Frage zum BRM

    • Steinberg
      Steinberg
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 173
      Hallo Pokerfreunde,

      ich spiele schon seit längerer Zeit SNG's auf FTP. Seit neustem beschäftige ich mich mit der FL-Strategy und öffne neben meinem 6-er Set SNG's, auch gerne 2-3 FL-Tische.

      Meine Frage ist ne typische Newbiefrage, also sry schon im voraus:

      Im Strategieartikel zu FL steht, bzgl. des BRM die 300 BB-Regel.

      Mit wieviel BB geht ihr z.B. an einen 0,50/1 FL Tisch? Bin bis jetzt immer mit ca. 30 BB hinein. Meine Bankroll für dieses Limit würde mehr als 700 BB betragen. Da ich erst damit anfange möchte ich das Verlustrisiko so konservativ wie möglich halten.

      Danke
  • 9 Antworten
    • Steinberg
      Steinberg
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 173
      Hat sich eigentlich schon wieder erledigt. Habe zwar vorher schon die Suchfunktion genutzt aber erst jetzt was passendes gefunden.

      Wie ich das richtig verstanden habe müsste ich auf einen FL0,50/1 Tisch mit 300 $ einsteigen. Wenn dem so ist hab ich vorher was total falsch verstanden und mein BRM war alles andere als konservativ :)

      Sry
    • hErrcHilloR
      hErrcHilloR
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.055
      Du brauchst 300$ um 0.5/1$FR zu spielen
      Du sollst nicht mit 300$ an jedem Tisch sitzen!
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Als BB wird im FL der doppelte Big Blind genannt, also Big Bet.

      Die Limits werden immer als Big Blind/Big Bet angegeben, bei 50c/1$ also 50c Big Blind und dementsprechend 1$ Big Bet. Für Fullring Tische brauchst du 300 BB (Big Bets) an Bankroll, also 300$. Mit an die einzelnen Tische mitnehmen brauchst du nur soviel, das du nie All-In gehen musst, selbst wenn du die maximale Anzahl an Bets einsetzt. Würdest du in jeder Setzrunde 4 Bets reinbringen können, dann zahlst du 4 SB (= Small Bet [=Big Blind]), was 2 BB entspricht, weitere 4 SB am Flop, 4 BB am Turn und 4 BB am River. 4 + 4 + 4 = 12, also musst du immer mit mindestens 12 BB am Tisch sitzen, was bei 50c/1$ 12$ entspricht.

      Ich persönlich setze mich immer mit 50 BB an die Tische, das ist bequemer weil man nur selten nachkaufen muss.
    • Steinberg
      Steinberg
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 173
      Also hab ichs am Anfang doch richtig verstanden und dann falsch.....

      Habt dank, jetzt weiß ich bescheid. Spiele es erst seit zwei Tagen, bin aber begeistert von FL. Auch wenn ichs vorerst nebenbei zocke.
    • Sascha26
      Sascha26
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 2.177
      das wird nebenbei nix...
    • Steinberg
      Steinberg
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 173
      Dann wirds halt nix.
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Original von Steinberg
      Dann wirds halt nix.
      Ich denke er will darauf hinaus, dass du nicht FL und SnG's gleichzeitig spielen solltest.
    • Steinberg
      Steinberg
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 173
      Das ist schon eher ne Aussage und damit kann er auch recht haben. Habe zwar nicht mehr wie insesamt 8 Tables auf... weiß aber die "Gefahr" zu schätzen.

      Vielen Dank
    • Sascha26
      Sascha26
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 2.177
      Also bei manchen kommt es mir vor als wenn sie denken würden, Poker wäre wie Mathe in der 1. Klasse wenn man bereits in der 10 Klasse Gym ist. Wie kann man denn nur ernsthaft davon ausgehen, eine Pokerspielart einfach mal so nebenbei zu erlernen, wenn man sein normales reguläres Spiel und Limit spielt ???

      Aber nur zu.