quit online poker

    • 87jimmy87
      87jimmy87
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2009 Beiträge: 258
      Ich spielte nun schon recht lange auf den verschiedensten pokerseiten ob sngs sss oder bss odr auch limit. den gegnern bin ich eigendlichauf meinem limit überlegen.

      doch es passiert immer das gleiche ich baue eine nette bankroll auf von etwa 80 auf 600. dann habe ich ein paar stacks down und ich beginne höhere viel zu hohe stacks zu spielen. was daraus resultiert ist klar. katerstimmung sowie eine monatelange aufgebaute br in 2h weg.

      denke es ist zeit einzusehen för quit poker.
  • 28 Antworten
    • dee36
      dee36
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2009 Beiträge: 6.034
      Original von 87jimmy87


      denke es ist zeit einzusehen för brm.

      fyp
    • Anton83
      Anton83
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 2.127
      Bezeichnend, dass ein Silbermember Dich als Platinmember über das wichtigste im Poker aufklären muss. Das was du da "fabrizierst" ist nichts anderes als eine form von Tilt...Give Brm a Chance, you´ll like it.


      Ansonsten solltest du eventuell wirklich aufhören zu pokern.
    • fuzz1983
      fuzz1983
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 2.520
      2 Monate und schon so am rumpimmeln?

      Lies Dir nochmal das mit dem BRM durch und arbeite an Deiner Disziplin!
    • savas3xl
      savas3xl
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2008 Beiträge: 460
      Lieber Problemen aus dem Weg gehen, als sich ihnen zu stellen, ja?
      Arbeite an deiner Disziplin, deinem Durchhaltevermögen und mach genau diese Fehler nicht mehr. Dann wird deine BR auch über 600 $ steigen.
      Hab gerade ein ähnliches Problem. Ich shotte zwar keine höheren Limits, aber ich fange an schlecht zu spielen und mache Sachen, über die ich hinterher nur mit dem Kopf schütteln kann. Das geht jetzt schon einige Zeit so, weil ich psyschich einfach total fertig bin.
      Ich habe nun aber angefangen diese Probleme zu bekämpfen und konnte auch schon erste Erfolge verzeichnen. Klar ist sowas am Anfang hart, aber wenn du es geschafft hast und später zu dir sagen kannst "Ich habs geschafft!", ist das ein wesentlich besseres Gefühl, als einfach aufzugeben. Oder? ;)

      Ich kann dir nur die Psychologiesektion empfehlen.. oft unterschätzt, aber Gold wert. =)
    • 87jimmy87
      87jimmy87
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2009 Beiträge: 258
      ich machte diesen fehler aber nun schon zum 4 mal und nehme es mir auch jedes mal wieder vor diese nicht zu tun. und am anfang geht ja alles noch prima aber ja ich denke es ist zeit einzusehen mit pokern online aufzuhören. bin mental zu schwach.
    • 87jimmy87
      87jimmy87
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2009 Beiträge: 258
      Original von 87jimmy87
      ich machte diesen fehler aber nun schon zum 4 mal und nehme es mir auch jedes mal wieder vor diese nicht zu tun. und am anfang geht ja alles noch prima aber ja ich denke es ist zeit einzusehen mit pokern online aufzuhören. bin mental zu schwach.
      und das brm kann ich ja in und auswendig aber an dem liegts nicht ich weiss schon wie es gehen müsste.
      aber ich kann es einfach nie lassen wieder an die grossen tische zu gehen.
    • limbokid
      limbokid
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2008 Beiträge: 293
      Wenn du es wirklich nicht lassen kannst würde ich an deiner Stelle auch mit Poker aufhören. Du kannst so niemals erfolgreich spielen und verschwendest nur Zeit und Nerven
    • maxwi
      maxwi
      Black
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 451
      Mach eine Pause und höre wenigstens temporär auf

      und geniesse den Frühling.

      Wenn Du dann in ein paar Wochen oder Monaten wieder Lust hast zu pokern,

      versuche es, oder lass es eben ganz.

      Poker ist ein ziemlich krankes Spiel.;)
    • underdog75
      underdog75
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 1.568
      xxx edit by michimanni
      bitte kein bbv-style, beleidigungen, spam oder flames in der sorgenhotline und im frustabbau. hilf op lieber, davon hat er sicher mehr.

