FTP 22$ LIVE-Session

  • 11 Antworten
    • CyberXRay
      CyberXRay
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 94
      Moin

      Ich grinde zurzeit selber die SnG's auf FTP. Zwar nicht die turbos, dafür aber die non turbos. Und bis vor 4 Tage auch noch die 22er. Ich wurde dort ebenfalls von einem Down ereilt und musste deswegen absteigen.

      Ich hab mir dein Vid mal angeschaut, allein weil du auch FTP die SnG's grindest. Ich finde deine Pushes teilweise einfach viel zu loose. Vielleicht ist es so richtig, aber deswegen mache ich persönlich nicht so gerne diese marginalen Pushes. Einmal der K9o Push, wo dich die Jacks im BB unten links gecallt haben. Ich weiß nicht was Nash oder sonst wer sagt, aber in meinen Augen ist das da zu loose. Außerdem hast du da knappe 12BB und du kannst getrost in der nächsten Runde vom Button mit dann ~10BB einen besseren Spot wählen. Dann finde ich den QT nach dem Minraise dort viel zu loose. Außerdem ist das ziemlich "unprofessionell" im vornherein zu sagen: "Wenn er jetzt wieder minraist pushe ich". Wenn du sicher weißt, dass das weakness ist okay. Aber ohne aussagekräftige Reads ist der Push in meinen Augen -EV. Gib ihm ne Range, wo er jedes A und jeden K minopenraised + vllt. noch jedes PP. Dagegen siehst du nicht so toll aus. Ansonsten relativ viel Standart und keine superinteressanten Setups. Spiele das meiste sonst ähnlich, wogegen ich im Vergleich zu dir wohl etwas tighter pushe. Aber nun gut, Geschmackssache halt ^^

      Was ich dich noch fragen wollte. Wie hast du trotz fast ner Stunde Zeit dein Vid so klein bekommen? :)
      Möchte selber mal eins hochladen, aber meins is deutlich zu groß und das Komprimieren hat auch nicht so funktioniert wie es sollte -.-
      Wäre nett, wenn du mir da Tips geben könntest.

      LG
    • GrafM
      GrafM
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 2.220
      ich lads mir mal.

      updates folgen bald.
      die frage wie dus so klein bekommen hast, würde mich auch interessieren...auf was für na skalierung hast du das vid produziert?

      okay ran an den speck:

      allgemein ist mir aufgefallen, dass du auch bei hohen blinds auf 3BB raist. imho reicht es vollkommen aus 2,5BB zu raisen, da du wenn du r/f auf 2,5BB spielst ungefähr die gleiche FE hast, jedoch deutlich weniger riskierst und verlierst, falls du gegen nen repush folden musst.
      es gibt einige HU decisions die ich nich gut finde. da bist du teilweise zu loose. setz dich mal mit SAGE oder dem nash equilibrium auseinander.

      ~2:00 OL - QQ : also ich finde du musst hier nich direkt für 14BB pushen. hier callen dich nurnoch TT+ AQ+. mit nem 2,5BB raise würdest du viele schwächere hände vom bigstack im BB noch zum restealen bekommen. den shortys is es ja wayne ob du pusht oder raist...
      ~2:20 UR - 22: ab 25/50 blinds openlimpe ich keine pockets mehr aus UTG, da zu oft noch nen raise hinter dir ausgepackt wird. wird mir dann immer alles zu teuer, falls du dann noch auf odds callen musst, etc...
      ~2:25 OL - AA: siehe minute 2:00
      ~4:10 OL - 83o: sicker fold. du bekommst hier 3:1 und kannst mit any2 callen! geh das szenario nochma im wizard durch!!!
      ~4:37 - OR - K9s: also ich call das hier easy. laut nash kann man hier ab 65% pushingrange vom SB mit K9s callen. is also sehr close.
      ~5:33 OL - 78o: folde ich da für 11BB. laut sage kannst dus nich pushen, laut equilibrium jedoch schon.
      ~5:52 OL - A2o: nen minraise heißt für mich hier garnix. da shove ich mit any A und auch noch deutlich schlechteren händen drüber!
      ~6:56 OL - K8s: same thing! besonders nachdem er vorhin schonmal geminraised hat und du gefoldet hast.
      ~7:44 OL - T6o: pushe ich da easy für 6BB
      ~13:07 UL - T3o: du sagst, du würdest sie first-in pushen. is mir persönlich einfach noch zu marginal um 7handed 13BB dafür zu riskieren.
      ~14:50 UL - K9o: ich würde hier höchstens erst ab KTo pushen. is zu marginal. nash gibt einem 21,6% openingrange und somit KJo+. FOLD!
      ~19:00 UR - Q9s: "vorallem in late position geb ich ihm da ne besser hand, die er da pusht." sry, but that makes no sence to me. :P ich meine er is <5BB deep und vom CO push ich da mal total loose an seiner stelle. finde schon das man hier auf jeden fall callen kann. du hast hier oft sogar noch die bessere hand und bekommst recht ordentliche odds.
      ~22:10 UL - Q6s: du willst das first-in wieder pushen. mir persönlich einfach wieder zu loose. Q8s+ wäre da meine grenze. laut nash kannst du 41,8% und damit Q5s+ pushen. leak meinerseits! ;) NH, sir!^^
      ~38:48 - 22: hätte ich gefoldet. du hast gegen seine openingrange weniger als 50% equity und er hat dir vorhin schon gezeigt, dass er selbst mit den schlechtesten karten seiner range callt. du hast also 0 FE und somit nen easy fold!
      ~41:55 - 36o: du hast hier keinerlei grund ne pause zu machen. der shorty hat gezeigt, dass er sich anscheinend mit ~1,6BB itm folden will und somit hast du hier erst recht nen easy any2 spot!
      ~44:02 - A2o: ich call das hier und auch laut nash is das mit any A nen call.
      ~45:35 - J7o: ich weiß nich, aber man kann hier nach deiner ganzen action J7o bestimmt nochma folde. nash gibt dir 46,91% und somit J9o+. J7o is einfach crap und dein image is sehr aggro, von daher würd ichs erst recht folden.
      ~46:10 - 72o: ich würde hier postflop direkt minbetten, da du ihn so meist von der hand moven kannst und er in keiner weise stärke gezeigt hat.
      ~47:18 - J3o: folde ich da auch noch easy für ~10BB. wie gesagt guck dir die tabellen an!

