learning SSS

    • hova
      hova
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 3.677
      Wie i3betlight erspare ich euch mal das Hi ich bin xy. Gäbe sowieso nichts zu erzählen, ausser dass ich im moment nl 100 SH spiele.

      Ich möchte jetzt die SSS erlernen und damit die limits bis nl200 oder nl400 beaten um meinen Platinumstar zu halten und mal etwas Abwechslung zu haben.
      Gelesen und durchgearbeitet habe ich mittlerweile
      * Was ist die Shortstackstrategie?
      * Wie spielst du vor dem Flop?
      * Wie spielst du nach dem Flop?
      * Shortstackstrategie: Typische Anfängerfehler
      * Shortstackstrategie: Odds und Outs
      * Shortstackstrategie: Implied Pot Odds
      * Shortstackstrategie: Draws im Freeplay
      und sonst habe ich keine SSS Erfahrung, daher hoffe ich dass mir dieser Thread etwas dabei hilft einen schnellen Einstieg zu finden und den ein oder anderen Tipp von erfahreneren Spielern zu erhalten.

      Erstes Update folgt nach der heutigen Session. Erste Frage: Die SSS ist ja mittlerweile stark vereinfacht, mir wird nicht direkt klar, wie man Hände wie 88, AJ, KQ im SB oder BB spielt, wenn man nicht first-in ist. Raise 4BB+1 pro limper?
  • 7 Antworten
    • bate
      bate
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 311
      jop, nach standard raist du die nur wenn noch keiner geraist hat und dann halt die normalen 4BB + 1BB pro Limper.
    • hova
      hova
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 3.677
      Session 1


      -12.5 Buy-ins. Wollte mit 50$ starten und dann ein 30BI BRM fahren, jedoch zeigen mir die Swings, dass das nicht funktionieren wird. Ich fange mit 150$ an und benutze dann ein 50BI BRM und hoffe, dass es bis NL50 hält. Erstmal, will ich wissen ob ich die SSS profitabel spielen kann.

      Hier noch Hände bei denen ich Fehler gemacht haben könnte?

      Pre Flop: ($0.15) Hero is BB with 7:club: 7:spade:
      UTG calls $0.10, 6 folds, SB calls $0.05, Hero raises to $0.70, UTG calls $0.60, 1 fold

      Flop: ($1.50) T:club: 8:club: Q:club: (2 players)
      Hero bets $1.30 all in, UTG calls $1.30

      Turn: ($4.10) 2:heart: (2 players - 1 is all in)

      River: ($4.10) 2:diamond: (2 players - 1 is all in)

      1BB zuviel geraisedpre. Cbet sollte aber stimmen, ich beate Overcards habe nen onecardredraw, falls jemand pair ohne besseren Flushdraw hat. Cbet wäre 1$, hätte dann noch 0.3 über also All-in.


      Pre Flop: ($0.15) Hero is SB with A:heart: J:spade:
      UTG calls $0.10, 1 fold, UTG+2 calls $0.10, 3 folds, BTN calls $0.10, Hero raises to $0.70, 3 folds, BTN calls $0.60

      Flop: ($1.70) K:diamond: 7:heart: 6:spade: (2 players)
      Hero bets $1.20 all in, BTN calls $1.20

      Turn: ($4.10) 6:heart: (2 players - 1 is all in)

      River: ($4.10) J:heart: (2 players - 1 is all in)

      Alles richtig?

      Pre Flop: ($0.15) Hero is BTN with 8:club: 8:heart:
      3 folds, MP2 calls $0.10, CO calls $0.10, Hero raises to $0.60, 3 folds, CO calls $0.50

      Flop: ($1.45) A:diamond: 6:spade: 2:diamond: (2 players)
      CO checks, Hero bets $1.25 all in, CO calls $1.25

      Turn: ($3.95) Q:spade: (2 players - 1 is all in)

      River: ($3.95) 5:heart: (2 players - 1 is all in)

      Hier auch? Cbet All-in stimmt doch bei den Stacksizes?

      Pre Flop: ($0.15) Hero is BTN with K:diamond: A:diamond:
      2 folds, UTG+2 calls $0.10, 3 folds, Hero raises to $0.50, 2 folds, UTG+2 calls $0.40

      Flop: ($1.15) Q:diamond: 6:club: 8:spade: (2 players)
      UTG+2 checks, Hero bets $1.25 all in, UTG+2 calls $1.25

      Turn: ($3.65) 4:spade: (2 players - 1 is all in)

      River: ($3.65) 3:club: (2 players - 1 is all in)

      Bet/Fold Flop auf 75cent? Oder war all-in richtig?
    • bate
      bate
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 311
      nach standard alles richtig gespielt. den 1BB zuviel haste ja selber schon bemerkt bei der 1. hand.

      is halt pech das du nirgendwas was getroffen hast und villain trotzdem jedesmal callt. passiert.

      mit den $150 biste auf jedenfall besser beraten als mit den 50, rein theoretisch sind 50 auch zu wenig für nl10 mit standard brm. solange du gewinnst is ja auch egal wieviel du rein investierst am anfang.

      keep it going :)
    • hotnix
      hotnix
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2008 Beiträge: 1.012
      nh's, der 1bb mehr in den blinds sind ok da du am flop oop bist, cb's ok mit weniger als dem halben stack behind gehts rein, auf diesem limit wird gerne Ahigh, gs oder niedrige pockets gecallt egal was am flop liegt, ansonsten die üblichen tips, hände posten, content pauken, stats nutzen, viel glück :)
    • hova
      hova
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 3.677
      Session 2


      Tut sich leider nicht viel, ich habe diesmal etwas schlechter gespielt den ein oder anderen Fehler, die mich vielleicht ingesamt 2$ gekostet haben. Keine besonderen Hände.
    • hova
      hova
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 3.677
      Session 3

      Gut gespielt nicht viel passiert. 1 Stack up. Jetzt sind die Goldartikel dran, ich hoffe das ändert was.
    • hova
      hova
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 3.677
      Habe eben noch eine kleine Testsession mit SCK-Pushes und advanced preflopspiel gespielt und es zeigt sich, dass das die SSS erst profitabel macht. Problematisch ist jetzt nur, dass ich mit der SSS eigentlich eine Grindingstrategie haben wollte mit der ich mal eben 12-24 tablen kann um einfach nur Rake einzufahren. Mit SCK shoves nur vom SB und BU/CO aus geht vielleicht gerade noch 12 tabling mit viel Übung. Schade :(