eyepoker mining im Hintergrund

  • 4 Antworten
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.835
      Ich hab das schon mal während Coachings versucht. Ich öffne die Tische und lasse Eyepoker im Datamining Modus mit 0 zu öffnenden Tischen und 1 min Zyklus mitlaufen, funktioniert unvollständig:
      - Die Handhistories werden geschrieben und können in HM, PT etc. eingelesen werden
      aber:
      - Eyepoker schließt unmotiviert zwischendurch die geöffneten Tische
      - Mein HM kann die Positionen am Tisch nicht genau festlegen wenn ich nicht selbst am Tisch sitze, dadurch werden die Stats bei irgendeinem Spieler angezeigt und bei jedem neuen Einlesen woanders hingeschrieben
      - Durch den 1 min Versatz passen die von HM angezeigten Showdowns in den meisten Fällen nicht zur letzten Hand
      - Einen Teil der Tische (die mit no DP) muss ich im HM Table Manager manuell zuordnen.

      Fazit: ist nicht wirklich empfehlenswert
    • glaubens
      glaubens
      Black
      Dabei seit: 05.02.2005 Beiträge: 581
      Hi,

      danke erst mal.

      Aber das kann ich nicht gebrauchen während ich spiele sich die Tische schliessen.
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Original von glaubens
      wichtig wäre, dass ich die stats am Tisch sehe, auch wenn ich nicht daran sitze.
      Sowas geht mit EyePoker nicht.
      Man kann mit den EyePoker Handhistories nicht das HoldemManager HUD füttern.
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.835
      Original von Mr.Snood
      Sowas geht mit EyePoker nicht.
      Man kann mit den EyePoker Handhistories nicht das HoldemManager HUD füttern.
      ?(
      Genau das hab ich doch vorher beschrieben. Geht, aber nur mit den genannten Problemen.