leben.
    • gusorama
      gusorama
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 1.042
      abzocke
    • JonnyOh
      JonnyOh
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.310
      Original von Jetass
      Hallo,

      hat einer von Euch schon Erfahrungen mit der Versteigerungsseite "Swoopo" gemacht. Auf den ersten Blick klingt es sehr interessant. Die Notebooks werden dort ca. 1/4 unterm Ladenpreis versteigert. Allerdings kostet ein Gebot auch 50 Cent, und ich kann nur in 1 Cent schritten mein Gebot abgeben.
      Wäre über kurze Erfahrungsberichte sehr dankbar, oder ist das wiedermal nur eine Abzockseite?
      Danke im voraus.
      Du spielst ja poker, also kannst dirs ausrechnen!

      Nehmen wir eine 1-cent aktion:

      Ein laptop wird für 40€ verkauft und einmal bieten kostet 50 cent und der preis steigt um 1 cent pro biet = 40/0.01 = 4000 bits / 0,50€ = 2000€ machen die gewinn durchs bieten.

      Der laptop ist 1100€ wert, sie bekommen dafür von den usern 2040€, du hast müsstest also extremen skill haben damit das ganze +EV wird für dich, nachdem man das ganze aber sehr schwer mit skill spielen kann wirst du nie gut genug sein um das ganze profitabel zu machen, daher ist es einfach -EV!!!!
    • dapdahang
      dapdahang
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2006 Beiträge: 418
      auf keinen fall mitmachen...reinste abzocke
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      warum abzocke?

      ist mir doch egal wieviel gewinn der anbieter macht, solange ich wirklich n laptop für 50€ oder so kriege!?
    • alexanderhirth
      alexanderhirth
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 2.353
      Ich hatte auch mal die Idee damit Geld zu machen.

      Das Problem ist jedoch dass Auktionen mit extremer Varianz enden (zeitlich als auch vom Betrag her) -> soll heißen dass du dir durch das Bieten zu einem bestimmten Zeitpunkt keinen Vorteil verschaffst & folglich draufzahlst (siehe Rechnung oben).



      Was mir noch einfällt:

      Es gab da mal ein Programm (habe es jedoch nicht / nie gehabt), das erst 0,2s oder soetwas vor Auktionsende bietet, wodurch das System angeblich schlagbar wird. Nähere Infos hierzu solltest du über Google finden können...
    • onlinekasper
      onlinekasper
      Global
      Dabei seit: 04.01.2009 Beiträge: 674
      sinnlos
    • hdmb711
      hdmb711
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2007 Beiträge: 132
      WOW, das ist übel...

      Hab' grad mal kurz ein IPhone beobachtet...
      1 Cent-Auktion, war bei 6 Euro.
      Wenn jedes Gebot 50 Cent kostet, haben die schon mal 300€ (600 Gebote x 50 Cent) eingenommen.

      Ich weiß allerdings nicht, wie hoch das Ganze geht...

      Daneben stand was von "kürzlich versteigert" und irgendwas um 280€...
      Wenn das auch 1Cent-Auktion war: 28000 x 0.5...
      Gut lassen wir es eine 10Cent Auktion sein...
      Macht's auch nicht viel besser...
      Wenn's Leute gibt, die da mitmachen...

      Geile Geschäftsidee!!!
    • hdmb711
      hdmb711
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2007 Beiträge: 132
      Original von GoodKat89
      warum abzocke?

      ist mir doch egal wieviel gewinn der anbieter macht, solange ich wirklich n laptop für 50€ oder so kriege!?
      Stimmt, aber wie oft willst du denn bieten.
      Denkst du, es reicht, wenn du 1x bietest?!

      Und wenn du's doch ein paar mal machen musst:

      Du gehst das Risiko ein, Geld für diese Gebote auszugeben, ohne das Ding auch wirklich zu bekommen!!!

      Das ist glaube ich das Problem, eigentlich ist das doch eher Losen als Auktionieren, oder?!
    • tocopherole
      tocopherole
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 483
      hatte da auch mal 10 euro umgetauscht... es ist irgendwie nahe zu unmöglich da was zu ergattern.... da musst du dann schon mehrere stunden sitzen und die bieter beobachten und schauen wer am ende noch übrig bleibt. die meisten haben irgendwann kein bock mehr... andere bleiben hart und sitzen mit dir bis 6 uhr morgens da um ne blöde kamera zu ersteigern....
      und kurz bevor die zeit abläuft bieten alle wieder kräftig...

      anscheinend gibts da irgendein system oder da sitzen irgendwelche fetten nerds die gerne zocken. aber manche hauen da mal so locker in 10 minuten 30 euro weg (in geboten).

      also bleiben wir doch lieber beim poker, roulette und sportwetten, da kann man sich dann auch seinen stuff kaufen. ;)
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      lol, ich wette, bei den meisten Sachen bieten die selbst mit (irgendwelche Fakeaccounts).
    • alexanderhirth
      alexanderhirth
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 2.353
      Original von Petathebest
      lol, ich wette, bei den meisten Sachen bieten die selbst mit (irgendwelche Fakeaccounts).
      Brauchen sie mE garnicht, zudem das ganze international abläuft.

      Unter 6 Mrd Menschen werden sich wohl 2 Idioten pro Artikel finden... ;)
    • tomsnho
      tomsnho
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von Petathebest
      lol, ich wette, bei den meisten Sachen bieten die selbst mit (irgendwelche Fakeaccounts).
      Wär in dem Fall eher kontraproduktiv, da sie damit den Preis in die Höhe treiben ohne ihren eigentlichen Gewinn (der ja durch die 50c Gebühr pro Gebot entsteht) einzustreichen.
    • bunghole738
      bunghole738
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2008 Beiträge: 229
      Hat auch viel mit Glück zu tun. Kumpel von mir hat da ne Wii für 30€ ersteigert und nur 10 mal geboten. Langfristig aber definitv -EV, da der Glücksfaktor einfach zu hoch ist. ;)
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      http://www.squidoo.com/swoopo-free-bids lol