Ich weiß nicht was ich spielen soll!

    • opparossi
      opparossi
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 203
      Hallo,

      ich habe mich vor ca 1,5 Jahren bei PS angemeldet und auf PP 50$ Startgeld bekommen und auch nach vielen Händen SSS NL10 100$ Bonus bekommen und hatte genau 150$ für NL25, bin dann auch gleich ganz ängstlich an die NL25 Tische gegangen und dann Bam Bam Bam 5 Stacks down und ging dann auch nicht wirklich mehr aufwärts Kohle war dann auch irgendwann wech!
      Ja ich habe mir die Artikel durchgelesen, nur leider habe ich so ne Art Alzheimer Light und vergesse es auch schnell wieder! (finde ich doof)
      Habe dann 20$ auf Everest eingezahlt und nl 0,01/0,02$ als Calling Station gezockt 12000 Hände glaube ich, Bonus geklärt und am Ende so 200$ gehabt!
      Habe dann als Bonus Hure weiter Gemach mit SNG (Micros)!
      Habe mir ne BR von Ca 2000€ erspielt fast nur durch Bonus und meistens 1$ SNG (bloß nicht mehr, ich könnte ja Geld verlieren!)
      Auch so ein Problem was ich habe, Geld zu verlieren!
      Was glaube ich geschlagen habe sind die Don 2$ auf Ongame Roi 13% 1500 Spiele!
      Wenn ich aber die 5er Spiele gehts bergab :-(
      Bss auch schon ausprobiert, aber nach 5 Stacks down vergeht mir die Lust daran, wie bei allem was ich anfange!
      Mist will auch mein Geld mit Pokern nebenbei verdienen!
      Habt ihr ein paar Ideen für mich!
      Vielen Dank

      Christian
  • 3 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von opparossi
      Mist will auch mein Geld mit Pokern nebenbei verdienen!
      Wie Du es offenbar gern hättest, funktioniert es leider nicht. Hab Spaß am Spiel und Freude daran, Dich als Pokerspieler weiterzuentwickeln! Das wäre eine super Grundlage für Dein Vorhaben :)

      1. Ein strategisch guter Pokerspieler denkt langfristig. Er weiß, dass er auch auf 30k, 50k oder 100k Hände verlieren kann - obwohl er perfekt gespielt hat!

      2. Denk in BB, nicht in $. Wenn Du 5 Stacks verlierst, waren das 500BB. Die 100BB sind wie die Spielfigur beim Monopoly zu betrachten. Du brauchst sie einfach für das Spiel, sonst kannst Du nicht gewinnen.

      3. Der Content hier wird selten gleich beim ersten Mal lesen auch verstanden. Und selbst wenn er verstanden ist, heißt das noch nicht, dass man auch alles umsetzen kann. Alles weiter daran arbeiten. Im Laufe der Zeit verinnerlicht man gewisse Abläufe, aber das braucht Zeit.

      Ich hoffe, diese 3 Punkte helfen Dir schon einmal etwas weiter.

      Viel Erfolg! :)
    • opparossi
      opparossi
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 203
      Gearade die Don 6er auf PP 5 von 7 verloren, dann vergeht mir sowas von die lust am Pokern!

      WAAAAAAArum ist das so bei mir (Geldgeier)
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von michimanni
      1. Ein strategisch guter Pokerspieler denkt langfristig.
      "5 von 7" ist nicht langfristig.