Mein Profit steigern!!!

    • kj1011
      kj1011
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 31
      Hallo,
      also ich schilder erstmal kurz meinen Fall!;)

      Ich spiele jetzt c.a 3 Jahre Poker, gewinne öfter mal, verliere halt aber auch. Mir ist klar das es ohne verlieren nicht geht, aber ich möchte gern mein Spiel und mein Profit verbessern. Ich zahle häufig ein und cashe auch häufig aus. Ist das nun gut oder sollte ich versuchen mir sagen wir mal 500 Dollar zu erspielen und dann 300 auscashen und 200 drauf lassen?

      Bisher mache ich es immer so das ich immer 50 eincashe und so ab 200-300 auszahle, ist ja eig alles nice so weit, blos das problem ist das ich halt auch öfter broke gehe mit mein 50 dollar...

      Also wer kann mir helfen will nicht ständig Broke gehen, aber trotzdem auch ab und an auszahlen lassen????

      Danke schonmal im vorraus!!!
  • 10 Antworten
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      höhere limits -> mehr profit
      also nix auszahlen, sondern br builden

      paar mehr infos was du so spielst wären gut
    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      Kurz und knapp: mit nem anständigen BR-Management gehst du nicht broke.
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.402
      hört sich ziemlich fishy an. setz dich auf dein arsch, mach theorie und geh mit ner professionelleren einstellung ran
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      also für mich klingt das so, als würdest du bisher einfach nur ein bisschen zocken. geld einzahlen, manchmal verspielst du es, manchmal hast du glück und verdreifachst dein geld. ich glaube nicht, dass du damit auf dauer weit kommst. wenn es dir so spaß macht, dann mach es einfach weiter. aber wenn du mit poker ernsthaft langfristig geld machen willst, lies dir hier die strategieartikel durch, und betreibe vor allem bankroll management. leg dir eine separate bankroll an, die du nicht ständig ein- und auszahlst und spiele nur auf limits, auf denen du garantiert nicht broke gehst. damit macht man zwar nicht von heute auf morgen ein paar tausend $, aber einzahlen-broke gehen-einzahlen-glück haben-auscashen ist auf dauer nichts anderes als lotto.
    • kj1011
      kj1011
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 31
      Spiele eigentlich nur SnG...

      Ja ich glaub das mit dem Bankrollmanagment werd ich mir zu herzen nehmen...

      Obwohl ich mich schwer daran gewöhn kann mich mit 1-2 Dollar SnG hoch zu arbeiten!
    • Kalzino
      Kalzino
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 449
      Warum was spielst denn bis jetzt für sngs mit deinen 50 dollar, hoffe keine 30+3, naja viel erfolg beim hochackern.
    • lukinho89
      lukinho89
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2006 Beiträge: 225
      ich habe es genau wie du gemacht... 1,5 jahre ca. immer eingezahlt,gewonnen,ausgezahlt,, eingezahlt, verloren, eingezahlt,verloren,eingezahlt gewonnen.ich war dennoch winningplayer habe buch geführt. bis es mir einen tag auf den SACK ging und ich geschworen habe nie wieder einzuzahlen ( wenn ich mir ne paysafe card gekauft habe, meinte der an der tankstelle immer schon "viel glück" ... )

      jetzt spiele ich schon ne weile mit ner echten BR und BRM und merke, dass ich besser und effizienter spiele als vorher... also einmal eincashen und dann disziplin!
    • EisTi
      EisTi
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 759
      Original von lukinho89
      ich habe es genau wie du gemacht... 1,5 jahre ca. immer eingezahlt,gewonnen,ausgezahlt,, eingezahlt, verloren, eingezahlt,verloren,eingezahlt gewonnen.ich war dennoch winningplayer habe buch geführt. bis es mir einen tag auf den SACK ging und ich geschworen habe nie wieder einzuzahlen ( wenn ich mir ne paysafe card gekauft habe, meinte der an der tankstelle immer schon "viel glück" ... )

      jetzt spiele ich schon ne weile mit ner echten BR und BRM und merke, dass ich besser und effizienter spiele als vorher... also einmal eincashen und dann disziplin!
      the only serious way to win!

      warum willst du denn immer gleich auschahen, wenn du mal gewonnen hast. das geld kannste auch drauf lassen als ob du verloren hättest;)
      n freund von mir macht das aber auch. der spielt 10$sngs und is relativ gut winning. behält seine 500$ BR und casht bis auf die 500$ aus soblad er 800$+ hat. imo schwachsinnig weil er lpcker höhere buy ins schlagen könnte.
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Ein weiser Mann hat auch mal den Rat gegeben das auscashen nur die Zeit zum Aufstieg verzögert. Wenn man mehr als 50% seines Bankrolls auscasht muss man ja fast wieder von vorne beginnen oder man muss sich wieder mühselig durch varianzreiche Limits schleifen.
      Da sollte man lieber den BR weiter anwachsen lassen um dann irgendwann nur noch 5~10% auscashen zu müssen um den gleichen Betrag zu erhalten. Am besten wäre es sogar nur 2%, also einen Buy In des aktuellen Limits. Das würde einen so gut wie gar nicht zurückwerfen.
    • EisTi
      EisTi
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 759
      da is was dran.
      zudem isses ja auch so, dass man wenn man echt immer nur 200$ auscasht und dann wieder von vorne anfängt so, dass man für die 200$ ewig braucht.
      wenn 200$ mal 5% der BR sein sollten hat man die im Verhältnis auch viel schneller wierde drin;)