      so dass wars alles andere fand ich gut gespielt und wie du gewünscht hast, gibt es noch einige ansätze um dein spiel zu verbessern. nimm meine kritik bitte nich persönlich =)

      P.S.: ich hoffe ich konnte dich animieren weiterhin videos zu machen und an deinem spiel zu arbeiten. whatever... :tongue: mmd :D :D :D
    • skam
      skam
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 456
      so, erstma danke für's anschauen.
      das mit den pushes ist so ne sache. anfangs war ich zu tight, jetzt möglicherweise etwas zu loose. wie dem auch sei. ich werd einfach wieder den icm-trainer auspacken.
      im übrigen hab ich herausgefunden, dass man downswings am besten mit den standard-tischen wieder abfängt. hab heute den ganzen tag mal die turbos weggelassen und gemerkt, dass ich auf den standards, die deutlich varianzärmer sind, einfach besser klarkomme und dort auch bleiben werde.
      vielleicht hilft das den ein oder anderen ja auch.

      ich mache für euch gleich n paar screenshots von meinen camtasia-einstellungen. am wichtigstens ist der xvid-codec und ne niedrige audiosmplingrate.

      bis gleich
    • skam
      skam
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 456
      So, im nächsten Thread findet ihr nen kleinen Guide!
    • skam
      skam
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 456
      Schritt 1:

      Das müsst ihr machen, wenn ihr das Video in die untere Zeitleiste zieht.



      Schritt 2:

      Ab hier geht es weiter, wenn ihr das Video produziert.



      Schritt 3:



      Schritt 4:



      Schritt 5:



      Schritt 6:

      Hier gehts um den Sound. Man könnte theoretisch noch mehr MB einsparen, wenn man die kb/s niedriger stellt. Je niedriger, desto blechiger klingt man.



      Schritt 7:

    • CyberXRay
      CyberXRay
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 94
      cool danke, ich werd mir das morgen mal anschauen :)
    • skam
      skam
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 456
      achso, nur, damit es zu keinen missverständnissen kommt.
      wenn ihr die recording dimensions auswählt, dürft ihr die werte, wie sie im screenshot zu erkennen sind, nicht verändern. wichtig ist, dass ihr recording dimensions auswählt. die werte richten sich nach dem fensters, dessen größe ihr für euer video individuell auswählt.
    • hazzelde
      hazzelde
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2008 Beiträge: 1.733
      Ich hab mir bisher nur etwa die Hälfte des Videos angesehen, den Rest guck ich später. Ich will jetzt nicht auf jede Situation eingehen, dafür ist das Video zu lang, und schreib nur mal was mir so aufgefallen ist. Dein Lategamespiel finde ich ganz in Ordnung, ich push da auch ziemlich maniac-like gegen tighte randoms. Im HU resteale ihn da vermutlich schon eher. Dann hast du einmal UTG bei Blinds von 25/50 auf Setvalue gelimpt, finde ich gar nicht toll. Blinds sind einfach zu hoch und die Position ist mies (ich würde allerdings auch in später Position nicht mehr limpen). Dann finde ich deine Pushs für mehr als 10BB wie den vorausgesagten T3 Push oder den K9 Push einfach zu loose. Selbst bei tighten Gegnern bestenfalls marginal +ev. Da solltest du einfach tighter werden, vor allem gegen Regulars.
    • skam
      skam
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 456
      hey, danke fürs feedback. du meinst bestimmt den 22 limp UTG. das war n missklick. "früher" hab ich sowas immer gemacht, neuerdings hab ich mir das eigentlich abgewöhnt. ausnahmen bestätigen die regel.
    • GrafM
      GrafM
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 2.220
      hab im ersten post geupdated!
    • skam
      skam
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 456
      Original von GrafM
      ich lads mir mal.