      danke für dein verständnis.
    • jjhutrtedd
      jjhutrtedd
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2009 Beiträge: 299
      Original von 87jimmy87
      ich machte diesen fehler aber nun schon zum 4 mal und nehme es mir auch jedes mal wieder vor diese nicht zu tun. und am anfang geht ja alles noch prima aber ja ich denke es ist zeit einzusehen mit pokern online aufzuhören. bin mental zu schwach.
      ja dann hör doch auf?
      was willste nun hier hören
    • Anton83
      Anton83
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 2.127
      Original von jjhutrtedd
      Original von 87jimmy87
      ich machte diesen fehler aber nun schon zum 4 mal und nehme es mir auch jedes mal wieder vor diese nicht zu tun. und am anfang geht ja alles noch prima aber ja ich denke es ist zeit einzusehen mit pokern online aufzuhören. bin mental zu schwach.
      ja dann hör doch auf?
      was willste nun hier hören
      nothing left to say
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.392
      es gibt verschiedene wege seine BR los zu werden, aber immer mal wieder auf viel zu hohen limits zu spielen dürfte einer der schnellsten sein. also bleibt dir nur eins übring, entweder du hörst auf dauernd das limit zu wechsel und veränderst wenn nötig deine taktik oder hör auf

      aber ich würde mir keine großen sorgen machen, mach ne pokerpause, bekomm deine disziplin im griff und los gehts von vorne.
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      [ ] Oh nein, bitte bleib uns erhalten, ohne dich ist Pokern nichts mehr wert. Deine Gründe sind doch unerheblich! Bitte bleib!
    • tom61
      tom61
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 400
      Original von Romeryo
      [ ] Oh nein, bitte bleib uns erhalten, ohne dich ist Pokern nichts mehr wert. Deine Gründe sind doch unerheblich! Bitte bleib!
      Überlegt mal das es sich hier um die Sorgenhotline handelt, wieso zieht ihr Trolle nicht ins BBV und lasst da euren Mist ab.

      Hier geht es nicht darum seinen degenerierten Müll zu OP zu posten, sondern OP die möglichkeit zu geben hier ein wenig sein angeknakstes Selbstvertrauen aufzupolieren.

      Komisch das sich immer wieder Leute wie Du und andere Minderbemittelte zu solchen Provokationen verleiten lassen.
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Das war ne Anspielung auf das was er hören will. Weiter oben hat er sich ja schon als beratungsresistent gezeigt. Will heißen, wozu soll der Thread sonst gut sein wenn er keine Hilfe will sonder nur Tschüss sagt.
      Das war Ironie, kein BBV :P
    • Anton83
      Anton83
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 2.127
      Schriftlich ist Ironie leider nicht immer gleich ersichtlich....@ Op Vllt hilft es Dir Dich auf eine Variante (BSS; SSS, Sng, MTT) zu konzentrieren. Switcht du viel zwischen den Vars hin und her?
      Ansonsten BRM und Kopf hoch.
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.392
      Original von tom61
      Original von Romeryo
      [ ] Oh nein, bitte bleib uns erhalten, ohne dich ist Pokern nichts mehr wert. Deine Gründe sind doch unerheblich! Bitte bleib!
      Überlegt mal das es sich hier um die Sorgenhotline handelt, wieso zieht ihr Trolle nicht ins BBV und lasst da euren Mist ab.

      Hier geht es nicht darum seinen degenerierten Müll zu OP zu posten, sondern OP die möglichkeit zu geben hier ein wenig sein angeknakstes Selbstvertrauen aufzupolieren.

      Komisch das sich immer wieder Leute wie Du und andere Minderbemittelte zu solchen Provokationen verleiten lassen.
      genau romeryo oder wie meine mutter sagen würde: wenn du nichts nettes zu sagen
      hast dann halt deine ver... fre....!
    • TxPoker888
      TxPoker888
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 1.192
      Also wenn du dich nicht ans BRM halten kannst, aus welchen Gründen auch immer, dann höre lieber auf mit Pokern. Das BRM ist so ziemlich das Wichtigste, und mit Pokern ohne BRM wird man früher oder später verlieren.

      Man kann sich übrigens auch von den meisten Seiten selbst ausschliessen.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Romeryo
      [ ] Oh nein, bitte bleib uns erhalten, ohne dich ist Pokern nichts mehr wert. Deine Gründe sind doch unerheblich! Bitte bleib!
      Ob BBV oder nicht, das ist mir völlig egal: Solche Ätzbeiträge sind im Psychoforum völlig unangebracht. Wenn Du konstruktiv mitwirken möchtest, bist Du dazu herzlich eingeladen. Wenn nicht, bleib dem Psychoforum gefälligst fern!

      Original von TxPoker888
      Also wenn du dich nicht ans BRM halten kannst, aus welchen Gründen auch immer, dann höre lieber auf mit Pokern. Das BRM ist so ziemlich das Wichtigste, und mit Pokern ohne BRM wird man früher oder später verlieren.
      Exakt, und OPs Schlussfolgerung kann ich nur beipflichten.

      Um strategisch zu pokern, bedarf es nicht zuletzt einer gewissen Disziplin. Hat man diese nicht, ist es oft besser, es ganz sein zu lassen.
    • 1
    • 2