Fische

    • Bernasconi
      Bernasconi
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 441
      Wann sind denn euerer Meinung die meisten Fische online, bzw. wann verdient ihr am meisten Geld? Ich habe bisher beobachtet, dass ich am morgen-nachmittag eher gewinne und gegen Abend wird es schwerer bis sogar etwas Verlust. Was habt ihr denn so für Erfahrungen. Hat das etwas mit den Zeitverschiebten Ländern zutun?
  • 15 Antworten
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.945
      Original von Bernasconi Ich habe bisher beobachtet, dass ich am morgen-nachmittag eher gewinne und gegen Abend wird es schwerer bis sogar etwas Verlust. Was habt ihr denn so für Erfahrungen.
      selektive Wahrnehmung (tm) Ich hab laut PT morgens zwischen 4 und 5 und Abends zwischen 8 und 9 am meisten verdient. Ertragsreichste Tage sind Samstag und Sonntag.
    • ChrisTheFish
      ChrisTheFish
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 450
      Ich habe für SSS 10$, über 45.000 Hände folgende Zeiten (mittels Poker Tracker) als für mich die Besten heruasgefiltert: Morgens: 6 bis 10 Nachmittags/Abends: 16 bis 22 Uhr Die schlechteste Zeit ist für mich von 22 Uhr bis 6 Uhr. Diese Daten basieren nur auf etwa 45.000 Händen, also ist es nicht sehr aussagekräftig :-) Viele Grüße, Christian
    • Prilente
      Prilente
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 265
      Zu den Tageszeiten kann ich nichts sagen, da ich meist abends spiele, aber es ist doch auffällig, dass in den letzten Wochen die Anzahl der Spieler bei PartyPoker stetig angestiegen ist und immer noch steigt. In der Folge also auch mehr Fische. Das sieht man z.B. grade wieder: zurzeit sind 15920 Cash-Player bei Party unterwegs, dass sind sogar ~2000 mehr als bei der Konkurrenz und meinem Wissen nach stellt dieser Wert einen neuen Höchststand für PartyPoker dar (in Bezug auf die letzten Wochen).
    • Bernasconi
      Bernasconi
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 441
      Dann ist das mit den Zeiten nicht so ausschlagekräftig? Weil ich spiele jetzt wieder seit 2 Wochen aktiver ( da Ferien ) und mir ist aufgefallen wie gesagt, am morgen-mittag-nachmittag gewinn. Am Abend eher verlieren bis break even.
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      also ich muss sagen: ich meine zum Beispiel dass ich ab 20Uhr bis etwa 6 die meisten Gewinne mache also das ist wirklich subjektive warnehmung und nicht aussagekräftig! früher war das noch anders... da warem die "hauptfische" immer die amis und bei deren hauptzeiten war natürlich prime time^^ das hat sich nun aber geändert und die fische setzen sich aus verschiedensten nationalitäten zusammen. daraus resutliert dass es keine wirkliche prime time aber man findet dafür auch zu jeder Zeit gut Fische.... mfg
    • Bernasconi
      Bernasconi
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 441
      Okay gut. Evtl. hat es auch damit zu tun, dass ich morgens fitter bin als dann abends. Ich hoffe bei mir läufts morgen wieder gut weiter. Möchte bis Ende dieses Jahres noch das erste Limit schlagen.
    • praios
      praios
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 7.355
      ab 3uhr nachts ist meine subjektive und nicht statistisch bewiesene erfahrung aber die canadier sind doch recht häufig schlecht!!! die frage ist ob das mehr an schlechten spielern die verluste an eigener konzentrationsfähigkeit aufwiegt oder nicht
    • Bernasconi
      Bernasconi
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 441
      Original von praios ab 3uhr nachts ist meine subjektive und nicht statistisch bewiesene erfahrung aber die canadier sind doch recht häufig schlecht!!! die frage ist ob das mehr an schlechten spielern die verluste an eigener konzentrationsfähigkeit aufwiegt oder nicht
      genau diese Frage stelle ich mir auch. Ob man das vielleicht irgendwie ausführen kann? Bei mir bin ich eben nicth sicher wie das so ist...
    • soucy
      soucy
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.092
      Ich hoffe das der Statusupdate bald kommt damit ich endlich die GLH Lizenz bekomme. Dann kann ich mir anhand meiner Histories endlich auch Fische suchen lassen :)
    • scartissue
      scartissue
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 57
      Ja ich denke auch 3 uhr nachts bis 8 uhr morgens ist ne recht gute Zeit, wenn man ausgeschlafen genug ist. Sind schon viele Canadier, die echt sehr loose spielen unterwegs. Die Preflop Raises bringen dann wenigstens bissl value ein bei den 3-4 limp/fold canadiern pro tisch
    • Chris~
      Chris~
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 935
      würd auch sagen von c.a. 24uhr bis 6uhr (plus minus 2-3 stunden)
    • RumbleFish
      RumbleFish
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2006 Beiträge: 123
      Gestern 2 lange Sessions. (Bonus) Am Tag sehr viele Deutsche, überwiegend tight. (Etwas lästig: viele unterhalten sich in deutsch) Am Abend in die Nacht hinein dann das absolute Gegenteil: Skandinavier, Canadier, Osteuropäer, Briten und natürlich auch ein paar Deutsche. Raisingwars ohne Ende. Völlig Verrückte dabei, einfach unglaublich. Hat trotzdem Spaß gemacht, weil gut gewonnen. :tongue:
    • Bernasconi
      Bernasconi
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 441
      Ist das vielleicht nur Einbildung, dass alle hier denken, wenn weniger deutsche und mehr aussländer da sind, es dann mehr Fische gäbe?
    • ChrisTheFish
      ChrisTheFish
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 450
      Vielleicht nimmt man seinen eigenen Landsleuten nicht so gerne das Geld ab, könnte ja auch jemand von hier sein :)
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.945
      Auf jedenfall gibt es IMO genausoviele deutsche Fische wie aus UK, Kanada oder sonstwo... an der Nationalität kann man nicht festmachen obs ein Fisch ist oder nicht. Fakt!