      updates folgen bald.
      die frage wie dus so klein bekommen hast, würde mich auch interessieren...auf was für na skalierung hast du das vid produziert?

      okay ran an den speck:

      allgemein ist mir aufgefallen, dass du auch bei hohen blinds auf 3BB raist. imho reicht es vollkommen aus 2,5BB zu raisen, da du wenn du r/f auf 2,5BB spielst ungefähr die gleiche FE hast, jedoch deutlich weniger riskierst und verlierst, falls du gegen nen repush folden musst.
      es gibt einige HU decisions die ich nich gut finde. da bist du teilweise zu loose. setz dich mal mit SAGE oder dem nash equilibrium auseinander.

      ~2:00 OL - QQ : also ich finde du musst hier nich direkt für 14BB pushen. hier callen dich nurnoch TT+ AQ+. mit nem 2,5BB raise würdest du viele schwächere hände vom bigstack im BB noch zum restealen bekommen. den shortys is es ja wayne ob du pusht oder raist...
      ~2:20 UR - 22: ab 25/50 blinds openlimpe ich keine pockets mehr aus UTG, da zu oft noch nen raise hinter dir ausgepackt wird. wird mir dann immer alles zu teuer, falls du dann noch auf odds callen musst, etc...
      ~2:25 OL - AA: siehe minute 2:00
      ~4:10 OL - 83o: sicker fold. du bekommst hier 3:1 und kannst mit any2 callen! geh das szenario nochma im wizard durch!!!
      ~4:37 - OR - K9s: also ich call das hier easy. laut nash kann man hier ab 65% pushingrange vom SB mit K9s callen. is also sehr close.
      ~5:33 OL - 78o: folde ich da für 11BB. laut sage kannst dus nich pushen, laut equilibrium jedoch schon.
      ~5:52 OL - A2o: nen minraise heißt für mich hier garnix. da shove ich mit any A und auch noch deutlich schlechteren händen drüber!
      ~6:56 OL - K8s: same thing! besonders nachdem er vorhin schonmal geminraised hat und du gefoldet hast.
      ~7:44 OL - T6o: pushe ich da easy für 6BB
      ~13:07 UL - T3o: du sagst, du würdest sie first-in pushen. is mir persönlich einfach noch zu marginal um 7handed 13BB dafür zu riskieren.
      ~14:50 UL - K9o: ich würde hier höchstens erst ab KTo pushen. is zu marginal. nash gibt einem 21,6% openingrange und somit KJo+. FOLD!
      ~19:00 UR - Q9s: "vorallem in late position geb ich ihm da ne besser hand, die er da pusht." sry, but that makes no sence to me. :P ich meine er is <5BB deep und vom CO push ich da mal total loose an seiner stelle. finde schon das man hier auf jeden fall callen kann. du hast hier oft sogar noch die bessere hand und bekommst recht ordentliche odds.
      ~22:10 UL - Q6s: du willst das first-in wieder pushen. mir persönlich einfach wieder zu loose. Q8s+ wäre da meine grenze. laut nash kannst du 41,8% und damit Q5s+ pushen. leak meinerseits! ;) NH, sir!^^
      ~38:48 - 22: hätte ich gefoldet. du hast gegen seine openingrange weniger als 50% equity und er hat dir vorhin schon gezeigt, dass er selbst mit den schlechtesten karten seiner range callt. du hast also 0 FE und somit nen easy fold!
      ~41:55 - 36o: du hast hier keinerlei grund ne pause zu machen. der shorty hat gezeigt, dass er sich anscheinend mit ~1,6BB itm folden will und somit hast du hier erst recht nen easy any2 spot!
      ~44:02 - A2o: ich call das hier und auch laut nash is das mit any A nen call.
      ~45:35 - J7o: ich weiß nich, aber man kann hier nach deiner ganzen action J7o bestimmt nochma folde. nash gibt dir 46,91% und somit J9o+. J7o is einfach crap und dein image is sehr aggro, von daher würd ichs erst recht folden.
      ~46:10 - 72o: ich würde hier postflop direkt minbetten, da du ihn so meist von der hand moven kannst und er in keiner weise stärke gezeigt hat.
      ~47:18 - J3o: folde ich da auch noch easy für ~10BB. wie gesagt guck dir die tabellen an!

      so dass wars alles andere fand ich gut gespielt und wie du gewünscht hast, gibt es noch einige ansätze um dein spiel zu verbessern. nimm meine kritik bitte nich persönlich =)

      P.S.: ich hoffe ich konnte dich animieren weiterhin videos zu machen und an deinem spiel zu arbeiten. whatever... :tongue: mmd :D :D :D
      super vielen dank. hab mir mein vid nochma angeschaut und die genannten sachen verinnerlicht. klar mache ich weiter videos. spätestens bemi nächsten down.