Fold to Continuation Bet Flop .. Fehlerhaft ?

    • Pietman
      Pietman
      Black
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 2.798
      Ich habe jetzt den Wert einige Zeit lang beobachten und habe das gefühl das damit irgendetwas nicht stimmt und es ihn fehlerhaft berechnet...

      Hier mal ein kleines bsp.

      Der gegner hatte vor der Hand einen "Fold to Continuation Bet Flop" wert von 100%
      Demzufolge waren die Werte von "Call to Continuation Bet Flop" und "Raise to Continuation Bet Flop" auf 0%

      Dann spielte ich foldende Hand....



      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $10.00
      UTG1:
      $27.30
      MP2:
      $52.87

      0.25/0.5 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with T:heart: , T:club:
      UTG1 calls $0.50, 2 folds, MP2 calls $0.50, 4 folds, Hero raises to $3.00, UTG1 folds, MP2 calls $2.50.

      Flop: ($6.75) T:diamond: , 5:heart: , A:diamond: (2 players)
      Hero bets $3.50, MP2 folds.

      Final Pot: $10.25



      Eigentlich müsste ja der Wert auf 100% bleiben aber Stattdessen hat sich der Call to Continuation Bet Flop" auf 33% verändert und "Fold to Continuation Bet Flop" auf 67% ( hatt 34 Hände vom Gegner)


      Kann das noch jemand bestätigen?

      ... werde wenn ich mal wieder zocke noch ein paar Hände sammeln.
  • 2 Antworten